info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
RedDot Solutions AG |

RedDot Solutions auf der Systems 2002: Websites effizient personalisieren mit dem neuen RedDot Content Personalization Server (CPS)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Content Management System zur Bereitstellung von dynamischen, personalisierten WebSites

Die RedDot Solutions AG, führender Anbieter von Content Management Systemen, präsentiert auf der diesjährigen SYSTEMS (14. bis 18. Oktober 2002) in Halle A4, Stand 337, den neuen Content Personalization Server (CPS). Das Java-basierte System ermöglicht den preisgünstigen Einstieg in die dynamische Personalisierung von Websites. Besonderer Clou: durch mitgelieferte Logik-Bausteine ist zur Implementation keine Programmierung erforderlich.

Individuelle Kundenansprache durch Personalisierung
Mit dem neuen RedDot Content Personalization Server (CPS) können Betreiber von Websites oder Intranets jeden Besucher individuell ansprechen. Dadurch kann die Kommunikation mit Kunden oder Mitarbeitern optimiert werden: RedDot CPS setzt jede Seite dynamisch so zusammen, dass sie den Interessen des jeweiligen Betrachters entspricht. Das Benutzerprofil kann dabei explizit erstellt werden (z.B. durch Ausfüllen eines Fragebogens) oder implizit, indem das System aus dem Surf-Verhalten des Benutzers „lernt“.
Für die Implementation ist keine Programmierung erforderlich. Eine bereits be-stehende Website kann somit schnell und unkompliziert personalisiert werden. Der Anwender erhält ein flexibles, XML/XSL-basiertes System, das Inhalte aus beliebigen Quellen verarbeiten kann. Werden die Inhalte bereits mit dem RedDot Content Management Server (CMS) gepflegt, ist die Anbindung von RedDot CPS besonders einfach.

Modulares Konzept hilft Kosten senken
RedDot hat sein Produkt-Portfolio konsequent modular aufgebaut, so dass ein RedDot-Kunde nur die Komponenten anschaffen muss, die tatsächlich gebraucht werden. Der neue RedDot CPS stellt dabei die Basiskomponente des RedDot Content Integration Server (CIS) dar. Bei Bedarf kann RedDot CPS durch eine Verity-Suchmaschine und das Integration Framework zur Applikations-Integration erweitert werden. Damit lassen sich kundenspezifische Anwendungen wie Shop- oder Buchungs-Systeme realisieren.

Preise und Verfügbarkeit
Der RedDot Content Personalization Server ist ab sofort zu einem Preis von 15.000 Euro erhältlich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sven Landrock, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 256 Wörter, 2087 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von RedDot Solutions AG lesen:

RedDot Solutions AG | 13.03.2006

Mit medial und RedDot auf aktuellem Kurs

Der neue Internetauftritt präsentiert sich nicht nur mit frischer, zeitgemäßer Grafik – medial sorgte auch für eine schlanke, übersichtliche Navigation und innovative technische Features. Neben einer Volltextsuche auf Basis der webbasierten Suc...
RedDot Solutions AG | 30.01.2006

CYBERhouse realisiert das Intranet der mobilkom austria mit RedDot

Auf Basis der Content Management-Lösung von RedDot Solutions, einem führenden Anbieter von Enterprise Content Management (ECM) Lösungen für mittelständische Unternehmen und einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Hummingbird Ltd. (NASDA...
RedDot Solutions AG | 24.01.2006

RedDot präsentiert neue Enterprise Content Management-Lösungen auf der IT´n´T 2006 in Wien

RedDot Solutions, ein führender Anbieter von Enterprise Content Management (ECM) Lösungen für mittelständische Unternehmen und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Hummingbird Ltd. (NASDAQ: HUMC, TSX: HUM), präsentiert auf der Wiener F...