info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sourcefire |

Sourcefire feiert den 10. Geburtstag von Snort, die Standardsoftware für Intrusion Detection und Prevention

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mit 3,7 Millionen Downloads bisher ist Snort eine der weltweit beliebtesten Netzwerksicherheits-Lösungen

Mit dem heutigen Launch der neuen Webseite Snort.org, feiert Sourcefire, Inc. (Nasdaq:FIRE), Marktführer im Bereich Cyber Security, den 10. Geburtstag von Snort® , dem weltweit populärsten Intrusion Detection und Prevention System (IDS/IPS).

Fakten:
? Snort hat zu seinem 10. Geburtstag einen weiteren Höhepunkt erreicht und kann 3,7 Millionen Downloads und mehr als 244.000 registrierte User verzeichnen.
? 80 Prozent der Fortune 100 und 42 Prozent der Global 500 Unternehmen nutzen Snort, um ihre Netzwerke zu schützen.
? Das Sourcefire Vulnerability Research TeamTM (VRT) hat leistungsstarke Regelsätze für Snort verfasst, die Nutzer gegen mehr als 4.700 verschiedene Bedrohungen schützen.
? Das Snorty Schwein ist in der Sicherheits-Community zu einer Kultfigur geworden. Es ist bei Sicherheits-Experten ein beliebtes Sammlerstück, das Farbe in den ernsten Brerufsalltag bringt.
? Sourcefire hat erst kürzlich das fünfte jährliche Snort Scholarship vergeben. Das Unternehmen hat das Snort Scholarship Programm im Jahr 2005 aus der Taufe gehoben und vergibt seitdem pro Jahr zwei Stipendien im Wert von 5000 Dollar an Universitäts- und College-Studenten. Das Ziel ist es, die nächste Generation der Sicherheits-Entwickler zu fördern. Bis heute wurden Stipendien im Wert von 50.000 Dollar vergeben.

Was gibt es in der Zukunft von Snort?
? Sourcefire arbeitet zusammen mit Intel an der nächsten Generation der Snort Technologie, um eine optimale Leistungsfähigkeit auf der Intel Architektur sicherzustellen.
? Das Unternehmen wird im Laufe diesen Jahres eine auf Snort basierende virtuelle Appliance veröffentlichen.
? Snort 2.8.5 - ein Release Candidate ist jetzt zum Download verfügbar unter http://snort.org/downloads.
Snort 2.8.5 bietet:
? Policy-per-VLAN Funktionalität: So können Administratoren verschiedene Sicherheitsrichtlinien in virtuellen LANs anwenden.
? Auf Häufigkeit basierende Angriffsprävention, um potenziell schädliche Netzwerkkommunikationen zu verhindern.
? Verbesserte Bedienbarkeit des SSH-Verkehrs.

Snort Meilensteine:
? 1998 - Martin Roesch schafft und veröffentlicht im Dezember Snort als ein Open Source-Projekt, damit Nutzer Bedrohungen besser entdecken können und die Netzwerksicherheit steigt.
? 1999 - Snort 1.5 kommt auf den Markt und liefert die noch heute verwendete Basis-Architektur.
? 2001 - Sourcefire wird von Martin Roesch mit dem Ziel gegründet, kommerzielle Produkte zu liefern, die auf einer Kombination der Snort Detection Engine und ergänzender Software basieren. Daraus entstehen schließlich auf die individuellen Probleme der Unternehmen zugeschnittene Anwendungen.
? 2003 - Sourcefire veröffentlicht 1-Gbps-Versionen der auf Snort basierenden Appliance.
? 2005 - Sourcefire bringt Multi-Gbps-Versionen der auf Snort basierenden Appliance heraus.
? 2007 - Sourcefire geht an die New Yorker Börse NASDAQ mit dem Kürzel FIRE. Es ist das erste Sicherheitsunternehmen seit dem Jahr 2002 und gleichzeitig das erste Open Source-Unternehmen seit 1998, das Aktien an der Börse anbietet.
? 2007 - Sourcefire bringt als erstes Unternehmen eine 10-GB-Lösung auf den Markt. Das Unternehmen verfolgt weiterhin das Ziel, Lösungen im High-End-Bereich des Marktes zu entwickeln und anzubieten.
? 2008 - Betaversionen von Snort 3.0 werden veröffentlicht unter http://www.snort.org/downloads/snort-3-0.
? Snort 2.8.4. - ist ab jetzt zum Download unter http://www.snort.org/downloads/ verfügbar.
o Verbesserter Schutz for IPv6 Agriffen.
o Ein neuer DCERPC-Präprozessor sichert leistungsstärkere Inspektion des NetBIOS Verkehrs.
o Erweiterter Schutz gegen die immer trickreicheren Ausweichmanöver der schädlichen Kommunikationsversuche mit Adaptive Profiles.
o Vorfiltern von ungeprüftem Verkehr um die Leistungsfähigkeit zu verbessern.
? 2009 - Sourcefire stellt die neue Snort.org Webseite online, um der wachsenden Community und den verschiedenen Snort Nutzern weltweit eine Plattform zu bieten.

