info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stratus Technologies |

Stratus zeigt ausfallsichere Virtualisierungs-Lösung auf dem Citrix iForum 2009

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Eschborn, 26. Mai 2009 - Stratus, Spezialist für Hochverfügbarkeit, beteiligt sich als Aussteller am Citrix iForum 2009, das vom 16. bis 18. Juni 2009 in München stattfindet. Stratus zeigt dort seine fehlertoleranten ftServer sowie seine ausfallsichere Software-Lösung Stratus Avance.

Die Virtualisierung als umfassendes Konzept einer Ressourcen-schonenden und flexiblen IT steht im Mittelpunkt des Citrix iForums 2009, das vom 16. bis 18. Juni 2009 im Arabella Sheraton Grand Hotel in München stattfindet.

Citrix-Partner Stratus präsentiert auf dem Citrix iForum 2009 seine Hochverfügbarkeitslösung Stratus Avance, die auf der Virtualisierungs-Technologie von Citrix XenServer aufbaut. Mit Stratus Avance können Unternehmen ohne Implementierungsaufwand und zu geringen Kosten zwei Standard-Server von Dell oder HP zu einem hochverfügbaren System zusammenschließen. Auf diese Weise lässt sich eine Verfügbarkeit von mehr als 99,99 Prozent erreichen, was im Dauerbetrieb einer durchschnittlichen Ausfallzeit von lediglich etwa 52 Minuten pro Jahr entspricht.

Außerdem zeigt Stratus auf dem Citrix iForum seine fehlertoleranten Server, die durch ihren konsequent redundanten Aufbau für unternehmenskritische Aufgaben eine kontinuierliche Verfügbarkeit von mehr als 99,9999 Prozent zur Verfügung stellen können. Das entspricht einer durchschnittlichen Ausfallzeit von maximal einer halben Minute pro Jahr.

"Bei konsolidierten Lösungen ist es besonders wichtig, dass die physischen Systeme, auf denen zahlreiche logische Server laufen, über eine sehr hohe Ausfallsicherheit verfügen", erklärt Carsten Böckelmann, Regional Director Server Virtualization, Central Europe. "Die Server-Lösungen von Stratus bieten diese hohe Verfügbarkeit, so dass Anwender damit auch unternehmenskritische Anwendungen ohne Sorgen um mögliche Ausfälle betreiben können. Dass diese Lösungen außerdem kostengünstig und problemlos zu implementieren und zu administrieren sind, dürfte gerade heute für viele Unternehmen sehr wichtig sein. Für die Besucher des Citrix iForums werden die Server-Lösungen von Stratus daher interessante Perspektiven aufzeigen."


Diese Presseinformation kann unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Über Citrix

Citrix Systems, Inc. (NASDAQ: CTXS) ist führender Anbieter von Virtualisierungs-, Netzwerk- und Software-as-a-Service-Technologien für mehr als 230.000 Unternehmen weltweit. Die Produktfamilien Citrix Delivery Center, Citrix Cloud Center und Citrix Online Services vereinfachen die IT-Nutzung für Millionen von Nutzern und stellen jede Applikation orts- und zeitunabhängig auf jedem Endgerät zur Verfügung. Zu den Kunden zählen alle Fortune Global 500 Unternehmen ebenso wie tausende von kleinen und mittleren Unternehmen weltweit. Citrix Systems, Inc. hat seinen Hauptsitz in Fort Lauderdale, Florida (USA), und ist mit Niederlassungen in 29 Ländern vertreten. Citrix zählt 10.000 Handels- und Allianz-Partner in über 100 Ländern. Im Geschäftsjahr 2008 erwirtschaftete Citrix einen Umsatz von 1,6 Milliarden US-Dollar. Die Niederlassung für die Vertriebsregion Central Europe (Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa) befindet sich in Hallbergmoos bei München. Weitere Informationen finden Sie unter www.citrix.de oder www.citrix.com

Über Stratus

Stratus Technologies, Inc. mit Firmensitz in Maynard, Massachusetts, USA, bietet weltweit fehlertolerante Serversysteme und die dazu gehörenden Dienstleistungen an. Die Server von Stratus basieren auf Standard-Technologie und arbeiten mit Intel-Prozessoren und mit gängigem Windows- und Linux-Betriebssystem. Damit kann Stratus auf Unternehmens- wie auf Abteilungsebene Lösungen bereitstellen, die ein Höchstmaß von Ausfallsicherheit mit großer Benutzerfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit verbinden. Der deutsche Hauptsitz von Stratus ist in Eschborn.

Pressekontakt:

Stratus Technologies GmbH
Brigitte Hück
Mergenthalerallee 79-81
D-65760 Eschborn
Tel. +49-6196-4725-50
brigitte.hueck@stratus.com
www.stratus.de

PR-COM GmbH
Susanna Tatár
Senior Account Manager
Tel. +49-89-59997-814
Fax +49-89-59997-999
susanna.tatar@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.stratus.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Maggie Erben, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 454 Wörter, 3929 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Stratus Technologies lesen:

Stratus Technologies | 05.10.2009

Cannstatter Wasen: Fehlertoleranter Stratus-Server sichert reibungslosen Festzeltbetrieb

Der Cannstatter Wasen in Stuttgart ist nach dem Münchner Oktoberfest das größte Volksfest der Welt. Zwischen 25. September und 11. Oktober 2009 werden vier bis fünf Millionen Besucher erwartet. Das Schwaben-Bräu-Festzelt "Wilhelmer's Schwabe...
Stratus Technologies | 02.10.2009

Stratus: Erste Software-basierte fehlertolerante Lösung für Mehrprozessor-Systeme

Mit Stratus Avance hat Stratus vor rund einem Jahr eine Software-Lösung vorgestellt, bei der zwei Standard-x86-Server zu einem hochverfügbaren System verbunden werden. Beide Server, die für den Benutzer wie ein einziges System erscheinen, werden d...
Stratus Technologies | 08.09.2009

Stratus: Neue Partner für den Vertrieb hochverfügbarer Server

Stratus ist der führende Hersteller hochverfügbarer Server-Systeme und bietet in diesem Segment neben der Hardware-Lösung der ftServer seit kurzem mit Stratus Avance auch eine Software-Lösung. Für den Vertrieb dieser Systeme hat Stratus nun zwei...