info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Handy-Market.com GbR |

Handy-Market.com bietet nun auch Sparhandys an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Keine Grundgebühr, keine Anschlussgebühr, Handy für Null Euro, Geräteversand kostenlos, 24 Monate Gewährleistung und nur ein Mindestumsatz von 7,99 Euro. Mit diesen Argumenten liegt Handy-Market.com bei Sparfüchsen voll im Trend.

Lienen - Der wohl umfangreichste Handy-Shop im Internet hat aktuell das Nokia 3310 mit dem FAIR LIGHT-Tarif für 0,--€ im Angebot. Kunden können bei diesem Tarif von First Mobile zwischen D1, D2 und E-Plus wählen und können ab 0,09 € ins nationale Festnetz telefonieren.
Das Angebot ist ideal für Nutzer die eine sparsame Alternative zu PrePaid-Angeboten suchen und eher wenig telefonieren. Zusätzlich gibt es auch noch ein Guthaben für Logos und Klingeltöne.

Durch sehr enge Kalkulation ist es gelungen, diese Preisknüller im September präsentieren zu können. Gerade für Mobilfunkkunden, die in erster Linie telefonieren und SMS versenden möchten, sind die Handys mehr als ausreichend.
Mit den übersichtlichen technischen Daten auf der Webseite und der Beratung via E-Mail, Fax und Telefon, steht Handy-Market.com auch bei dieser Aktion mit dem vollen Service zur Verfügung.

Die Bestellung erfolgt einfach über den Shop der Webseite. Ein entsprechender Vertrag kann sofort ausgedruckt werden und muss lediglich mit einer Kopie des Personalausweises an Handy-Market.com gesendet werden.
Im Online-Shop finden Interessierte nähere Informationen zu den Handys und den Tarifen.
Weiterhin werden diese Preisknüller auch auf Telecom-Shopping.de zu finden sein.

Dieses Angebot ist vorläufig nur bis zum 30.09.2002 gültig. Im Oktober wird es einen neuen Preisknüller geben.


Über Handy-Market.com

Mit dem Einstieg in den Vertrieb von Sparhandys erschließt Handy-Market.com sich einen weiteren Kundenkreis. "Die Befürchtung, sich selbst das Wasser abzugraben, hält sich bei uns sehr in Grenzen.", sagt Sven van der Stok, Geschäftsführer und zuständig für das Produktangebot. "Schließlich handelt es sich um eine Zielgruppe, die ohnehin nicht die klassischen Angebote nutzt und das größte Problem unseres Shops fällt hier unter den Tisch. Viele Kunden holen sich bei uns die Beratung und kaufen dann in einem Mobilfunkladen sogar teurer ein, um nicht auf die Bestellung warten zu müssen. Diese Zielgruppe ist aber zu schlau dafür!"
Auf der Website (www.handy-market.com) finden sich umfangreiche Informationen, zu den Themen SMS, Logos und Klingeltöne, Tipps und Tricks, gebrauchte Handys, Tarife und einer der größten Online-Shops für Mobilfunkgeräte.


Web: http://www.handy-market.com/presse


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sven van der Stok, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 321 Wörter, 2313 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Handy-Market.com GbR lesen:

Handy-Market.com GbR | 12.05.2004

Sonderaktion: kostenloses Handy mit Vertrag ohne Grundgebühr und ohne Mindestumsatz

Lienen – Unter dem Motto „Kein Haken!“ wird die sensationelle Sonderaktion von Handy-Market.com beworben. Zusammen mit dem Tarif „Handy-Market.com Free“ gibt es das Siemens A52 und das Nokia 3410 ohne Zuzahlung. Durch eine vollständige Grundgeb...
Handy-Market.com GbR | 18.09.2002

Handyverbot: Übergangsfrist läuft aus

Seit 1. Februar 2001 ist nach der Neuregelung des § 23 Abs.1a StVO dem Fahrzeugführer Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung verboten. Das gilt nicht nur für Auto-, sondern z. B. auch für Fahrradfahrer. Während der Fahrt ist es untersagt, ein M...
Handy-Market.com GbR | 22.08.2002

Was man bei Vertragsverlängerungen beachten sollte

Lienen - Mit einer Penetrationsrate von über 70% Handybesitzern in Deutschland, gibt es immer mehr Personen für die das Thema Vertragsverlängerung von Bedeutung ist. Schließlich sollte die Subvention des Handys für Vertragskunden möglichst hoch...