info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Handwerkskammer Cottbus |

Wahl: Handwerksjunioren mit neuem Vorstandsvorsitzenden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Friseurmeister René Fornol aus Cottbus tritt Ehrenamt an


Die Junioren des Handwerks Cottbus haben am Samstag im Rahmen ihres Sommerfestes einen neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Der 31-jährige Friseurmeister René Fornol übernimmt das Amt von der bisherigen Vorsitzenden, Friseurmeisterin Janet Jurth. Damit wird der Cottbuser in den kommenden zwei Jahren die Geschicke der Junioren leiten.

"Wichtiges Ziel für die Zukunft ist es, neue Mitglieder für den Arbeitskreis zu gewinnen, um uns noch stärker aufstellen zu können. Nur so gelingt es, gezielter auf unser Wirken aufmerksam zu machen", sagt René Fornol, der seit Beginn des Jahres Junior des Handwerks ist und in Cottbus drei Friseurgeschäfte leitet.

Eine weitere bedeutende Aufgabe sieht der Jungunternehmer darin, junge wie ältere Menschen für das südbrandenburgische Handwerk zu begeistern. "Wir sind mit unserem Arbeitskreis direkt an der Basis, bringen unsere Ideen ein und entscheiden über Verbesserungen für die Handwerker der Region mit. Das waren für mich gute Voraussetzungen, um selbst Junior zu werden", erläutert der Friseurmeister sein Bestreben, ehrenamtlich tätig zu sein.

Neben dem Vorstandsvorsitzenden, René Fornol, wurden noch weitere Positionen in dem mittlerweile zwölf Personen starken Arbeitskreis besetzt. Zum Stellvertreter wählten die Junioren wiederholt Schornsteinfeger Torsten Schönrock aus Groß Schacksdorf. Auch Sandra Lebedies, Raumausstattermeisterin aus Finsterwalde, geht in ihrem Amt als Kassenwärtin in eine weitere Amtsperiode.

Hintergrund

Bei den Junioren des Handwerks Cottbus handelt es sich um einen Zusammenschluss von jungen Handwerkern aus dem Kammerbezirk. Als oberstes Ziel setzen sie sich die Förderung des Nachwuchses, vor allem die Begeisterung von Kindern und Jugendlichen für das Handwerk. Aber auch die eigene Weiterbildung steht im Fokus der gemeinsamen Arbeit. Mitglied kann jeder südbrandenburgische Handwerker werden, der jünger als 40 Jahre ist und sich für die Belange des Arbeitskreises einsetzt.


Handwerkskammer Cottbus

Altmarkt 17
03046 Cottbus

Ansprechpartner:

Michael Hahn
Junioren des Handwerks Cottbus

Telefon 0355 7835-138
Telefax 0355 7835-285

hahn@hwk-cottbus.de
www.hwk-cottbus.de

Web: http://www.hwk-cottbus.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anja Saller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 234 Wörter, 1877 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Handwerkskammer Cottbus


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Handwerkskammer Cottbus lesen:

Handwerkskammer Cottbus | 23.08.2011

Jugendaustausch: "Hjertelig Velkommen" in Norwegen

Angehende Mechatroniker, KFz-Mechatroniker und Elektrotechniker erhalten Einblicke in norwegische Werkstätten, die sie fachlich, aber auch menschlich weiterbringen. Das weiß auch René Grund, Mobilitätsberater der HWK: "Durch den Erfahrungsausta...
Handwerkskammer Cottbus | 05.08.2011

Tipps zur Lehrstellensuche bei der Beratungsoffensive

Ob Cottbus, Guben oder Spremberg - Die Beratungsoffensive wurde vor drei Jahren von der HWK ins Leben gerufen, um Jugendliche vor Ort beraten zu können. "Vor dem Hintergrund sinkender Schulabgängerzahlen müssen wir verstärkt in alle Landkreise ge...
Handwerkskammer Cottbus | 15.07.2011

Premiere: Kammer initiiert Sommerakademie

"Der Fokus liegt auf Fragen rund um die Betriebstätigkeit im Ausland. Generell ist der Zuspruch für dieses Thema sehr groß, denn im Zusammenhang mit Aufträgen im Ausland kommen häufig Fragen bei den Betrieben auf", erklärt Olaf Linder, Untern...