info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
InterRed GmbH |

InterRed auf der AKEP Jahrestagung 2009

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Bereits seit vielen Jahren ist die InterRed GmbH als einer der ersten CMS-Hersteller Mitglied im AKEP. Wie in den Jahren zuvor ist InterRed auch dieses Jahr auf der AKEP Jahrestagung in Berlin vertreten, um den AKEP bei den aktuellen Herausforderungen im Bereich Print und Online zu unterstützen. Am 17. und 18. Juni dreht sich dabei in Berlin alles um die Frage „E-Hype – was bleibt? … uns übrig?“.

+++ InterRed bewältigt Herausforderungen +++

Der Arbeitskreis Elektronisches Publizieren (AKEP) des Verleger-Ausschusses im Börsenverein des Deutschen Buchhandels beschäftigt sich mit den wirtschaftlichen und kreativen Herausforderungen, die sich durch das Internet für das elektronische Publizieren ergeben. Derzeit stehen insbesondere Themen wie Manuskriptverwaltung, E-Books oder aber die medienübergreifende Publikation von Inhalten in Print, E-Books und Online im Mittelpunkt des Interesses. Das Verlagsinformationssystem InterRed bietet hier alle Möglichkeiten, die für das crossmediale Publizieren erforderlich sind: Von der zentralen Manuskriptverwaltung, über die Einbindung der Stammdatenverwaltung sowie die zukunftssichere Archivierung, bis hin zur integrierten Web 2.0 Portallösung und Ausgabe z.B. in EPUB bietet InterRed alles, um diese Herausforderungen zu bewältigen.

+++ Live erleben: das medienneutrale Produktionssystem +++

Auf der AKEP Jahrestagung in Berlin diskutieren die Teilnehmer vom 17. bis zum 18. Juni die Möglichkeiten, Chancen, Risiken und damit auch die Geschäftsmodelle die insbesondere die Entwicklungen rund um E-Books mit sich bringen. Wie bei der Erstellung von E-Books Transferkosten mithilfe eines medienneutralen Produktionssystems minimiert werden können, kann man live bei InterRed in Augenschein nehmen. Im direkten Gespräch mit den Mitarbeitern kann man sich vor Ort über die neuesten Möglichkeiten der kombinierten und integrierten Verlagslösung informieren und von den Synergie- und Einsparpotenzialen, die damit erreicht werden, überzeugen.


Web: http://www.interred.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Kind, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 197 Wörter, 1617 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: InterRed GmbH

Die InterRed GmbH ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management System (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Live Reporting (Website-Statistik) und bietet Print-, Web-, Tablet- und Mobile-Lösungen für Zeitschriften/Zeitungen, Corporate Publishing und Kataloge.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von InterRed GmbH lesen:

InterRed GmbH | 25.04.2016

Multi Channel Publishing Lösung: InterRed auf der drupa 2016

Print, Online, App: alle Medien, eine Publishing-Lösung Egal ob Verlage, Medienhäuser, Dienstleister oder Unternehmen - InterRed bildet für alle Branchen, die "Publishing" benötigen und einsetzen, eine zukunftssichere Grundlage. Die fortschrittli...
InterRed GmbH | 01.02.2016

Lösung für Corporate Publishing und Content Marketing: InterRed auf der CeBIT 2016

Corporate Multi Channel Publishing Die Unternehmens-, Marketing- und Vertriebskommunikation hat sich weiter entwickelt, und mit ihr auch die Anforderungen an die Mitarbeiter und die Technologie, welche sie nutzen. Ob Kunden- oder Mitarbeitermagazine,...
InterRed GmbH | 14.09.2015

Integrierte Medienproduktion: taz.die tageszeitung schließt Umstellung auf das zentrale Redaktionssystem InterRed erfolgreich ab

Print, Online, Mobile mit InterRed Sowohl „taz.die tageszeitung“, die Website taz.de als auch Formate für mobile Endgeräte werden mit InterRed produziert, ebenso wie die Wochenendausgabe „taz.am wochenende“ und die ebenfalls im taz-Verlag...