info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zieltraffic AG |

Neukunden durch Online-Marketing

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Zukunft liegt im Online-Marketing. Das erkennen auch immer mehr Finanzdienstleister, die mit dem Einsatz von AdWords und Landing-Pages neue Kunden im Internet gewinnen. Gastautor: Bernd Stieber

Die Zahl ist beeindruckend: Satte 150 020 000 Euro gab die deutsche Finanzbranche laut dem Online-Report 2009/1 des Online-Vermarkterkreises (OVK) allein im Jahr 2008 für ihre Online-
Werbung aus. Mit einem Wachstum von rund 25 Prozent habe die Internetwerbung im vergangenen Jahr erneut die mit Abstand höchste Wachstumsrate unter den Medien verzeichnet, heißt es in dem Bericht.

Im Branchenvergleich stellt der Finanzsektor das drittgrößte Budget im Online-Marketingmarkt. Wenn auch etwas abgeschwächt, boomt das Medium Online auch in Zeiten der Krise und rückläufiger Marketingetats noch immer. Doch trotz dieser Investitionen im dreistelligen Millionenbereich liegt der Anteil des Online-Marketingbudgets am Gesamtwerbe-Etat der Finanzbranche mit zehn Prozent noch deutlich unter dem Durchschnitt.

Daher stellt sich die Frage: Verschenken Finanzdienstleister hier nicht ein unglaublich großes Potenzial? Denn: Online-Marketing bietet die Möglichkeit, durch seine verschiedenen Kanäle die Maßnahmen auf ihren Erfolg hin zu überprüfen, und so die Online-Marketing-Kampagne zu tracken und zu optimieren.

Und damit nicht genug: Auch um die Zielgruppen der Finanzdienstleister zu erreichen, gewinnt
das Internet deutlich an Bedeutung. So belegen Studien, dass Ende vergangenen Jahres die deutsche Bevölkerung erstmals das Internet stärker als Informationsquelle nutzte als die klassischen Massenmedien wie zum Beispiel das Fernsehen und Tageszeitungen. Auch diese Entwicklung untermauert die Bedeutung der Online-Kommunikation für die Finanzbranche.
Abseits dieser Zahlen sind es aber vor allem die erfolgreichen Cases, die als Benchmark für ein Investment in Online-Marketing-Maßnahmen sprechen und den Erfolg der Kampagnen eindrucksvoll belegen. So konnte beispielsweise die Deutsche Kreditbank DKB mithilfe einer vernetzten Online-Kampagne die Anzahl ihrer Neukunden innerhalb eines Jahres über das Internet verdoppeln, indem sie neben der Platzierung von AdWords, Affiliate-Maßnahmen, E-Mail-Marketing und Display Advertising einsetzte. Und auch die frisch fusionierte Commerzbank konnte es mit dem erfolgreichen Einsatz von Suchmaschinen-Marketing schaffen, aus Internet-Nutzern Neu-Kunden zu machen, indem das Thema Landing- Pages effizient genutzt wurde.

Suchmaschinen-Marketing hat im Online-Marketing generell eine sehr hohe Bedeutung. Die Gründe hierfür liegen auf der Hand: Der deutsche Branchenprimus unter den Suchmaschinen, Google, ermöglicht jedem Unternehmen oder jeder Privatperson, eine eigene SEM-Kampagne zu starten. Doch gerade für große Firmen, bei denen ein umfangreiches Keywordset geschaltet werden soll, empfiehlt sich die Hinzunahme einer Agentur. Denn: Der Erfolg einer SEM-Kampagne ist kein Selbstläufer. Vielmehr sind bei einer SEM-Kampagne eine Reihe von Regeln zur Gestaltung von Anzeigen, dem Aufbau von Landing-Pages und besonders bei der Abstimmung dieser beiden Elemente aufeinander einzuhalten, um einen optimalen Absatzerfolg zu erzielen.

Wie diese Regeln erfolgreich umgesetzt werden, zeigt beispielsweise der Case der Commerzbank. Klare Kaufversprechen, eindeutige UR Ls, keine übertriebenen Angaben und der Verzicht auf Marketingfloskeln sind nur wenige der Tipps, die für einen erfolgreichen Einsatz von Ad-Word-Anzeigen beachtet werden sollten. Wer mit Landing-Pages Kunden von sich überzeugen möchte, sollte dagegen vor allem auf Übersichtlichkeit, grafische Elemente und die Konzentration auf das Wesentliche setzen.

Und auch in Zukunft wird Online-Marketing gegenüber der klassischen Werbung mit Sicherheit noch weiter an Bedeutung gewinnen. Dafür spricht die Nutzerentwicklung des Internets genauso wie die effizienten Werbemöglichkeiten, die das Internet bietet. Für die Finanzbranche bietet das Online-Marketing, und dabei insbesondere die Möglichkeiten des Suchmaschinenmarketings, zur Steigerung des Absatzerfolgs ebenfalls noch ein enormes Potenzial. Das belegen auch der Case sowie die Erfolgszahlen der Deutschen Kreditbank DKB.

Doch der Erfolg solcher Kampagnen ist kein Automatismus. Vielmehr gilt es, die Kampagnen geschickt zu planen, indem die Werbemittel gekonnt auf die Zielgruppe abgestimmt werden und untereinander gut zusammenspielen. Darüber hinaus ist es von entscheidender Bedeutung, dass die Kampagne durch die erfolgsverantwortliche Steuerung konsequent auf den Vertriebserfolg ausgerichtet wird.




Web: http://www.zieltraffic.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carmen Limbach, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 559 Wörter, 4434 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Zieltraffic AG lesen:

Zieltraffic AG | 09.09.2010

Pünktlich zur dmexco: Performance-Marketing-Spezialist Zieltraffic AG stellt sich für die Zukunft auf

München, 09.09.2010 – Die an insgesamt sechs europäischen Standorten agierende Performance-Marketing-Agentur Zieltraffic AG ordnet und erweitert ihr Produktportfolio. Ab sofort bieten die Experten für digitalen Vertrieb ihren Kunden Online-Market...
Zieltraffic AG | 06.11.2009

Suchmaschinenmarketing stimmig gestalten

Suchmaschinenmarketing (SEM) als komplett messbares und skalierbares Vertriebstool gewinnt in vielen Branchen, vor allem jedoch im Finanzdienstleistungsbereich immer mehr an Bedeutung. Unter SEM beziehungsweise Keyword-Advertising versteht man die Pl...
Zieltraffic AG | 08.01.2009

Was Markenartikler von Barack Obama lernen

Der kommende US-Präsident hat das Potenzial der Online-Medien erkannt und es wie kein anderer vor ihm verstanden, die enormen Chancen des „Mitmach-Webs“ gezielt zu nutzen, um die erfolgreiche Marke „Barack Obama“ aufzubauen. Obamas Wahlkampf hat...