info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AMS Technologies |

AMS Technologies AG schließt exklusives Distributionsabkommen mit FiconTEC

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die AMS Technologies AG, Distributor faseroptischer Komponenten und Systeme, übernimmt ab sofort exklusiv den Vertrieb für Mittel- und Westeuropa von Produkten der Firma FiconTec.


FiconTEC mit Sitz in Emden ist Hersteller von voll-automatiserten Mikro-Positionierungs-systemen für die Faseroptik. Umfangreiches Know-How in der Präzisionstechnik und langjährige Erfahrung mit optoelektronischer Messtechnik führen zu rationellen Lösungen aus einer Hand. Selbst kunden-spezifische Anpassungen werden durch die Nähe effizient und schnell realisiert.


Der aktuelle Preisverfall auf dem Markt für faseroptische Komponenten erhöht den Kostendruck auf die Hersteller von Telekommunkationskomponenten. Rationalisierung durch Automation bietet beim derzeitigen Stand der Technik das größte Potenzial für eine effiziente Produktion. Schnellere Alignment-zyklen werden durch exakte Synchronisierung von Messtechnik und Mechanik realisiert. Da mehrere Achsen gleichzeitig und unabhängig voneinander bewegt werden, reduziert sich der Zeitaufwand drastisch, wenn Justageaufgaben parallel abgearbeitet werden.


Der PosMaster von FiconTEC verbindet präzise Mechanik und schnelle Messtechnik zu einem flexiblem Komplettsystem. Durch seinen modularen Aufbau sind Anpassungen an die speziellen Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden leicht möglich.


Seit Februar 2001 vertreibt AMS Technologies AG exklusiv in Mittel- und Westeuropa die automatisierten Justage-Systeme für die Faseroptik von Ficontec.


AMS Technologies AG


AMS Technologies wurde 1984 gegründet und ist heute mit einem Umsatz von 50 Millionen US $ einer der größten Distributoren für elektronische Bauteile in Europa. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 90 Angestellte und hat seinen Hauptsitz in Martinsried bei München. Die AMS Technologies Gruppe besteht heute aus fünf Technologie-Divisions. Die fünf Kernkompetenzbereiche – die CompuTech Division, Electronic Division, Fiberoptic Division, OptoTech Division und die ThermoTech Division - verfügen in ihrem jeweils spezifischen Marktsegment über ein perfektes Markt-Know-how. Weitere Informationen über die AMS Technologies Gruppe finden Sie im Internet unter: http://www.ams.de.


Web: http://www.ams.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Weckerle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 267 Wörter, 2237 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema