info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Avici Systems |

Qwest Communications implementiert SSR-Router von Avici

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Skalierbare Router unterstützen Dienste mit hohen Bandbreiten bei


skalierbaren und hoch verfügbaren Core-Routing-Lösungen für das Internet, hat die Installation seiner Stackable Switch Router (SSR) im Breitband-Netz von Qwest Communications abgeschlossen. Die SSR-Router warden an fünf produktiven PoPs (Points of Presence) zur Aggregierung von Datenverkehr der Kunden eingesetzt und bieten gleichzeitig Peering-Kapazitäten an.

Der SSR ermöglicht es Carriern, zur Vereinfachung des Netzes gleichzeitig Aggregation, Peering und den Core des Netzwerks Kosten-sparend über eine einzige Plattform zu betreiben. Die Anforderungen der Kunden können so schnell bedient und Wachstum-Ziele eingehalten werden, da sich Betriebskosten reduzieren und der Lebenszyklus des Netzwerks verlängert.

“Wir sind mit der Leistungsfähigkeit der SSR-Plattform sowie der Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit äußerst zufrieden”, so William Felix, Senior Vice President, Network Technologies bei Qwest Communications. Von den SSR-Routern erwarten wir uns für unser Netzwerk kosteneffektive Aggregierungs- sowie Peering-Ressourcen, die zu einer besseren Netzwerk-Performance für Kunden führen soll“

„Carrier benötigen in IP-Netzwerken den höchsten Level an Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit bei gleichzeitiger Kosteneinsparung im Betrieb“, so Steve Kaufman, President und CEO von Avici Systems. “Der SSR bietet einen kostengünstigen Weg, die Zahl an Komponenten in den POPs zu reduzieren und die TCO (Total Cost of Ownership) im Netzwerk zu verbessern.“



Über Avici Systems
Avici Systems, Inc. (NASDAQ: AVCI), mit Hauptsitz in Massachusetts, USA, ist ein führender Anbieter von skalierbaren Core-Routing-Lösungen für intelligente „IP-over-Optical“-Netze. Avicis Technologien erlauben die Integration von IP-Intelligenz in optische Netzwerke und bieten überlegene Skalierbarkeit, Stabilität sowie Port-Dichte. Auf Basis dieser Technologien ist die Just-in-Time-Bereitstellung von Bandbreiten, hoher Zuverlässigkeit und Quality of Service möglich – sämtlich Merkmale, die für moderne TK-Carrier und Internet-Service-Provider unerlässlich sind bei der Unterstützung zukünftiger unternehmenskritischer Applikationen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Avici unter http://www.avici.com.


Web: http://www.avici.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Schiekofer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 223 Wörter, 1899 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Avici Systems lesen:

Avici Systems | 20.09.2002

Avici demonstriert im Internetworking Lab von Isocore erfolgreich MPLS Fast Reroute

München, 20. September 2002 - Avici Systems, ein führender Hersteller von skalierbaren und hoch verfügbaren Core-Routing-Lösungen für das Internet, hat im Internetworking Lab von Isocore seine Leistungsfähigkeit bei MPLS Fast Reroute demonstri...
Avici Systems | 04.06.2002

Avici entwickelt Technologie für IP-Router der Carrier-Klasse mit maximaler Verfügbarkeit

Supercomm, Atlanta 2002 / München, 4. Juni 2002 - Avici Systems, ein führender Hersteller von skalierbaren und zuverlässigen Core-Routing-Lösungen für das Internet, meldet die Verfügbarkeit der NSR Non Stop Routing-Technologie für seine Router...
Avici Systems | 29.05.2002

Avici Systems besteht als erster Anbieter die strengen Core-Router-Benchmark-Tests von BTexact

München, 29. Mai 2002 - Avici Systems, ein führender Hersteller von skalierbaren und zuverlässigen Core-Routing-Lösungen für das Internet, meldet den erfolgreichen Abschluss von Testläufen seiner TSR-Core-Router-Plattform unter den hohen Anford...