info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lapponia Jewelry Oy |

Lapponia Jewelry kooperiert mit Savonlinna Opernfestival

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Juni 2009. Zum diesjährigen Savonlinna Opernfestival (3. Juli bis 1. August) setzt die exklusive finnische Schmuckmarke Lapponia das Thema "junge Liebe" in Szene. Als neues Sammlerschmuckstück wird das Collier First Kiss aus Sterlingsilber präsentiert.

Kulturfreunde und Finnlandliebhaber kennen und schätzen das Savonlinna Opernfestival in einer ursprünglichen Seenlandschaft vor romantischer Wasserschlosskulisse seit langem. Gleiches gilt für die exklusive Schmuckmarke Lapponia, die nächstes Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum feiert. Seit letztem Jahr verbindet beide Marken ein kulturelles Engagement.

Zur Premiere des diesjährigen Savonlinna Opernfestivals stellt Lapponia das zweite Opera Design vor - ein romantisches Schmuckdesign für Opernfans und Liebende. First Kiss heißt das Collier aus Sterlingsilber. Mit einer Jahreszahlgravur versehen, ist das Sammlerschmuckstück ab August zeitlich limitiert bei ausgewählten Juwelieren erhältlich.

Neben Verona, Bregenz und Salzburg immer noch ein Geheimtipp, ist das Savonlinna Opernfestival für Kenner sommerlicher Open-Air-Festspiele längst zu einem wichtigen internationalen Kulturereignis geworden. Der Hof der mittelalterlichen Burg Olavinlinna bietet die perfekte romantische Kulisse für das mehrwöchige Festival, bei dem neben großen internationalen Produktionen auch finnische Werke aufgeführt werden. In diesem Jahr sind unter anderem die beiden Puccini Opern Madame Butterfly und Turandot zu sehen.

Limitierte Edition

Chao-Hsien Kuo, das jüngste und einzige weibliche Mitglied im Lapponia Designteam, fand ihre Inspiration in einer der bedeutendsten italienischen Opern, La Bohème von Puccini. "Die Arie der Protagonistin Mimi hat mich tief bewegt. Sie bringt perfekt das Erwachen der Liebe zwischen zwei jungen Menschen zum Ausdruck. In dieser Emotion habe ich First Kiss kreiert - als Hommage an das einzigartige und wundervolle Gefühl junger Liebe. Ich denke, dass jedes Opera Design seine eigene Geschichte erzählt." Die limitierte Edition ist bis Ende 2010 mit der jeweiligen Jahreszahlgravur bei ausgesuchten Händlern erhältlich - ein ideales Sammlerstück!

Bildlegenden:

1 und 1a) First Kiss - ein romantisches Collier aus Sterlingsilber für Opernfreunde und Liebende. Es ist das zweite Opera Design von Lapponia Jewelry und wird anlässlich des diesjährigen Savonlinna Opernfestivals vorgestellt (Länge 43 cm, UVP 300,00 Euro).

2) Chao-Hsien Kuo ist das jüngste und einzige weibliche Mitglied im internationalen Lapponia Designteam. Sie ergänzt die Lapponia Formensprache mit asiatischen Einflüssen und femininer Leichtigkeit.

3) Die mittelalterliche Wasserburg Olavinlinna bildet die romantische Kulisse für die Opern-festspiele in Savonlinna.

Download Bildmaterial:
http://tailormade-communications.com/daten/Lapponia-Opera-Design-09.zip


Lapponia Jewelry Oy
Petra Nikkinen
Strömbergintie 4
00380 Helsinki
+358 (0)40 521 7772

www.lapponia.com



Pressekontakt:
tailormade communications
Birgit Kern-Harasymiw
Marktstraße 6
87660
Markt Irsee
kern-harasymiw@tailormade-communications.com
08341/17825
http://www.tailormade-communications.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Birgit Kern-Harasymiw, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 335 Wörter, 2947 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema