info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
E.piphany |

E.piphany und Microsoft geben Kooperation im Bereich Web-Services bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Integration von Microsoft MapPoint .NET und E.piphany E.6


München, San Mateo / CA, 7. Oktober 2002 – E.piphany Inc. (Nasdaq: EPNY), ein führender Anbieter von Smart CRM™, gibt die Integration von Microsoft MapPoint .NET, einem geografischen Mapping-System der nächsten Generation, mit der Software E.piphany E.6™ bekannt. Die Integration des .NET Web-Service mit der Produktsuite E.piphany Sales 6 verdeutlicht, wie schnell und einfach die neuen Web-Services-Architekturen dabei helfen, innovative Applikationen mit Komponenten verschiedener Hersteller zu kombinieren.

„Andere Anbieter von CRM-Software versuchen die Architektur ihrer Applikationen so umzubauen, dass sie sich in ein zukunftsfähiges Web-Services-Modell einfügen. Die komponentenbasierten CRM-Applikationen von E.piphany E.6 sind dagegen schon heute bereit für Web Services, ganz egal auf welcher Plattform“, kommentiert Phil Fernandez, Executive Vice President of Products bei E.piphany. „Wir haben E.piphany E.6 um ein Modell von Web Services herum gebaut und so sichergestellt, dass unsere Kunden aus der Umorientierung der Branche hin zu Web Services profitieren. Obwohl Web Service MapPoint auf .NET basiert und E.piphany E.6 auf J2EE beruht, ermöglichen die offenen Standards der heutigen Web-Services eine nahtlose Interoperabilität zwischen diesen beiden wichtigen Technologien.“

„Da MapPoint .NET auf offenen Internet-Standards aufbaut, machen wir es für jedes Unternehmen leicht, ihr Business um Lokalisierungs- und Kartenfunktionalitäten zu ergänzen“, so Michael Graff, MapPoint General Manager bei der Microsoft Corporation. „E.piphany hat den Wert erkannt, den MapPoint für die Verkaufsorganisation, und damit auch für die Kunden bringt.“

Durch die Integration von Microsoft MapPoint kann der Endanwender mit E.piphany Sales 6 den Web-Service aufrufen, um Kunden mit der Karte zu lokalisieren, Routenbeschreibungen zu erhalten oder Fahrtenbücher zu führen – alles, ohne die E.piphany-Applikation verlassen zu müssen. Die Mapping-Lösung lässt sich ganz einfach aktivieren, indem der Kunde sich für den MapPoint-Service von Microsoft registriert. Die Integration von E.piphany und Microsoft fördert traditionelle Lösungen zur Sales Force Automation, die bisher nur darauf abzielten, dem Vertriebsmanagement ein Werkzeug zu bieten, mit dem sich der Verkaufsprozess überwachen und seine Produktivität erhöhen lässt. Für die wichtigsten Nutzer, die Außendienst-Mitarbeiter selbst, boten sie aber nur wenig bis gar keinen Mehrwert. Mit der neuen Lösung kann der Außendienst nun den Wert jeder einzelnen Interaktion mit dem Kunden maximieren und einen verbesserten Return-on-Investment erreichen, indem in Echtzeit exakte Kundeninformationen aus verschiedenen Kanälen, Systemen und Datenquellen zur Verfügung stehen.


E.piphany
E.piphany liefert Smart CRM™-Lösungen für die weltweit führenden Unternehmen. Die integrierte CRM-Suite E.piphany E.6 basiert auf Realtime-Informationen und ermöglicht global tätigen Unternehmen, ihre Kunden besser zu verstehen und die optimalen Aktionen zu wählen, um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen, den Umsatz zu steigern sowie die Kosten zu reduzieren. Das Smart CRM™-System von E.piphany basiert auf der branchenführenden webbasierten CRM-Plattform, die eine schnelle und unkomplizierte Entwicklung und Anpassung gewährleistet. Mehr als 35 % der Fortune-100-Unternehmen verwenden Software von E.piphany, um die Zufriedenheit ihrer Kunden zu erhöhen, die Effizienz ihrer Abläufe zu optimieren sowie die Wertschöpfung zu steigern. Neben dem Hauptsitz von E.piphany in San Mateo im US-Bundesstaat Kalifornien befindet sich der deutsche Sitz in München. Desweiteren verfügt E.piphany über regionale Niederlassungen in Nordamerika, dem asiatisch-pazifischen Raum, Europa, Japan und Lateinamerika.
Weitere Informationen unter: www.epiphany.com


E.piphany, E.6, Smart CRM, ActivePath und das E.piphany-Logo sind Warenzeichen von E.piphany, Inc. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum der entsprechenden Unternehmen.




Weitere Informationen:

E.piphany Deutschland GmbH
Sabine Zeintl
Marketing Manager
Elisabethstr. 91
80797 München
Tel.: +49 – (0)89 5908 2346
Fax: +49 – (0)89 5908 1325
E-Mail: szeintl@epiphany.com
www.epiphany.com

HBI GmbH (PR Agentur)
Alexandra Janetzko /
Meike Berkermann
Stefan-George-Ring 2
81929 München
Tel.: + 49 89 - 99 38 87-32 /-36
Fax: + 49 89 - 9 30 24 45
E-Mail: alexandra_janetzko@hbi.de
E-Mail:meike_berkermann@hbi.de
www.hbi.de



Web: http://www.hbi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Meike Berkermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 559 Wörter, 4531 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von E.piphany lesen:

E.piphany | 17.12.2003

E.piphany als ’Leader’ in der Enterprise Marketing Management Evaluierung der META Group positioniert

Die METAspectrum EMM Evaluierung bietet eine objektive Beurteilung von Unternehmen, die Lösungen für die Planung, Ausführung, Überwachung und Verwaltung von Marketingaktivitäten bereitstellen. Ausschlaggebend für die Positionierung von E.pip...
E.piphany | 11.12.2003

E.piphany erzielt bestes Ergebnis in unabhängiger Analystenstudie

„In dem hart umkämpften CRM-Markt unterstreicht die Studie die führende Position von E.piphany und zeigt, weshalb die CRM-Software-Suite E.6 die bevorzugte Plattform für kundenorientierte Unternehmen ist“, kommentiert Phil Fernandez, President &...
E.piphany | 04.12.2003

Mazda setzt auf E.piphany für strategisch neues Costumer Relationship Management System

Wir haben uns für die E.piphany CRM Suite aufgrund der Flexibilität ihrer J2EE service-orientierten Architektur entschieden. Unsere Wahl fiel auf eFORCE, da das Unternehmen durch seinen Festpreis, durch seinen genauen Zeitplan für Implementierung ...