info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hummingbird |

Hummingbird CyberDOCS 3.1 als Katalysator für das

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Webfähige Dokumentenmanagement-Applikation für die erweiterte B2B-Kommunikation


Hummingbird Ltd. (NASDAQ:“HUMC“ und TSE:“HUM”), ein weltweit führender Anbieter von Enterprise-Softwarelösungen, und Saatchi & Saatchi, die international renommierte Kreativagentur, haben bekannt gegeben, dass die Implementierung der Hummingbird-Software CyberDocs 3.1 erfolgreich abgeschlossen wurde. Die neue Lösung ergänzt die Funktionalität des als „Brain“ bekannten Intranet- und Client-Extranet-Systems von Saatchi & Saatchi. Damit wird das System von der herkömmlichen Dateiablage zu einer Lösung, die nicht nur interne Dokumente, sondern auch Inhalte externer Quellen zwischen dem globalen Intranet des Unternehmens und mehreren Client-Extranets austauschen kann.

Eine der geschäftskritischen Funktionen der neuen Implementierung von CyberDOCS 3.1 besteht darin, dass Dokumente bei Bedarf gezielt an Geschäftspartner übermittelt werden können.

„Wir waren auf der Suche nach einer integrierten und sicheren elektronischen Kommunikationslösung, um Wissen und Informationen unseres Unternehmens zugänglich zu machen sowie allen Teilen der globalen Organisation eine Zusammenarbeit in Echtzeit zu ermöglichen“, erklärt Laura Limbach, Worldwide CIO bei Saatchi & Saatchi. „Das Dokumentenmanagement von Hummingbird erfüllt alle diese Anforderungen.“

Durch die vollständige Integration von CyberDOCS 3.1 in das Enterprise Information Portal (EIP) von Hummingbird kann über die Hummingbird-EIP-Schnittstelle direkt auf externe Dokumentenablagesysteme zugegriffen werden. So stehen innerhalb der Organisation über einen Web-Browser sämtliche Funktionen des Dokumentenmanagements zur Verfügung.

„Wir freuen uns, dass Saatchi & Saatchi sich entschlossen hat, unsere Produkte einzusetzen und eine langfristige Zusammenarbeit mit uns einzugehen“, so Barry Litwin, President von Hummingbird Ltd. „Wir werden weiter an der Entwicklung von Unternehmenslösungen arbeiten, die dem Anwender angesichts der immer enger verflochtenen Informationsinfrastrukturen neue Möglichkeiten eröffnen.“

Web: http://www.hummingbird.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cornelia Winckhler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 156 Wörter, 1340 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hummingbird lesen:

Hummingbird | 26.09.2006

Stadt Luzern entscheidet sich für Informationsmanagement mit Hummingbird Enterprise

Zürich - 26. Juli 2006 - Mit einer neuen Enterprise Content Management-Lösung auf Basis von Hummingbird Enterprise bringt die Stadt Luzern ihr Informationsmanagement auf den neuesten Stand der Technik. Die Schweizer ImageWare AG, ein langjähriger ...
Hummingbird | 22.08.2006

Hummingbird, RedDot und Partner auf der DMS Expo 2006

München - 22. August 2006 - ECM-Experte Hummingbird (NASDAQ: HUMC, TSX: HUM) zeigt gemeinsam mit seinem Tochterunternehmen RedDot sowie einer Auswahl von Partnerunternehmen Lösungen für integriertes Informationsmanagement. eMail- und Vertragsmanag...
Hummingbird | 17.08.2006

Hummingbird stellt 'Desktop Remote Access Application Solution for Linux®' auf der LinuxWorld Konferenz in San Francisco vor

Mit der steigenden Popularität und Akzeptanz von Linux als alternativem Betriebssystem für Desktops wächst auch die Nachfrage nach einer Remote Access-Lösung. Bisher waren Linux-Anwender durch die IT-Infrastruktur eingeschränkt und konnten die S...