info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Parity |

Parity ist IT Fußball Weltmeister 2002

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die bei den in München ausgetragenen Weltmeisterschaften gesammelten Spenden kommen herzkranken Kindern zugute


Einen Monat nach den Fußball-Weltmeisterschaften der Profis in Japan und Südkorea ziehen die IT-Experten nach. In München-Freimann wurde zum achten Mal der Fußball-Weltmeister der IT-Branche gekürt. Sieger beim Parity „World Cup" Football Tournament wurde dabei zum ersten Mal der Veranstalter, Parity Group.

Die IT Service Spezialisten setzten sich gegen acht Mannschaften aus der IT-Industrie durch: Das Finale gegen die Titelverteidiger von O2 ging schließlich mit 4:3 im Elfmeterschießen an Parity.

Neben Parity hatten Teams von Intel, Cable&Wireless, Bertelsmann Online (BOL), Sony Ericsson, O2, Compaq/HP und KPMG um die Krone der IT-Fußballweltmeisterschaft gekämpft. In den vergangenen Jahren gehörten zu den Teilnehmern auch Microsoft, Motorola und Lotus.

Die 500 Zuschauer erfreuten sich nicht nur an den spannenden und niveaureichen Spielen. Der ganze WM-Tag war von vielen weiteren Aktivitäten geprägt, wie zum Beispiel einer Wohltätigkeits-Tombola und einem Elfmeter-Wettbewerb für Frauen und Kinder. Die gesammelten Gelder wurden einem örtlichen Krankenhaus für herzkranke Kinder gespendet.

Peter Zoppke, Regional Manager für Süddeutschland bei Parity und Organisator der Veranstaltung, meint zu der Veranstaltung: „Der ‚World Cup‘ ist für Parity eine schöne Gelegenheit, um sich bei den Kunden und Beratern in der Münchner Region für ihre Partnerschaft und den Support im letzten Jahr zu bedanken. Seitdem es den Wettbewerb gibt, ist er zum Höhepunkt im IT Fußballkalender geworden. Auch nach acht Jahren stellen wir fest, dass die Popularität dieses Events immer noch zunimmt. Das spricht für die intakten Beziehungen von Parity zu den Kontakten im Münchner Markt."

Das beigefügte Foto (falls nicht vorhanden, bitte bei LEWIS anfordern) zeigt die Mannschaft von Parity, den Veranstalter und diesjährigen Sieger des 2002 Parity „World Cup" Fußball Turniers.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andres Wittermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 261 Wörter, 1924 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema