info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TEMA-Q GmbH |

Politische Themen in der Diskussion

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Mautgebühren, Umweltzonen, Tempolimit und Alkoholverbot


Bei Mautgebühren, Umweltzonen, Tempolimit und Alkoholverbot haben deutsche Autofahrer eine klare Vorstellung, wie eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstitutes TEMA-Q ergab.

Die Mehrheit der Autofahrer zeigt sich umweltbewusst: Die seit 2008 eingeführten Umweltzonen in einigen deutschen Städten stoßen bei 60% der Befragten auf Zustimmung. Ebenso klar die Äußerungen für die CO2-abhängige Kfz-Steuer, die ab dem 01.07.2009 für neu zugelassene Fahrzeuge gilt. Über zwei Drittel sprechen sich für diese Regelung aus.

Zum Thema Sicherheit wurde die häufig diskutierte Einführung einer Taglichtpflicht nachgefragt. Diese regelt, dass alle Fahrzeuge auch am Tag mit Licht fahren müssen. Befürworter finden sich bei weit über der Hälfte der Befragten. Zum Thema Tempolimits auf Autobahnen sprechen sich 57% der Autofahrer dafür und 43% gegen diese Einschränkung aus. Frauen, Autofahrer über 50 Jahren und Kleinwagenfahrer sind klar für ein Tempolimit. Dagegen sind insbesondere Autofahrer unter 40 Jahren sowie Fahrer der Mittel- bzw. oberen Mittelklasse Gegner eines Tempolimits.

Einstimmig fällt das Urteil zum Thema Alkoholverbot für Fahranfänger aus: 97% sprechen sich für das bestehende Verbot aus. Auch eine 0,0-Promillegrenze für alle Autofahrer trifft bei 74% der Befragten auf große Zustimmung.

Der Großteil der befragten Autofahrer (80%) tritt für die bereits bestehende LKW-Maut ein. Völlig anders die Situation bei der Frage nach einer möglichen PKW-Maut: Lediglich 28% sind für eine solche Autobahngebühr, 72% sind dagegen. Damit dürfte dieses Thema auf absehbare Zeit kaum durchsetzbar sein.


Web: http://www.tema-q.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Karin Knackstedt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 203 Wörter, 1472 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: TEMA-Q GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TEMA-Q GmbH lesen:

TEMA-Q GmbH | 14.03.2011

E10, der unheimliche Stoff an der Tankstelle

Grund für das Desinteresse ist nicht etwa der geringe Bekanntheitsgrad. Immerhin 80% der Autofahrer haben mittlerweile davon gehört. Es liegt vor allem an der Unsicherheit, ob das eigene Fahrzeug E10-tauglich ist. Von denjenigen, die E10 kennen, wi...
TEMA-Q GmbH | 08.03.2011

Die Mehrheit der Autofahrer besitzt ein Navigationssystem - Tendenz weiter steigend

Die Mehrheit der Autofahrer besitzt heute ein Navigationssystem, die Nutzungshäufigkeit ist aber eher niedrig. Mobile Systeme sind im Vergleich zu festeingebauten Systemen deutlich weiter verbreitet. Insgesamt ist weiterhin von einem Marktwachstum a...
TEMA-Q GmbH | 27.01.2011

Haus- und Wohnungsbesitzer sind ihren Handwerkern gegenüber sehr loyal - solange sie nicht enttäuscht werden

Immerhin 65% der Befragten geben an, ohne Vergleichsangebote immer den gleichen Handwerker zu beauftragen, solange sie nicht enttäuscht worden sind. Weitere 10% holen zwar Vergleichsangebote ein, entscheiden sich dann doch immer wieder für denselbe...