10 Jahre als der De-Facto Standard:
? Sourcefire VRT Zertifizierte Snort Regeln sind gewöhnlich die ersten Regeln, die am "Microsoft Tuesday" veröffentlicht werden. Diese bieten noch am selben Tag eine umfangreiche Abdeckung der von Microsoft veröffentlichten Schwachstellen
? Die Snort Community hat die Snort Dokumentation in zehn Sprachen übersetzt.
? Mehr als ein Dutzend Bücher wurden bisher über Snort verfasst (http://snort.org/docs/snort-books)
? Snort und die Sourcefire VRT Regeln sind in zahlreichen kommerziellen Produkten integriert.
? Snort verfügt über eine große Open Source-Community, die Add-ons und Tools entwickelt. Mehr als 140 Zusatz-Projekte sind auf SourceForge.net gelistet. Einige der populärsten Dritt-Projekte und Add-ons, die auf Snort.org gelistet sind, beinhalten:
? BASE - ein Snort Analysetool
? Squil - eine Konsole zur Beobachtung der Netzwerksicherheits
? Oinkmaster - ein Tool für automatische Snort Regel-Updates

Snort Quellen
? www.snort.org
? www.sourcefire.com/products/snort
? http://vrt-sourcefire.blogspot.com/
? www.twitter.com/VRT_Sourcefire
? www.twitter.com/mroesch
? Kostenlose Snort Training-Webcasts beinhalten:
? Was ist neu bei Snort 2.8.4
? Einführung zu SNORT
? Schreiben effektiver Regeln, Teil I
? Häufige Fehler im Umgang mit Snort und wie diese behoben werden können
? Schreiben effektiver Regeln, Teil II
? Nutzen des Host Attribute Table in Snort
? Effektive Problemauswertung: Wie bemerken und lösen Sie Ihre Probleme?
? AcademyPro.com
? Kopien des Snort Kalenders 2009 sind bei Sourcefire direkt erhältlich oder online im Snort Shop.



Sourcefire
Jenny Harper








Pressekontakt:
HBI GmbH
Antonia Contato
Stefan-George-Ring 2
81929
München
antonia_contato@hbi.de
00498999388742
http://www.sourcefire.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Antonia Contato, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 665 Wörter, 5856 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Sourcefire


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sourcefire lesen:

Sourcefire | 18.04.2013

Sourcefire Germany nun Mitglied der Allianz für Cyber-Sicherheit

München, 18.04.2013 - Sourcefire Germany GmbH, Tochterunternehmen von Sourcefire, Inc., einem führenden Unternehmen im Bereich der intelligenten Cyber-Security-Lösungen, ist ab sofort offizieller Partner der Allianz für Cyber-Sicherheit, der IT-S...
Sourcefire | 13.09.2011

Sourcefire präsentiert neues "Agile Security"-Konzept: Statische Sicherheitslösungen reichen nicht mehr aus

München, 13. September 2011 - Sourcefire, Inc. (Nasdaq: FIRE), ein führendes Unternehmen im Bereich der intelligenten Cybersecurity-Lösungen, stellt sein "Agile Security?"-Konzept vor. Agile Security unterstreicht die Notwendigkeit für fundierter...
Sourcefire | 09.08.2011

Sourcefire veranstaltet Network Security-Event in Hamburg

Hamburg, 09. August 2011 - Sourcefire, Inc. (Nasdaq: FIRE), Erfinder von Snort® und führendes Unternehmen im Bereich der intelligenten Cybersecurity-Lösungen, veranstaltet am 30. August 2011 einen Event zum Thema Netzwerkssicherheit im NH Hotel in...