info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KOENEN GmbH |

Servicepaket für optimale Druckergebnisse

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ein eigenes Applikationscenter und individuelle Schulungen komplettieren das Dienstleistungs-Angebot der KOENEN Solar GmbH


Welches Siebgewebe eignet sich für eine spezielle Paste am besten? Wie lässt sich das gewünschte Druckergebnis am effizientesten erzielen? Kurzum: Welches ist das optimale Sieb für eine bestimmte Anforderung? Fragen, die die KOENEN Solar GmbH ihren Kunden seit 2008 problemlos beantworten kann. Der Grund: Das hauseigene Application Center, das sowohl mit Schablonen- und Siebdruckmaschinen, als auch mit umfangreichem Mess- und Qualitätssicherungsequipment für eine aussagekräftige Bewertung der Druckergebnisse ausgestattet ist.

„Das Application Center steht unseren Kunden und Partnern für Druckversuche und Forschungsaufgaben zur Verfügung, mit diesen gemeinsam Prozessoptimierungen anhand von Kundenparametern und -materialen durchführen können“, erläutert Thomas Lucuta, Leiter des Application Center, den Grundgedanken, der diesem besonderen Service-Angebot voranging.

„Jeder Kunde stellt ganz spezifische Anforderungen an den Druckprozess für sein Produkt, Deshalb führen wir die Testreihen möglichst mit den Originalmaterialien - wie Pasten und Leiterplatten - durch, um optimale Ergebnisse zu erreichen. Empfehlungen hinsichtlich neuer Prozessparameter oder angepasster Materialen sind oft ein zusätzliches Ergebnis der Versuchsreihen Selbst Layoutanpassungen können sofort durch die CAD Mitarbeiter durchgeführt und der Fotoplot durch den im Reinraum stehenden, hochauflösenden Fotoplotter erstellt werden .Durch diese Ressourcen sparende Arbeitsweise “, ist ein Testergebnis umgehend in ein neues Sieb umgesetzt ,welches dann sofort wieder unter Produktionsbedingungen geprüft werden kann“ erklärt Thomas Lucuta. Alle ermittelten Ergebnisse werden ausführlich analysiert, dokumentiert und fließen nach Abstimmung mit dem Kunden in seine zukünftigen Aufträge ein – die ideale Basis für stabile und reproduzierbare Fertigungsprozesse.
KOENEN Workshops
Ein umfangreiches Angebot an Schulungen und Workshops durch die Experten der KOENEN GROUP gehören ebenfalls schon seit längerem zum Service-Angebot des Traditionsunternehmens aus dem bayerischen Ottobrunn und kommen sowohl Kunden als auch Partnerfirmen und eigenen Mitarbeitern zugute.

Die Einweihung des neuen Application Centers im Jahr 2008 war ein weiterer wichtiger Schritt in punkto Prozessoptimierung für und mit den Kunden.
Die Hauptvorteile für Anwender: Outsourcing im Sinne von Prozessoptimierung, entlastet zum einen die eigene Fertigung und verschafft den Kunden wertvolle Produktionszeit. Zum anderen ist KOENEN dank hausinterner „Teststrecke“ in der Lage, zeitnah auf Veränderungen zu reagieren und individuelle Lösungen zur Prozessentwicklung und -unterstützung anzubieten.

Zu diesem Zweck verfügt das KOENEN Application Center über einen zukunftsweisenden Maschinenpark, bestehend aus Sieb- und Schablonendruckmaschinen der Firmen EKRA [X5 STS], ERSA [S1] und ESSEMTEC [SP900]. Zudem stehen ein Selektivlötgerät von ZEVAC [Onyx 24], eine Wagenbrett Wafer Balling Maschine [WB300] bereit. Zur Ermittlung und Sicherstellung der gewünschten Qualitätsergebnisse kommen hochpräzise Messgeräte zum Einsatz. So ist es unter anderem möglich, mit einem 3D-Koordinaten-Messsystem die Positionsgenauigkeit, von Präzisionssieben und -schablonen mit einer Genauigkeit von ± 2 μm zu vermessen. Ein modernes Equipment und hochwertige Messgeräte wie ein Messmikroskop mit 1.000-facher Vergrößerung, ein 3-D-Laserscanner von Cybertechnologies mit einer Auflösung von 100 nm sowie ein Stereomikroskop von Leica mit 160-facher Vergrößerung für 3D-Betrachtungen runden den Gerätepark zur Ergebnisanalyse ab.

Dort finden mehrmals im Monat kundenspezifische Prozessschulungen statt. Grundlagenworkshops für Neukunden, neue Mitarbeiter von Kunden, vermitteln anschaulich die Informationen zum Sieb- und Schablonendruck, mit dem für das Verständnis ungemein wichtigen Praxisbezug , gewährleistet durch die jahrelange, industrielle Erfahrung der KOENEN GROUP Mitarbeiter in der Produktion, in der Forschung und Entwicklung sowie in der Anwendung von präziser Siebdrucktechnik.

Ein Zusatzservice, der in solch individueller Form bisher noch nie angeboten wurde. Dies belegen nicht zuletzt die zahlreichen Anfragen nach Schulungen zur Prozessverbesserung und -unterstützung.
Das durchweg positive Feedback der Teilnehmer, die enorm von dem Wissen, den Erfahrungswerten und dem Know-how von Experten profitieren, bestärken die KOENEN GROUP in ihrer Strategie, das Service-Portfolio rund um das Sieb und die Schablone stets auszubauen.

Weitere Infos unter www.koenen.de.

Web: http://www.koenen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carmen Hofmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 504 Wörter, 4084 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema