info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CAS Software AG |

CAS genesisWorld begeistert als smarte Komplettlösung für den Mittelstand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Karlsruhe, 19. Juni 2009. Eine ganze Reihe smarter Funktionen steht ab sofort in der neuen Version 11 von CAS genesisWorld für den flexiblen Einsatz in mittelständischen Unternehmen bereit.

Die CRM-Lösung der CAS Software AG, deutscher Marktführer für Kundenbeziehungsmanagement im Mittelstand, nimmt künftig noch mehr lästige Kleinarbeiten im Büroalltag ab und hilft, im Team zeitsparender zu arbeiten. Neben verbesserter Benutzerfreundlichkeit und optimierter Performance überrascht die Version 11 mit neuen Features: Insgesamt bietet die Lösung mit ihren mittelstandsgerechten Modulen wie Sales, Report, Project und Helpdesk ein deutlich erweitertes Funktionsspektrum. Zu den Highlights der neuen Produktversion zählt außerdem die Unicodefähigkeit, die die Zusammenarbeit in international agierenden Unternehmen noch besser unterstützt.

Mehr Ergonomie für zeitsparendes Arbeiten

Die neue Version 11 von CAS genesisWorld bietet effiziente Unterstützung im Büroalltag: So ermöglicht die CRM-Lösung den Im- und Export von Terminen im Austauschformat iCal oder vCal und von Adressen als vCard, lädt firmenexterne Teilnehmer zu Terminen ein, erinnert automatisch vor dem Urlaub, den E-Mail-Abwesenheitsassistenten einzuschalten, und hat eine erfrischende Oberfläche für mehr Übersicht. Ebenso enthält die aktualisierte Version neue E-Mail-Funktionen: Sie umfassen zeitversetztes Senden und eine Fortschrittsanzeige für Serien-E-Mails und eine globale Unternehmenssignatur.

Durchgängige Unicodefähigkeit für internationalen Einsatz

Derzeit ist CAS genesisWorld in 12 Sprachen und 21 Ländern international im Einsatz. In der neuen Version von CAS genesisWorld sind nun alle Inhalte unicodefähig. Damit werden die Schriftzeichen aller Sprachen durchgängig korrekt angezeigt. Die Unicodefähigkeit erlaubt es, Daten international und sprachenübergreifend zu replizieren und die Besonderheiten einer Schriftsprache beim Transfer zu erhalten.

Effiziente Unterstützung für den Vertrieb

Von der Akquise über den Verkauf bis hin zur laufenden Kundenbetreuung unterstützt CAS genesisWorld den gesamten Vertriebsprozess. Das optional einsetzbare Modul Sales erweitert diesen Funktionsumfang: Individuelle Faktoren wie beispielsweise Mitbewerberstatus oder die Situation beim potentiellen Kunden können in Verkaufschancen einbezogen, qualifiziert und für die automatische Wahrscheinlichkeitsberechnung herangezogen werden. Angebote – inklusive Zwischen- und Endsummenberechnung und Beschreibung der Positionen – lassen sich direkt aus der Verkaufschance erstellen. Smart sind auch die neuen Kontaktberichte, die systematisch ausgewertet und zu Verkaufschancen umgewandelt werden können.

Module mit neuen Features und Funktionen

Die mittelstandsgerechten Module Report, Project und Helpdesk bieten in der neuen Version 11 ein deutlich erweitertes Funktionsspektrum. Das Modul Report ergänzt die analytischen Fähigkeiten von CAS genesisWorld. Über Inhalte wie Umsatz, Branche, verantwortliche Mitarbeiter oder Vertriebspartner lassen sich multidimensionale Auswertungen durchführen. Neu ist die Drill Down-Option: Per Drag & Drop lassen sich die Auswertungen aus beliebigen Inhalten und Dimensionen interaktiv erstellen, Daten mit Verknüpfungen anreichern sowie anschließend die Analyseergebnisse exportieren. Mit dem optimierten Modul CAS Project liefert CAS genesisWorld noch mehr Übersicht und praxisgerechte Funktionen für Budgetplanung und Abrechnung, die unter anderem zeitgenaue Wert- oder Restzeitbudgets möglich machen. Das Modul Helpdesk unterstützt Servicemitarbeiter mit einer neuen, übersichtlichen Oberfläche und liefert eine erweiterte FAQ-Suche. Beide Module umfassen jetzt eine automatische Zeiterfassung, so dass Projekt- und Supportleistungen zeitlich exakt abgerechnet werden können.


Web: http://www.cas.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexander Dupps, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 435 Wörter, 3680 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: CAS Software AG

Die CAS Software AG hat sich in den letzten Jahren zum deutschen Marktführer für Kundenbeziehungsmanagement (CRM) im Mittelstand entwickelt. Das 1986 von den heutigen Vorständen Martin Hubschneider und Ludwig Neer in Karlsruhe gegründete Unternehmen beschäftigt heute in der CAS-Gruppe rund 450 Mitarbeiter, davon 300 im Bereich CRM- und xRM-Lösungen der CAS Software AG. Über 250.000 Menschen in mehr als 10.300 Unternehmen und Organisationen nutzen heute die Vorteile der Softwarelösungen: Beste Ergonomie, flexible Adaptions- und Integrationsfähigkeit, qualifiziertes Partnernetz, tausendfach praxisbewährt und ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CAS Software AG lesen:

CAS Software AG | 03.08.2011

Branchenlösung CAS Engineering

Ingenieurbüros gestalten mit CAS Engineering ihre gesamten Prozesse transparent und haben ihre Auftraggeber und Projekte im Blick: Die virtuelle Projekt- und Kundenakte liefert einen 360°-Blick auf die benötigten Details. Die professionelle Kommun...
CAS Software AG | 30.06.2010

CAS Software AG bringt neue Version 12 der CRM-Lösung

Karlsruhe, 30. Juni 2010. Mit der neuen Version 12 von CAS genesisWorld präsentiert die CAS Software AG, der deutsche Marktführer für CRM im Mittelstand, spürbare Arbeitserleichterungen für Anwender und Administratoren: So unterstützt das neue ...
CAS Software AG | 23.06.2010

Neue Funktionen für die webbasierte Kundenpflege

Karlsruhe, 22. Juni 2010. In der Klasse der webbasierten Kontaktmanagementlösungen setzt CAS PIA in der neuen Version 3.0 einen neuen Standard: Die Software bietet einen herausragenden Gestaltungsspielraum durch die individuelle Einrichtung eigener ...