info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hamelin Paperbrands GmbH |

Umfrage: Effiziente Meetings in Deutschland? Fehlanzeige!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


40 Prozent der Manager sehen Besprechungen als Zeitverschwendung

Eine Umfrage von Hamelin Paperbrands zeigt auf, dass Meetings oftmals nicht den Mehrwert bringen, den sich die Teilnehmer davon erwarten.
Das Unternehmen befragte Manager in Deutschland zu ihren Erfahrungen und Einschätzungen bezüglich der Meetingkultur in Deutschland. Rund 40% sehen Meetings als Zeitverschwendung an. 38% der Befragten monierten eine fehlende Fixierung der Meetingergebnisse und eine klare Aufgabenverteilung für alle Teilnehmer. Mehr als 30% sind auf eigene Mitschriften angewiesen, da nicht professionell protokolliert wird. Auf die Frage nach ihren Wünschen zur Verbesserung der Meetingsituation antwortete ein Großteil der Befragten mit "mehr Interaktion - keine Vorträge", "intelligente Visualisierung der Themen" sowie "klare Agenden und Zusammenfassung der Ergebnisse".

Effizienz - vor allem in schlechten Zeiten
Gerade in Zeiten der Wirtschafts- und Finanzkrise ist Effizienz zunehmend gefragt: Entscheidungen müssen schnell und richtig getroffen werden, wobei generell weniger Entscheidungspersonal zur Verfügung steht. "Reviews", "Forecasts" oder "Reportings" wechseln sich ab und kosten viel Zeit. Vorbereitungen, Recherchen, Nachbereitungen und natürlich die Besprechungen selbst müssen deshalb effizient ablaufen, denn alle Teilnehmer sollen die Besprechung mit einem Informationsgewinn verlassen.

Mit digitalen Stiften gegen die Zeitverschwendung
Mit Oxford Papershow, der Präsentationslösung von Hamelin Paperbrands, werden Meetings nicht nur effizienter, sondern gleichzeitig interaktiver und lebendiger.
Oxford Papershow besteht aus einem digitalen Stift mit integrierter Kamera, der via Bluetooth mit dem PC verbunden wird. Damit können handschriftliche Notizen, Skizzen oder Zeichnungen auf gerastertes Papier geschrieben und in Echtzeit in eine Präsentation oder auf ein digitales Flipchart übertragen werden. Gedanken, Zusammenhänge und spontane Ideen können sofort und für jeden sichtbar visualisiert werden. So können alle Teilnehmer in die Diskussion eingebunden und deren aktive Mitarbeit und Feedback eingefordert werden. Alle so erzeugten Informationen lassen sich direkt abspeichern und sofort an alle Meetingteilnehmer per Email weiterverbreiten. Das spart Zeit, entlastet und schließt Missverständnisse durch Fehlinformationen aus.

"Die Studienergebnisse bestätigen unsere Erkenntnisse, die wir im Rahmen der Entwicklungsarbeit von Oxford Papershow ebenfalls heraus gefunden haben", so Jens Magdanz, Marketingleiter bei Hamelin Paperbrands. "Es mangelt bei vielen Besprechungen an Effizienz und Interaktion. Genau hier setzt Oxford Papershow an. Es ermöglicht überzeugendes Präsentieren, schafft Kommunikation zwischen den Meetingteilnehmern und ermöglicht zudem ein einfaches Verteilen der Ergebnisse an alle Teilnehmer per Email."

Über die Studie
Im Rahmen der Studie wurden im Frühjahr 2009 mehr als 500 Manager und Geschäftsleute verschiedenster Branchen in Deutschland zu ihren Erfahrungen und Einschätzungen der Meetingkultur in Deutschland von Hamelin Paperbrands angesprochen.



Hamelin Paperbrands GmbH
Klaus Ahrens
Robert-Hamelin-Straße 1
31028 Gronau
+49 (0) 5182/901-133
+49 (0) 5182/901-5-133
www.hamelinpaperbrands.de



Pressekontakt:
Schwartz Public Relations
Mario Henneberger
Sendlinger Str. 42A
80331
München
mh@schwartzpr.de
089/21187132
http://www.schwartzpr.de


Web: http://www.hamelinpaperbrands.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mario Henneberger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 396 Wörter, 3410 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hamelin Paperbrands GmbH lesen:

Hamelin Paperbrands GmbH | 10.12.2008

Oxford Papershow setzt neue Standards für Besprechungen

Gronau (Leine) – Rund 15-20 Prozent der Arbeitszeit werden momentan für Besprechungen verwendet – Tendenz steigend. Je nach Unternehmensgröße und Hierarchieebene variiert dieses Verhältnis und liegt im Top-Management noch deutlich höher. Ebens...
Hamelin Paperbrands GmbH | 10.11.2008

Oxford Papershow: Digitale Präsentationslösung ab sofort im Handel

Gronau (Leine) – Oxford Papershow (www.papershow.com), die digitale Präsentationslösung aus dem Hause Hamelin Paperbrands, ist ab sofort im Handel in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden zum Preis von Preis von 149,- € (incl...
Hamelin Paperbrands GmbH | 23.10.2008

Planziel für 2009: „Gewinnsteigerung beginnt mit effizienten Meetings“

Gronau (Leine) – Gerade zum Jahresende steigt die Zahl der Meetings deutlich. „Reviews“, „Forecasts“ oder „Reportings“ wechseln sich ab und kosten vor allem Zeit. Vorbereitungen, Recherchen, Nachbereitungen und natürlich die Besprechungen sel...