info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gestrim Deutschland AG |

Gestrim integriert erfolgreich Catella Property Management

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Geschäftsfeld Property Management weiter ausgebaut


Im Februar 2008 übernahm die Gestrim-Gruppe die Catella Property Management GmbH. Nun teilt das Unternehmen mit, dass die Neustrukturierung und Integration in das Tochterunternehmen DIM Deutsche Immobilien Management GmbH erfolgreich abgeschlossen wurde.

Sven-Christian Frank, Vorstand von Gestrim, erläutert: „Durch die Integration konnten wir den Geschäftsbereich Property Management weiter ausbauen und bieten nun institutionellen Kunden die deutschlandweite Betreuung von den Standorten Berlin, Hamburg, Düsseldorf, München und Bielefeld aus an.“

Die DIM ist innerhalb der Gestrim-Gruppe auf das Management von Gewerbeimmobilien und großer Wohnportfolien spezialisiert. Gerade wurde das Unternehmen im Strehle & Bell Property Management Report für seine kaufmännische und technische Kompetenz mit dem 3. Platz ausgezeichnet. Insbesondere bei der Mieterzufriedenheit, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit konnte Gestrim punkten.

Die Gestrim-Gruppe verwaltet zurzeit in Deutschland mit 230 Mitarbeitern 50.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten und 200 geschlossene Immobilienfonds. Gestrim ist ein Unternehmen der europaweit tätigen Gestrim-Lamy-Gruppe, deren Gesellschafter Nexity, einer der größten französischen Bauträger im Bereich Wohnimmobilien ist. Das Immobilienmanagement-Unternehmen betreut in Europa bereits mehr als 1.000.000 Einheiten in 260 Niederlassungen.

Weitere Informationen:
Sunshine Marketing
Frau Carolina Lebedies
Asternweg 18, 16348 Wandlitz
Telefon 033397 / 60365
Telefax 033397 / 60367
info@sunshinemarketing.de

Die Gestrim Deutschland Immobilien Management AG & Co. KG ist eine der größten, europaweit agierenden Immobilienmanagement-Gesellschaften und in den Geschäftsbereichen WEG-Verwaltung, Mietverwaltung, Gewerbe- und Fondsmanagement sowie Vermietung tätig. Die Unternehmensgruppe verwaltet und managt in Deutschland mit 230 Mitarbeitern 50.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten sowie 200 geschlossene Immobilienfonds. Das Fondsmanagement betreibt das Unternehmen als Joint Venture gemeinsam mit der führenden Berliner Wirtschaftprüfungsgesellschaft RöverBrönner. Hauptgesellschafterin der Gestrim Deutschland Immobilien Management AG & Co. KG ist Lamy, eine der größten europaweit tätigen Dienstleistungsgesell-schaften. Die Gestrim-Lamy-Gruppe ist ausschließlich im kaufmännischen Immobilienmanagement tätig und betreut europaweit mehr als 1.000.000 Einheiten in 260 Niederlassungen. Seit 2004 ist die Gestrim-Gruppe in Deutschland tätig. Gesellschafter der Gestrim-Lamy-Gruppe ist Nexity, einer der größten französischen Bauträger im Bereich Wohnimmobilien. Gesellschafter der Nexity ist unter anderem die CAISSE D'EPARGNE, der drittgrößte Bankkonzern (Sparkassenorganisation) Frankreichs mit rund 55.000 Mitarbeitern. Weitere Informationen unter www.gestrim.de.


Web: http://www.gestrim.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carolina Lebedies, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 285 Wörter, 2586 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema