info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GAB mbH |

Mobile Maintenance Management ®- Einführung von Enginius am Flughafen München

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


GAB startet im Mai 2009 mit der Einführung der mobilen Instandhaltungslösung Enginius am Flughafen München. Im Fokus der Realisierung steht die effiziente Bearbeitung von Störungsmeldungen durch die direkte Synchronisation von Aufträgen auf das mobile Endgerät. Damit werden die Wegzeiten der Instandhaltungsmitarbeiter enorm reduziert. Darüber hinaus sollen Inspektions- und Wartungstätigkeiten optimiert geplant und bearbeitet werden. Die Besonderheit dieses Projektes ist die Entwicklung eines zusätzlichen Tools zur Kapazitäts- und Einsatzplanung, mit dem der Einsatz von Mitarbeitern und Fremdfirmen optimiert geplant werden kann.
Der zweitgrößte Flughafen Deutschlands ist eine öffentliche Einrichtung, sodass die Entscheidung für einen Anbieter über ein Ausschreibunsverfahren getroffen wurde. GAB mbH überzeugte neben technischen Vorteilen durch die einfach zu bedienende Benutzeroberfläche und setzte sich somit gegenüber den Mitbewerbern durch.
Die Umsetzung des Projektes erfolgt in drei Phasen. Zunächst werden im Rahmen der Erstellung eines Pflichtenheftes die zukünftigen Prozesse und deren Darstellung in der Anwendungssicht genau spezifiziert.
Die mobile Applikation Enginius bietet Mitarbeitern aus Technik und Produktion die Möglichkeit, Informationen mittels Autoidentifikation und kleiner mobiler Endgeräte (PDAs) direkt am Ort des Geschehens zu erfassen.

GAB-Kurzporträt

Der Schwerpunkt der 1996 gegründeten GAB (Gesellschaft zur Anwendungsberatung) mbH mit Sitz im niederbayerischen Plattling liegt in der Koppelung von Geschäftsprozessen mit modernen Informations- und Kommunikationstechniken.
Das 50-köpfige Team setzt sich aus Beratern, IT-Experten, Betriebswirten, Trainern sowie Dozenten zusammen. Unterteilt in die drei Geschäftsbereiche Business Consulting, System- und Infrastrukturservice und Client- und Server-Management, bietet GAB IT-Support, On-Site und LAN-Support, Infrastrukturberatung, EMS/ETS Service Management, Projektmanagement, Instandhaltungsmanagement, Roll-Outs und Migrationen sowie allgemeine Beratung.
Im Bereich der Instandhaltung liegt der Hauptaufgabenbereich in der Analyse und Gestaltung von informationstechnisch gestützten Geschäftsprozessen, insbesondere der systemisch unterstützten Instandhaltung. In diesem Kontext wurde von der GAB in Zusammenarbeit mit der Firma TCON eine mobile Instandhaltungslösung (Mobile Maintenance Management) entwickelt, die individuell auf die Bedürfnisse und Gegebenheiten des Kunden zugeschnitten ist.

GAB mbH
Hauptsstraße 13
D-94447 Plattling
Tel.: +49 9931 9147 0
Fax: +49 9931 9147 122
info@gab-net.com
www.gab-net.com

Web: http://www.gab-net.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Urbanek, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 304 Wörter, 2669 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GAB mbH lesen:

GAB mbH | 11.08.2009

Carve out in Rekordzeit

Mit sofortiger Wirkung zeichnet sich die GAB mbH für den anstehenden Carve Out der IT-Infrastruktur bei der Papierfabrik Utzenstorf AG, Schweiz, verantwortlich. Das bislang zur Myllykoski Corporation gehörende Unternehmen tritt seit dem 24.06.200...
GAB mbH | 13.07.2009

Neue Version der Synchronisation für die mobile Instandhaltung

Zur Optimierung des Synchronisationsmechanismus der mobilen Infrastruktur ENGINIUS steht seit Anfang Juli die neue Version ENGINIUS-Sync3.0 zur Verfügung. Basierend auf dem mobilen Replikationsmechanismus von Microsoft SQL 2005 wurde eine komplette ...
GAB mbH | 22.05.2009

12. IFF- Wissenstage des Fraunhofer Instituts

Mit Fachtagungen zum Thema Digital Engineering, Logistik und Robotik bietet das Fraunhofer Institut Entwicklern und Anwendern ein spannendes Forum für den Austausch zu aktuellen Trends und Perspektiven. Aktuell findet vom 16. bis 18. Juni 2009 in Ma...