info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Akademie Deutsche POP |

Die Leidenschaft zum Beruf machen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Am 11. Juli lädt die Akademie Deutsche POP zum Infotag


Studiomusiker, Remixer, Eventmanager oder Moderator? Die Akademie der Musik- und Medienbranche macht Leidenschaften zum Beruf.
Die 38 praxisnahen Ausbildungsgänge gliedern sich in die Bereiche Musik, Ton, Management, Design, Bild um Kommunikation und werden an den Akademiestandorten Berlin, Hamburg, Köln und München angeboten.

Am 11. Juli öffnet die Akademie ihre Türen zum Infotag:
Bei Snacks und Getränken können sich die Gäste über das umfangreiche Bildungsangebot informieren und sich auch persönlich beraten lassen.
In spannenden Workshops kann man sich daneben einen direkten Einblick in den Akademiebetrieb verschaffen.

Um Anmeldung wird gebeten.
Weitere Infos, Standortadressen und Anmeldungsformular: www.deutsche-pop.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kathrin Thierfelder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 93 Wörter, 757 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Akademie Deutsche POP lesen:

Akademie Deutsche POP | 22.06.2009

Neu auf dem Bildungsmarkt: Ausbildung zum „Mastering Engineer“

Mit Werkzeugen wie Equalizer, Kompressor und Limiter veredelt der Mastering Engineer Musikproduktionen und erstellt schließlich pressfähige „Master“. Seine Auftraggeber: Interpreten, Bands, Tonstudios, Musikverlage oder Plattenfirmen. Der Eins...
Akademie Deutsche POP | 16.06.2009

Ausbildung zum/r Fotodesigner/in an der Akademie Deutsche POP

Digital fotografieren und ein bisschen nachbearbeiten können viele. Wirklich gute Bilder setzen aber jede Menge handwerkliches Know-how voraus. Ob Werbung, Mode oder Produkte – Fotodesigner müssen den digitalen Workflow von Dateiformaten bis zum F...
Akademie Deutsche POP | 25.05.2009

„Wochenende der Musik“ – Akademie Deutsche POP öffnet zum Infotag

Für Wolfhagen Sobirey, Präsident des Hamburger Landesmusikrats, ist das Thema Musik eine Herzensangelegenheit. In einem Artikel zum „Wochenende der Musik“ im Hamburger Abendblatt vom 12. Mai 2009 freut er sich über die allgemeine gestiegene Wert...