info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Amdahl IT Services |

Amdahl IT Services und Fujitsu Siemens Computers: Euro-paweite Zusammenarbeit bei Vertrieb von Enterprise Server Lösungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neues Abkommen zum Start der neuen Server-Familie von Fujitsu Siemens Computers

Amdahl IT Services und Fujitsu Siemens Computers geben ihre Zusammenarbeit im Bereich Server-Lösungen bekannt: So wird Amdahl IT Services für seine europäischen Kunden die neueste Generation der Primepower UNIX Server von Fujitsu Siemens Com-puters für den unternehmensweiten Einsatz ins Portfolio aufnehmen. Fujitsu Siemens Computers wird vor allem von Amdahl IT Services’ starker Präsenz in ganz Europa profitieren. Als erstes paneuropäisches Unternehmen ist Amdahl IT Services dafür als Enterprise-Business-Centre-Partner zertifiziert und bringt so das umfangreiche Know-how von Fujitsu Siemens Computers für unternehmenskritische Produkte bei seinen Kunden zum Einsatz.

Beide Unternehmen können nun Produkt-Support und Dienstleistungen für das gesamte Produkt- und Service-Portfolio von Fujitsu Siemens Computers anbieten, einschließlich der Primepower-Serie. So kommt die starke Vertriebsorganisation von Amdahl IT Services auf dem gesamten europäischen Kontinent Fujitsu Siemens Computers zu Gute. Im Gegenzug leistet Fujtsu Siemens Computers gezielt Vor-Ort-Unterstützung für Amdahl IT Services und seine Kunden und stellt bei-den Unternehmen spezielle finanzielle Mittel für Marketing- und Business-Development-Aktivitäten zur Verfügung.

Amdahl IT Services bringt in dieses Abkommen mehr als 30 Jahre an Markterfahrung und Innovation im Bereich unternehmensweiter Anwendungen, Netzwerke und Speichersysteme ein. Seit Amdahl IT Services in den frühen 70er Jahren seine ersten kompatiblen Mainframes auf den Markt gebracht hat, baut das Geschäft des Unternehmens auf dem Verständnis für unternehmenskritische Anwendungen auf. Als anerkannter Experte für die Verwaltung von heterogenen IT-Umgebungen unterschiedlicher Hersteller hat sich Amdahl IT Services auf die Daten-Migration von verschiedenen Plattformen und auf die Konsolidierung verteilter IT-Infrastrukturen spezialisiert.

Bernd Bischoff, Executive Vice President Sales Marketing und Customer Services bei Fujitsu Siemens Computers, erklärt: „Wer heute geschäftskritische IT-Lösungen auf den Markt bringt, der braucht nicht nur das Know-how für Produkte und Lösungen. Noch bedeutender ist, dass er die tatsächlichen Anforderungen und Belange seiner Kunden kennt. Amdahl IT Services hat auf dem europäischen Markt hervorragende Erfahrung mit Unix und insbesondere Solaris-Lösungen. Damit fördert unser neuer Partner unser Ziel, Nutzen und Vorteile unserer Primepower-Produkte einem viel größeren Publikum näher zu bringen.“

Neil Mortenson, Vice President und General Manager EMEA bei Amdahl IT Services, sieht in der Partnerschaft ebenfalls eine herausragende Entwicklung für beide Unternehmen: „Die Allianz zwischen Amdahl IT Services und Fujitsu Siemens Computers zeigt unser permanentes Engagement, Kunden immer nur die besten Produkte und Services zu bieten. Wir können nun auf die ganze Erfahrung von Fujitsu Siemens Computers zurückgreifen, um große Unternehmen und Geschäftskunden bei ihren weltweiten Geschäftsaktivitäten zu unterstützen. Verbunden mit der Leistungsfähigkeit von Primepower – dem stärksten 1,3-Gigahertz-Prozessor auf dem Markt – haben wir ein un-schlagbares Angebot.“

circa 3.150 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: www.haffapartner.de.

Fujitsu Siemens Computers ist das führende europäische Computerunternehmen und zugleich Marktführer in Deutschland. Mit einer einzigartigen Bandbreite an Informati-onstechnologie und IT Infrastrukturlösungen erfüllt Fujitsu Siemens Computers die spezifischen Anforderungen von Großunternehmen, des Mittelstands und von Privatkunden. Das Unternehmen ist in allen Schlüsselmärkten Europas, Afrikas und des Mittleren Ostens präsent und profitiert von der globalen Kooperation und der Innovationskraft seiner beiden Shareholder Fujitsu Ltd. und Siemens AG.

