info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Applied Security GmbH |

Banken wollen Vertrauen stärken

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


VÖB-Dienstleistungskongress berät Maßnahmen


Wege aus der Finanzmarktkrise suchten die Teilnehmer des 15. Dienstleistungskongresses der VÖB-Service GmbH am 15. und 16. Juni in Berlin. Sie berieten Entwicklungen auf den Feldern Bankenaufsicht und Risikomanagement, Bilanzierung und Rechnungswesen, Meldewesen, Immobilienbewertung und IT Security und Innovation.

Der Kongress gehört zu den regelmäßigen Veranstaltungen, die die VÖB-Service GmbH für ihre Mitglieder und Kunden organisiert. Zu ihnen zählen Landesbanken, bundes- und ländereigene Förderbanken sowie Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken. In einer Reihe von Fachvorträgen zu vier Themenkomplexen erhielten die Teilnehmer des gut besuchten Kongresses Anregungen für vertrauensbildende Maßnahmen. Dabei standen im Pannel „IT Security und Innovation“ Sicherheitsmaßnahmen für die Computersysteme von Banken im Zentrum der Referate. Deutlich wurde, dass die IT-Netzwerke von Banken einer Vielzahl von Bedrohungen ausgesetzt sind – die gleichermaßen von außen aber auch von innen, aus dem Kreis der berechtigten Nutzer kommen können. Außerdem wurden die Gefahren bei der Nutzung mobiler Datenträger und öffentlicher W-LAN-Netze im Rahmen einer Live-Vorführung aufgezeigt.
Dr. Volker Scheidemann, Leiter Marketing und Produktmanagement bei der Applied Security GmbH (apsec) in Stockstadt am Main stellte in seinem Vortrag die „Sieben goldenen Regeln der Data Leakage Prevention“ vor. Er riet vor allem dazu, die Bedrohungslage anzuerkennen und geeignete Maßnahmen zu ihrer Abwehr zu ergreifen.
Eine konkrete Lösung aus der Praxis stellte Joachim Seeger von der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) vor. Er gab Einblicke in den Entscheidungsprozess seines Unternehmens, der der Auswahl einer neuen Sicherheitslösung vorangegangen war. So hatte die LBBW gründlich den Markt sondiert und unterschiedliche Technologien aus dem Soft- und Hardwarebereich anhand eines Anforderungskatalogs überprüft. Dabei berücksichtigten die Experten der LBBW die unterschiedlichen Anforderungen der verschiedenen Arbeitsbereiche innerhalb der Bank. Denn für die Endanwender aus den Fachabteilungen steht vor allem die einfache Handhabung einer Sicherheitslösung im Vordergrund. Außerdem soll sie zuverlässigen Schutz für alle lokal und zentral gespeicherten Daten gleichermaßen bieten. Die IT-Abteilung legt dagegen großen Wert auf den hohen Automatisierungsgrad einer Schutzlösung, und für die Sicherheitsabteilung ist es von zentraler Bedeutung, dass die zum Einsatz kommende Lösung sowohl „Ende-zu-Ende-Verschlüsslung“ als auch eine Rollentrennung von Sicherheits- und Systemadministratoren ermöglicht. Wie Joachim Seeger berichtet, stellte sich im Verlauf des Auswahlprozesses heraus, dass lediglich eine der am Markt angebotenen Sicherheitslösungen all diese Anforderungen erfüllt. Deshalb setzt die LBBW nun, wie Seeger berichtete, die Verschlüsselungslösung fideAS file enterprise der Firma apsec ein.
Zudem raten die Sicherheitsexperten den Anwendern immer dazu, möglichst alle Sicherungsmaßnahmen parallel einzusetzen, wenn sie sich miteinander kombinieren lassen, ohne die Nutzung des IT-Systems einzuschränken. So empfehlen sie beispielsweise auch den gleichzeitigen Einsatz von Datei- und Festplattenverschlüsselung.
Gemeinsamer Grundtenor aller Veranstaltungen war es, dass Banken anstreben sollten, durch den Einsatz weiterer Sicherungen in allen Geschäftsbereichen Risiken zu minimieren und verlorengegangenes Vertrauen zurückzugewinnen.
Weitere Informationen: www.apsec.de.

Applied Security bewegt Wissen. Die Erfahrungen der Geschäftsleitung und der Mitarbeiter sind der entscheidende Erfolgsfaktor für unser Unternehmen. Mit Teamgeist und Begeisterung entwickeln wir Lösungen und Produkte, die Ihre IT-Welt sicher machen.
Applied Security arbeitet für Menschen. Als Kunde schätzen Sie unseren ganzheitlichen Ansatz. Sie wissen, dass wir Lösungen individuell für Sie entwickeln und dabei alle Prozesse – vom ersten Gespräch über die eingehende Beratung bis zur Anwenderschulung – eng mit Ihnen abstimmen. Und dass wir dabei immer ein offenes Ohr für Ihre Wünsche haben, ist selbstverständlich.
Applied Security entwickelt Zukunft. Die Grundsteine für die IT-Sicherheits-Technologien von morgen legen wir heute. Als Kunde nehmen Sie an dieser spannenden Entwicklung aktiv teil. Sie sind es, für den wir mit großer Begeisterung moderne und anwenderfreundliche Lösungen entwickeln – Rundum-Betreuung und Support inklusive.

Web: http://www.apsec.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uwe Berndt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 522 Wörter, 4197 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Applied Security GmbH

Seit 1998 steht der Name apsec für hochklassige IT-Sicherheit.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Applied Security GmbH lesen:

Applied Security GmbH | 02.03.2015

Sicherheit für Daten in Online-Speichern: Der Schlüssel für die Cloud

        Großwallstadt, 02. März 2015 --- Der neue Service ergänzt die Verschlüsselungsprodukte der Applied Security GmbH für die geläufigsten Cloud-Dienste. Auch Betreiber einer Private Cloud können fideAS cloud services für ihre Datenab...
Applied Security GmbH | 02.03.2015

„Deutschland. Sicher. Jetzt.“ – Cloud-Speicher: Beruflich eingesetzt?

Großwallstadt, 02. März 2015 --- Wie handhaben die Mitarbeiter deutscher Firmen die Nutzung von Cloud-Speicherdiensten? Aufschluss darüber erwarten sich die apsec-Experten von drei kurzen, prägnanten Fragen: Welchen Cloud-Speicherdienst nutzen S...
Applied Security GmbH | 28.01.2015

Sportsponsoring: Handballfans dürfen sich auf hochklassige Begegnungen freuen

Großwallstadt, 28. Januar 2015 --- Im Auftaktspiel in der heimischen Heinrich-Klein-Halle trifft der hessische Drittligist um 15 Uhr auf die Mannschaft des TV Grosswallstadt. Für uns ist das eine ganz besondere Partie, da wir uns beiden Teams verb...