info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
InfoPrint Solutions Company |

Neue Farb-Workgroup-Lösungen von InfoPrint Solutions unterstützen Nachhaltigkeit und senken Kosten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Fellbach, 20. Mai, 2009 – InfoPrint Solutions Company, ein Joint Venture von IBM und Ricoh, hat heute eine zusätzliche Erweiterung der Produktpalette von Workgroup-Lösungen angekündigt. Diese neuen Modelle bieten hohe Leistung, gesteigerte Flexibilität, verbesserte Funktionalitäten und unterstützen Nachhaltigkeit mit erweiterten Funktionen.

Zu den heute neu angekündigten Modellen zählen:
• InfoPrint Color 1834 – eine unternehmensweite Lösung - optimal für Arbeitsgruppen mit bis zu zehn Anwendern, die Tools benötigen, mit deren Hilfe der Zugriff auf den Farbdruck kontrolliert, konsistente Druckqualität erzeugt und die Sicherheit vertraulicher Aufträge gewährleistet werden kann.
• InfoPrint Color 1854 – für allgemeine Büroanforderungen bei denen Zeit eine wichtige Rolle spielt. Diese Lösung bietet hohen Durchsatz bei geringen Kosten pro Seite.
• InfoPrint Color 1846 MFP – verbindet gesteigerte Flexibilität und Funktionalität mit einer hochwertigen Farbausgabe.
• InfoPrint Color 1856 MFP – beidseitiges Scannen, geringe Kosten pro Seite und hohe Leistung.
• InfoPrint Color 1866 MFP – beinhaltet standardmäßig eine Festplatte und sorgt für verbesserten Workflow.


Gewohnte Technologieführerschaft mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit
Die modernen Drucksysteme versorgen Kunden mit schneller Farbausgabe, erhöhter Input- und Outputkapazität und erweiterten Sicherheitsfunktionen. Die MFPs werden standardmäßig mit Druck-, Fax-, Kopier- und Scannfunktionen geliefert und bieten über eingebaute Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren eine höhere Druckfarbqualität.

Diese Lösungen eignen sich für eine Vielzahl von Kunden – angefangen bei IT-, Marketing- oder Kommunikationsabteilungen, kleinen bis mittelständischen Unternehmen und Einkäufern aus nahezu allen Branchen.

Bei der Entwicklung jedes dieser Modelle wurde - wie bei allen Modellen der Workgroup-Produktpalette von InfoPrint – ein großes Augenmerk auf die Nachhaltigkeitsfunktionen im Arbeitsalltag gelegt. Zu ihnen zählen unter anderem:

• Standardmäßig beidseitiges Drucken bei jedem Modell, wodurch der Papierverbrauch reduziert wird
• ColorCare-Technologie zur Steuerung des Farbzugriffs und der Farbkosten
• Quiet-Modus zur Reduzierung der Geräuschentwicklung, solange der Drucker nicht in Betrieb ist
• Einzigartiger “Öko-Modus” zur zusätzlichen Energieeinsparung


Das gesamte Workgroup-Lösungsportfolio von InfoPrint wird von Fachleuten unterstützt. Dieses InfoPrint-Team bewertet die gesamte Output-Umgebung eines Kunden, empfiehlt die geeigneten Geräte und zeigt Möglichkeiten auf, dank derer diese Drucker zur Verbesserung der Arbeitsabläufe und Kostensenkung eingesetzt werden können.

“Unser Ziel bleibt es, unsere Kunden im Arbeitsalltag zu unterstützen und gleichzeitig ihre Ausgaben zu reduzieren. Diese neuen Modelle bieten Unternehmen jeder Größenordnung flexible Lösungen, die sich für die spezifischen Anforderungen eignen”, so Paul Preo, Vizepräsident der Distributed Print Solutions bei InfoPrint. “Jedes dieser Modelle bietet ein hohes Maß an Vielseitigkeit, zuverlässiger Sicherheit, verbesserter Leistung sowie modernste Nachhaltigkeitsfunktionen zu einem sehr günstigen Preis“.

###



InfoPrint Solutions Company
Die in Boulder, Colorado (USA) ansässige InfoPrint Solutions Company vereint die Stärken von IBM und Ricoh in den Bereichen Entwicklung, Herstellung und Marketing sowie bei der Erstellung strategischer Lösungen für Kunden. Sie ist ein wachstumsorientiertes, globales Unternehmen, dessen strategischer Fokus im Bereich Druck-Ausgabelösungen liegt.

Teil der Produktpalette der InfoPrint Solutions Company sind Lösungen für die Produktionsdruckanforderungen von Unternehmen und Druckdienstleistern sowie für Arbeitsgruppen in Büros und für einzelne Branchensegmente. Das Unternehmen stellt Kunden Ausgabelösungen von höchster Qualität bereit, die durch einen effizienten Workflow, niedrige Gesamtbetriebskosten und eine hohe Investitionsrendite zu einer Erhöhung der Produktivität führen. Zur Erfolgsgeschichte der InfoPrint Solutions Company gehört die Entwicklung der IBM Advanced Function Presentation (AFP) Architektur – nun ein Branchenstandard – und Intelligent Printer Data Stream (IPDS), das sich mittlerweile zum Standard für geschäftskritische Druckausgaben entwickelt hat. Das Unternehmen ist mit seinen Produkten InfoPrint Process Director und InfoPrint Manager zudem führend im Bereich der Druckmanagementlösungen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.infoprint.com/de.

Pressekontakt
Brigitte Wenske
PR&MarCom Manager
Lucy Turpin Communications
Prinzregentenstraße 79
81675 München
Email:b.wenske@lucyturpin.com
Tel. +49 89 417761-42


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Brigitte Wenske, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 553 Wörter, 4826 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von InfoPrint Solutions Company lesen:

InfoPrint Solutions Company | 25.09.2009

InfoPrint Solutions Company präsentiert das neue InfoPrint Pro C900 AFP- Einzelblatt- Farbproduktionsdrucksystem

Diese jüngste Advanced Function Presentation (AFP)-Version aus der leistungsstarken InfoPrint Pro C900-Riege ist perfekt geeignet für Anwender, die von Schwarz/Weiß auf Farbdruck umrüsten bzw. die Absicht haben, TransPromo einzuführen - die Verb...
InfoPrint Solutions Company | 28.07.2009

InfoPrint Solutions Company: Marktführer im digitalen Produktionsfarbdruck

Aufgrund der hohen Druckgeschwindigkeit und -qualität, der Benutzerfreundlichkeit und der Zuverlässigkeit - nicht zuletzt wegen des renommierten Supports sowie den Professional Services von InfoPrint - entschieden sich Kunden aus Ländern wie aus d...
InfoPrint Solutions Company | 09.07.2009

Neue Solutions Partner Initiative für den europäischen Vertriebskanal

Das InfoPrint Vertriebskanal Komitee wird mit Vertretern von Distributoren, qualifizierten Vertriebspartnern sowie Fachhändlern besetzt. Diese werden regionale bzw. örtliche Prioritäten festlegen und in jedem Gebiet unterstützend mitwirken. Neben...