info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
altavier GmbH |

Data Display AG und Tochtergesellschaften im Internet mit CMS PUBLICITY von altavier

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Berlin, 23. September 2002 - Die bei München niedergelassene Data Display AG, international führend in der Entwicklung und Herstellung von Lösungen für Flachbildschirme, hat sich Anfang September für den Einsatz des domino-basierten Content Management Systems PUBLICITY der Berliner altavier Informationssysteme und Consulting GmbH entschieden. Neben dem Internetauftritt www.datadisplay.de sollen bis Ende Oktober auch die Websites der Tochtergesellschaften Distec GmbH (www.distec.de) und Display Technology Ltd. United Kingdom (www.displaytechnology.co.uk) mit PUBLICITY umgesetzt werden.

Da die Produktbereiche der drei Internetauftritte nahezu identisch sind, war vor allem die Möglichkeit der Mehrfachveröffentlichung von Dokumenten in verschiedenen Webauftritten und im jeweiligen Corporate Design für die Entscheidung ausschlaggebend. Auch die Integration eines PDF-Generators, der von neu erstellten bzw. aktualisierten Webseiten automatisch PDFs im entsprechenden Print-Layout erzeugt, spielte eine wichtige Rolle. Somit müssen Änderungen für Web und Print zukünftig nur mehr an einer Stelle vorgenommen werden.

Obwohl Data Display bis dato keine Lotus Domino Plattform einsetzte, überzeugte die Software von altavier. PUBLICITY ist vollständig im Browser zu bedienen, so dass die Erstellung der Inhalte ohne zusätzliche Client-Installation in die einzelnen Abteilungen ausgelagert werden kann.

"PUBLICITY ist sehr einfach zu bedienen und ansprechend gestaltet. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Unsere Internetauftritte wurden bisher manuell gepflegt. Änderungen des gleichen Inhalts mußten dreifach vorgenommen werden. Dazu kamen noch die Änderungen für die Print-Versionen," erklärt Andreas Hermes, IT-Manager der Data Display AG. "Von PUBLICITY erwarten wir eine Effektivitätssteigerung und wesentliche Vereinfachung unserer Arbeit."

Data Display AG:
Das 1993 gegründete Unternehmen entwickelt, produziert und vermarktet innovative Lösungen für den Einsatz von Flachbildschirmen (Flatpanel-Displays) im industriellen und professionellen Bereich. Auf Basis eigenentwickelter Ansteuerungslogik (z. B. RGB-Analogkonverter, Grafikkarten für PCI- und AGP-Bus oder DVI-Empfänger) stellt Data Display Komplett-Lösungen für Flatpanel-Displays her, die bspw. in Fahrkartenautomaten, Flughafenterminals, Bankautomaten und Zapfsäulen von Tankstellen eingesetzt werden. Mit seinen Tochterunternehmen Distec GmbH, Display Technology Ltd. United Kingdom, Apollo Display Technologies North America sowie weiteren Kooperationspartnern ist das Unternehmen weltweit vertreten und nimmt aufgrund seiner engen Geschäftsbeziehungen zu den international größten Flatpanel-Produzenten, Philips und Samsung, eine technologische Spitzenposition ein.

altavier Informationssysteme und Consulting GmbH:
altavier ist ein Berliner Softwarehaus spezialisiert auf browserbasierte Content- und Knowledge-Management-Produkte. Neben dem CMS PUBLICITY entwickelt das Anfang 1999 gegründete Unternehmen auch das modulare Wissensmanagementsystem Knowledge Café. Gemeinsam mit seinen Business Partnern bietet altavier seinen Kunden ein breites Dienstleistungsspektrum rund um das E-business. Viele zufriedene Kunden wie Schott Glas, Berliner Volksbank, MercedesService Card, Investitionsbank Berlin, UNION TANK Eckstein etc. vertrauen den Produkten und der Kompetenz von altavier.

Content Management System PUBLICITY:
Das CMS PUBLCITY ist ein domino-basiertes Content Management System, mit dem auf schnellem Wege große und sehr leistungsfähige Webportale erstellt werden können. PUBLICITY 5.0 ermöglicht die vollständige Anbindung an J2EE-Plattformen wie WebSphere, Tomcat, MS IIS und Netscape, die Erstellung XML-basierter Templates sowie die automatische Publikation der Dokumente in verschiedenen Formaten für Web und Print.
Des weiteren bietet PUBLICITY umfangreiche Administrations-Funktionen, mit denen Unternehmen selbständig komplette Internetauftritte, Extranets und Intranets aufbauen und verwalten können.

Pressekontakt:

Martina Moerth
altavier
Informationssysteme und Consulting GmbH
Bismarckstrasse 97 / 98
10625 Berlin
Tel: 030 / 31 51 783 - 35
Fax: 030 / 31 51 783 - 33
www.altavier.de
moerth@altavier.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martina Moerth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 500 Wörter, 4295 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von altavier GmbH lesen:

altavier GmbH | 24.04.2006

Architektenkammer Berlin baut auf altavier als neuen Dienstleister für die Online-Informationsplattform

Berlin, 24. April 2006 - Die Architektenkammer Berlin, eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit rund 6.800 Mitgliedern, hat den Dienstleister für ihre Online-Informationsplattform gewechselt und sich für das in Berlin ansässige Software- un...
altavier GmbH | 22.02.2006

altavier goes Poland: Bank für soziale und wirtschaftliche Entwicklung BISE nutzt CMS PUBLICITY für den Internetauftritt

Warschau, Berlin, 22. Februar 2006 - Die französisch-polnische Förderbank BISE (Bank Inicjatyw Spoleczno-Ekonomicznych) mit Hauptsitz in Warschau hat sich als erstes polnisches Unternehmen für das langjährig bewährte und im deutschsprachigen Mar...
altavier GmbH | 25.01.2006

CeBIT 2006: altavier mit neuem Release des portlet-basierten Wissensmanagementsystems Knowledge Café

Der Berliner Spezialist für browserbasierte Knowledge- und Content-Management-Software altavier stellt auf der CeBIT 2006 das neue Release 3.2 des Wissensmanagementsystems Knowledge Café auf Portletbasis vor. Die vielfach bewährten und individuell...