info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Docutec AG |

Neue integrierte Lösungen für die Dokumenten- und Rechnungsverarbeitung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Docutec@Systems 2002 – Halle A3, Stand 330 (HENRICHSEN AG)


Aachen, 04. Oktober 2002 - Die Docutec AG stellt auf der Systems 2002 in Halle A3, Stand 330 gemeinsam mit der HENRICHSEN AG neue Lösungen zur Optimierung unternehmenswichtiger Geschäftsprozesse durch intelligente Dokumenten­erfassung vor. Im Mittelpunkt steht die automatisierte Erfassung, Archivierung und Buchung von Eingangsrechnungen, die Anwendern mit hohem Rechnungsaufkom­men erhebliche Produktivitäts- und Zeitvorteile und eine umfassende Optimierung ihrer Arbeitsprozesse bietet.

Aufwändiges manuelles Erfassen der relevanten Rechnungsdaten in SAP gehört mit der neuen Lösung von Docutec und HENRICHSEN der Vergangenheit an. Die nahtlose Anbindung von Docutec Xtract for Documents an die von der HENRICHSEN AG vertriebenen elektronischen Archiv- und Workflowsysteme und die Buchhaltungs- und Warenwirtschaftssysteme unterschiedlicher Hersteller, beispielsweise SAP, ermöglicht Anwendern eine durchgehende Dokumenten- und Rechnungsver­arbeitungskette – vom Posteingang über die Datenerfassung und Archivierung bis hin zur fachlichen Freigabe und korrekten Buchung.

Docutec hat hierzu in Zusammenarbeit mit der DMS-Group - bestehend aus HENRICHSEN, WMD, Stratos, Unicare - eine Lösung entwickelt, die auf standardisierte Abläufe setzt. Diese Lösung wird auf der Systems 2002 in München in Halle A3, Stand 330 erstmals vorgestellt.

Interessant für Anwender ist, dass Docutec Xtract for Documents nicht nur Rechnungen, sondern auch Formulare, Anträge oder Briefe automatisch verarbeitet.

Dies eröffnet Unternehmen die Perspektive, auf dem Weg zur papierarmen Organisation von den Vorteilen eines intelligenten elektronischen Posteingangs zu profitieren. Unterschiedliche Eingangsdokumente von Kunden oder Lieferanten, wie namentlich adressierte Post, Auftragsbestätigungen, Anträge usw., werden automatisch erkannt und sekundenschnell an den richtigen Adressaten weitergeleitet.


Web: http://www.docutec.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Bärmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 173 Wörter, 1423 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Docutec AG lesen:

Docutec AG | 26.11.2009

Randstad geht mit Docutec neue Wege der digitalen Personalakte

Aachen, 26. November 2009 - Bereits seit einigen Jahren hat Deutschlands führender Personaldienstleister Randstad aus Eschborn eine Lösung der Docutec AG zur automatischen Verarbeitung der personalspezifischen Eingangspost im Einsatz. Für Randstad...
Docutec AG | 17.11.2009

Bestandsakten effizient digitalisieren - Rüst- und Erfassungskosten deutlich senken

Aachen, 17. November 2009. Wenn Unternehmen elektronische Aktenlösungen einführen, stellt sich immer wieder die Frage: "Wohin mit den Bestandsakten im Archiv?" Oft sollen dann Aktenbestände schnellstmöglich digitalisiert werden. Das neue Solut...
Docutec AG | 02.11.2009

Partnerschaft zwischen Docutec und WMD erfolgreicher denn je

Aachen/Ahrensburg, 2. November 2009 - Der Aachener Extraktionsspezialist Docutec und die WMD (Workflow Management & Document Consulting) mit Hauptsitz in Ahrensburg blicken inzwischen auf eine langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit zurück. WMD re...