info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Onventis GmbH |

Erste Projektphase „Coordinated Sourcing“ plan-mäßig erfolgreich abgeschlossen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Schott und ONVENTIS schließen erste Entwicklungsphase des Zusatz-Moduls Coordinated Sourcing ab


Der Technologiekonzern Schott und der Software-Spezialist ONVENTIS haben die erste Phase des gemeinsamen Projekts „Coordinated Sourcing“ erfolgreich abgeschlossen. Mit dem Modul das die beiden Unternehmen zum Industriestandard weiterentwickeln, können globale Beschaffungsprojekte für komplexe Güter niederlassungsübergreifend organisiert werden.

In der ersten Phase wurden drei wesentliche Funktionen des Moduls umgesetzt. Entsprechend der Vorgehensweise bei einer koordinierten Ausschreibung wur-den Vorlagen zur Zusammenstellung eines Projektteams erstellt. Diese umfang-reichen Templates enthalten die Möglichkeit, den eingebundenen Personen oder Abteilungen, entsprechende Rollen zuzuordnen, so dass hier individuell steuer-bare Zugriffsrechte vergeben und Projektabläufe festgelegt werden können. E-benso Die Funktion stellt im weiteren Verlauf ein Instrument zur Steuerung der Ausschreibung dar. Weiter wird die Funktion durch ein umfassendes E-Mail-Messaging zur Information entsprechender Mitarbeiter genutzt.

Hinzugefügt wurde außerdem ein Archivierungssystem von Textbausteinen und Ausschreibungsstrukturen. Unternehmensweit kann so auf standardisierte Texte zugegriffen werden.

Schließlich wurde auch das Versionsmanagement für Ausschreibungen erwei-tert. Bereits getätigte Ausschreibungen werden so archiviert, dass sie unterneh-mensweit wieder verwendet und gegebenenfalls veränderten Rahmenbedingun-gen angepasst werden können, wodurch sich der jeweilige Zeitaufwand verrin-gert, was wiederum zu einer Senkung der Prozesskosten führt.

Trotz eines sehr engen Zeitrahmens konnte diese Projektphase wie geplant rechtzeitig abgeschlossen werden. "Onventis ist für uns ein zuverlässiger und leistungsfähiger Partner, der unsere schon weit angedachte Sourcing-Idee mit-trägt und sein umfangreiches Software-Modul Collective Sourcing mit uns zu einem vielversprechenden Industrie-Standard weiterführt." Raimund Schlotmann, Geschäftsführer von ONVENTIS, E-Procurement Lösungen für große mittelstän-dische Unternehmen zu entwickeln: „Wir haben das Modul so konzipiert, dass es den Anforderungen von Unternehmen dieser Größe gerecht wird und die hetero-genen Unternehmensstrukturen abbilden kann.“ Der Abschluss der zweiten Pha-se ist für Mitte September geplant.



Procurement Service Provider (PSP)

Aufgrund von normalerweise aufwendigen Einkaufsprozessen und langen We-gen lässt sich insbesondere im Beschaffungswesen durch den Einsatz des In-ternet ein enormes Einsparpotential erschließen. Dabei herrscht weitgehende Einigkeit, dass an einer elektronischen Beschaffung künftig kein Weg vorbei-führt.
Der auf elektronische Beschaffung und elektronische Vertriebsprozesse spezia-lisierte Procurement Service Provider (PSP) ONVENTIS, bietet über das Inter-net Procurement-Lösungen an, die auf der ONVENTIS eigenen ASP Trade Core Technology™ basieren und von verschiedenen Marktteilnehmern initiiert werden können. Darüber hinaus können die Anbieter den gesamten Service liefern, der die Technologie zu einer erfolgreichen Lösung macht, wie z.B. Content Servi-ces. Auf der Basis der ASP Trade Core Technology™ können schließlich über einen PSP verschiedene Marktteilnehmer vernetzt werden, so dass diverse Ko-operationsmodelle höchst effizient realisiert werden können.
Da auf die Lösungen auch über das Internet zugegriffen werden kann (Applica-tion Service Providing) fallen für den Kunden keine Investitionen in Soft- und Hardware an. Die Lösungen können jedoch auch klassisch als Serverlizenz er-worben werden.

Kurzportrait ONVENTIS
Die ONVENTIS GmbH ist ein Software-Hersteller und Procurement Servi-ce Provider (PSP), der seinen Kunden eine webbasierte Gesamtlösung für das Beschaffungswesen anbietet. ONVENTIS automatisiert mit Hilfe des Internet als Transportmedium die Beschaffungsprozesse für den Kunden neu. Diese Prozessverbesserung kann vom einkaufenden Un-ternehmen, vertriebsseitig vom Anbieter oder von zentralen Dienstleistern für den Kunden initiiert werden. Mit der einzigartigen ASP Trade Core Technology™ können durch eine Vernetzung der Marktteil-nehmer verschiedene gemeinsame Ziele effizient umgesetzt werden.
ONVENTIS ist somit der einzige Anbieter von E-Procurement-Lösungen, die mittleren und größeren Unternehmen volle Funktionalität und Service bei einem klar kalkulierbaren und schnellen ROI bietet. Zu den Gesell-schaftern des Unternehmens mit Sitz in Stuttgart zählen u.a. die SAP AG und die 3i GmbH.

Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer 0711 / 68 68 75-25
oder auf unserer Website www.onventis.de erhältlich.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Stummer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 514 Wörter, 4322 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Onventis GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Onventis GmbH lesen:

ONVENTIS GmbH | 15.09.2011

Impulse für den strategischen Einkauf

„Der strategische Einkauf stemmt heute immer mehr Aufgaben und braucht dafür eine umfassende IT Unterstützung“, bringt es Andreas Schwarze, Geschäftsführer der ONVENTIS GmbH, auf den Punkt. Vor diesem Hintergrund organisiert ONVENTIS, Anbie...
Onventis GmbH | 08.06.2010

Business Software iPad ready

„Angesichts des zunehmenden weltweiten Wettbewerbs kann heute kaum noch eine Managemententscheidung warten. Auch im Einkauf nicht. Daher haben wir jetzt auch die Browser-Kompatibilität zum Apple Browser Safari geschaffen und können nun allen Apple...
Onventis GmbH | 18.05.2010

E-Procurement-Systeme unzureichend

Die Mehrheit der Befragten (71%) setzt laut aktueller Umfrage in ihrem Unternehmen ein e-Procurement-System ein. Über die Hälfte (56%) nutzt dabei das e-Ordering, 38 Prozent e-Sourcing. Weniger häufig kommen die anderen Funktionalitäten wie Spend...