info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dawicontrol GmbH |

Heißer Draht für kühle Rechner

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Dawicontrol mit preiswertem FireWire-Controller am Counter


Göttingen, 15. Juni 2009 – Dawicontrol, führender deutscher Hersteller von Qualitäts-Controllern und »Mass-Storage-Solutions«, bringt einen neuen FireWire-Controller auf den Markt. Der DC-FW400 SE kommt als preisgünstige Alternative in Blister-Verpackung ins Ladengeschäft, zum schnellen Abverkauf am Counter.

Der neue FireWire-Controller von Dawicontrol - in epischer Kürze DC-FW400 SE genannt -
verspricht Absatz. Erweitert er doch aufstiegsambitionierte Anwender-PCs um drei IEEE1394 Ports, wobei ein Port wahlweise intern nutzbar ist. Er unterstützt bis zu 63 Geräte gleichzeitig bei isochroner und asynchroner Datenübertragung.

Geschwister im Blister
Der DC-FW400 SE ist bewusst als preisgünstige Alternative zu den bislang so erfolgreichen Geschwistern von Dawicontrol gedacht und deshalb für den schnellen Abverkauf konfektioniert. Deshalb kommt er in Blister-Verpackung in das Ladengeschäft, wobei das ungeschmälerte Feature-Set natürlich unverändert stark ist. Anders als sonst bei Dawicontrol üblich, wird der Controller lediglich ohne Video-Schnitt-Software ausgeliefert, also dort abgespeckt, wo es den Kunden kaum schmerzen wird. Wichtig ist, dass er mit allen für FireWire relevanten Merkmalen überzeugt. Und die bringt er für Peer-to-Peer-Bus-Topologien vollends mit.

Für Datentransfers bis 400 Mbps
Die spezielle Zielgruppe bilden demnach private und geschäftliche Anwender mit dem schlichten Wunsch, ihre Arbeitsumgebung mit FireWire auf Datentransfers bis zu 400 Mbit/sec zu erweitern. "Wir wollten ein lukratives Angebot für alle Anwender, die ohne Abwrackprämie auskommen müssen, wenn sie auf schnellen und wirtschaftlicheren Transfer umsteigen möchten", schmunzelt André Pudewell, Vertriebsleiter des deutschen Traditionsherstellers Dawicontrol. "Aus Verbrauchersicht spart der DC-FW400 SE am Geld und nicht an der Funktionalität. Unsere Reseller werden damit an einem abverkaufsstarken Produkt profitieren. Denn was am Counter zählt, sind Preis und Leistung."

Mit Service des Herstellers
Einfache Plug-and-Play Installation zeichnet denn auch diesen FireWire Controller von Dawicontrol aus. Hot-Plugging der Geräte ist möglich. Unterstützt werden zudem der OHCI-Standard (Open Host Controller Interface) wie auch kompatible Geräte mit FireWireTM und iLINK© Technologie. Die Hardware beruht auf dem VIA VT6306 Chipsatz. Dawicontrol bietet dem Fachhandel damit ein gewohnt gutes Produkt und seinen Anwendern wie üblich eine direkte kostenlose Hersteller-Hotline nebst 5 Jahren Garantie.

Fordern Sie bei Interesse Ihr Testgerät und die technischen Datenblätter an!

Kurzprofil Dawicontrol
Die Dawicontrol Computersysteme GmbH mit Sitz in Göttingen gehört seit mehr als 20 Jahren zu den führenden deutschen Herstellern von High-Speed-Qualitäts-Controllern. Dawicontrol vertreibt ihre »Mass-Storage-Solutions« über Distributionspartner an den qualifizierten Fachhandel und leistet umgekehrt einen lückenlosen aktiven Support für ihr breites Produktportfolio. Die Gewährleistung ist von je her sprichwörtlich. Fünf Jahre Garantie und eine durchweg kulante Abwicklung bei Reklamationen oder Umtausch sind seit Jahren - auch für Endkunden - üblich. Die RMA-Laufzeit beträgt maximal fünf Werktage, ohne RMA-Nummern oder Reparaturpauschalen. Eine deutschsprachige kostenlose Hotline, anwenderfreundliche Dokumentation sowie ein kompletter Lieferumfang bei Treibern, Handbüchern und Kabeln belegen die traditionsgemäß kundenfreundliche - heute vielleicht einmalige - Service-Orientierung des Hauses Dawicontrol.


Weitere Informationen:
Dawicontrol GmbH
Gerhard-Gerdes-Str. 3
D-37079 Göttingen
www.dawicontrol.com

Ralf Schilling
Tel: (+49) 551 / 30666-11
Fax: (+49) 551 / 30666-30
E-Mail: rschilling@dawicontrol.com

Pressekontakt:
Riba:BusinessTalk GmbH
Klostergut Besselich
D-56182 Urbar / Koblenz
www.riba.eu

Aki Blum
Tel.: +49 (0)261 963757-23
Fax: +49 (0)261 963757-11
E-Mail: ablum@riba.eu

Fordern Sie bei Interesse Ihr Testgerät und die technischen Datenblätter an!

Besucher finden Informationen zu allen Produkten des Herstellers, die die Datensicherheit perfektionieren, Server und Computer optimieren und die Arbeit erleichtert. Detaillierte Informationen, praktische Hilfe und ein reichhaltiges Angebot sinnvoller Downloads, machen die Arbeit mit den diversen Hostadaptern und Interfaces wie auch die Pflege bestehender Systeme einfach und sicher.



Web: http://www.dawicontrol.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Aki Blum, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 490 Wörter, 4174 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dawicontrol GmbH lesen:

Dawicontrol GmbH | 21.08.2009

Mit Volldampf ins Netz gegangen

Die Erweiterung des erfolgreichen Controller-Portfolios von Dawicontrol um Network Direct Attached Storage Devices kommt nicht von ungefähr. Die langjährige Erfahrung in Sachen eines schnellen Datentransfers, die schon sprichwörtliche Ausrichtung ...
Dawicontrol GmbH | 26.05.2009

Im Zeichen der Zehn: Dawicontrol und Ingram Micro seit 10 Jahren gemeinsam on Top

Beste Stimmung auf der IM.TOP und herrliches Wetter in München bestimmten die klimatischen Faktoren auf der Jubiläumsveranstaltung des Broadliners Ingram Micro. Im Verein der geladenen Channel-Größen und im Rückblick auf die vielen gewachsenen-P...
Dawicontrol GmbH | 18.03.2009

Schnell geschaltet: Aufsteckbare RAID-Controller

Direkt auf ein Laufwerk aufsteckbar und ebenso klein wie die schmale Rückseite einer Festplatte präsentiert Dawicontrol ihre Huckepack-Platinen. Vollkommen einfach in der Handhabung, sind für den Anwender weder Treiber noch Software notwendig, um ...