Mit der Vision “Powering the Information Age” verbindet Fujitsu Siemens Computers das Ziel, den Menschen überall und jederzeit Zugriff auf Informationen zu ermöglichen und damit zum Erfolg jedes einzelnen in einer wissensbasierten Gesellschaft beizutragen. Deshalb legt das Unternehmen seinen strategischen Fokus auf Mobility und Busi-ness Critical Computing als die Schlüsselthemen des Informationszeitalters im 21. Jahrhundert.

Fujitsu Siemens Computers bietet eines der umfassendsten Produktportfolios im Enterprise Computing – von Intel- und Unix-Servern bis zu Großrechnern und Speicherlösungen. Das Unternehmen ist darüber hinaus einer der führenden Anbieter von Notebooks, PDAs, Workstations, Business PCs und gleichzeitig Europas Nr. 1 im Privat-kundenmarkt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.fujitsu-siemens.de

Amdahl IT Services mit Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien, USA, ist ein strategisches Mitglied der Fujitsu Group, einem der führenden Anbieter von internet-fokussierten IT-Lösungen für den globalen Markt. Mit über 30 Jahren Erfahrung in der Welt unternehmenskritischer IT-Systeme entwickelt, implementiert, betreibt und wartet Amdahl IT Services komplexe IT-Infrastrukturen für die anspruchvollsten Unternehmen der Welt – unter der Service-Marke InfraCare. Amdahl IT Services stellt seinen Kunden hierfür qualifizierte Fachkräfte und umfassendes Prozess-Know-how zur Verfügung, um unterschiedlichste Technologien nahtlos mit den Geschäftsprozessen zu verknüpfen und optimal auf die speziellen Anforderungen jedes einzelnen Unternehmens auszurichten.

Weitere Informationen über Amdahl IT Services finden Sie auf der deutschen Website des Unternehmens unter www.amdahl.de, auf der Schweizer Website unter www.amdahl.ch oder auf der internationalen Website von Amdahl unter www.amdahl.com.

Weitere Informationen:

Amdahl IT Services
Tatjana Bopp
Manager Marketing Communication Europe
Balanstraße 55
D-81541 München
Fon +49 (0)89 / 490 58-0
Fax +49 (0)89 / 490 58-223
tatjana_bopp@amdahl.com

Agenturkontakt:

Dr. Haffa & Partner
Public Relations GmbH
Sebastian Pauls
Account Manager
Burgauerstraße 117
D-81929 München
Fon +49 (0)89 / 99 31 91-0
Fax +49 (0)89 / 99 31 91-99
amdahl@haffapartner.de


Web: http://www.amdahl.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sebastian Pauls, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 751 Wörter, 6230 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Amdahl IT Services lesen:

Amdahl IT Services | 28.02.2003

Amdahl IT Services auf der CeBIT 2003 am Partnerstand von Fujitsu Siemens Computers in Halle 1, Stand 5g8

Amdahl IT Services stellt sein Portfolio an IT-Dienstleistungen auf der CeBIT 2003 am Partnerstand von Fujitsu Siemens Computers in Halle 1, Stand 5g8 vor. Unter dem Motto „Enterprise IT Service Excellence“ steht dabei der Return on Investment (ROI...
Amdahl IT Services | 21.11.2002

Stefan Lau belegt hervorragenden 4. Platz beim RAAM – Sponsor Amdahl IT Services gratuliert

München, 21. November 2002 ---- Stefan Lau, dessen erste Teilnahme am RAAM – dem Race across America – vom IT-Dienstleister Amdahl IT Services unterstützt wurde, belegte bei dem härtesten Non-Stop-Radrennen der Welt den vierten Platz. Stefa...
Amdahl IT Services | 11.11.2002

Amdahl IT Services schließt ITIL-Zertifizierungsprogramm für Mitarbeiter erfolgreich ab

Amdahl IT Services hat sein im vergangenen Jahr gestartetes ITIL-Zertifizierungsprogramm erfolgreich abgeschlossen: Ziel des Programms war das Erwerben des „Foundation Certificate in IT Service Management“ des internationalen IT-Qualitätsstandards...