info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zöller & Partner GmbH |

Teures Dokumenten-Missmanagement vermeiden mit den ECM-Seminaren von Zöller & Partner

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neue Termine für die Intensivseminare der neutralen Unternehmensberatung


Sulzbach. Die Unternehmensberatung Zöller & Partner hat die Herbsttermine 2009 für ihr erfolgreiches zweitägiges Intensivseminar „Elektronische Archivierung / Enterprise Content Management“ festgesetzt. Zielgruppe der Veranstaltung sind sowohl Unternehmen in der Planungs-, Konzeptions- und Auswahlphase als auch Mitarbeiter, die sich auf den aktuellen Stand zu Funktionalitäten, Technologien und Markttrends bringen wollen. Die Spezialisten von Zöller & Partner beziehen dabei sämtliche relevanten Aspekte mit ein und bereiten die Inhalte verständlich, übersichtlich und praxisbezogen auf. Die exzellenten Bewertungen der bisherigen Teilnehmern sind der beste Beleg dafür.

Als Termine für das zweite Halbjahr stehen der 07./08. September in Hamburg, der 26./27. Oktober in Frankfurt am Main, der 09./10. November in Zürich und der 07./08. Dezember – wiederum in Frankfurt am Main – zur Auswahl. Die Teilnahmegebühr beträgt € 1.200 zzgl. Mehrwertsteuer bzw. CHF 1.800,- und beinhaltet die umfassende Seminardokumentation inklusive Checklisten und Projektwerkzeugen sowie die Pausenverpflegung und das Mittagsbuffet. Als besonders attraktiven Zusatzbonus erhalten die Teilnehmer ein kostenloses Exemplar der von Zöller & Partner erstellten brandneuen VOI-Marktübersicht E-Mail-Archivsysteme (670 Seiten, 41 Systeme im Vergleich!)

Unternehmen und Organisationen schlagen sich zunehmend mit wachsendem Dokumenten- und Datei-Missmanagement herum. In den elektronischen Ablagen auf Netzlaufwerken und in E-Mail-Systemen herrscht ungebremstes Chaos. Sie stehen daher vor der Notwendigkeit, ihre dokumentbasierten Prozesse effizient zu gestalten und zu automatisieren. Dafür müssen sie auch mit anderen Anwendungssystemen integriert werden. Nur so lassen sich die schon längst verloren gegangene verlässliche Auskunftsfähigkeit zu Aktenständen oder Sachverhalten in einem Umfeld wachsender regulatorischer Anforderungen in den Griff bekommen. Elektronische Archivierungs- und Dokumenten Management-Lösungen bilden die Basis hierfür.

Dem Anwender stellen sich nun häufig zwei Hindernisse in den Weg: Unübersichtlichkeit des Marktes und Komplexität des Themas. Denn eine große Zahl Systeme in unterschiedlichen Produktkategorien, wie Archivierung, Records Management, Dokumenten Management, Collaboration etc., verfügen zwar über dokumentenverwaltende Funktionen im weiteren Sinne, sind aber häufig gar nicht miteinander vergleichbar, weil sie grundsätzlich unterschiedliche Einsatzfelder adressieren. Doch selbst wenn dann das passende Produkt gefunden wurde, sind häufig Überschätzungen dessen, was eigentlich im „Standard“ enthalten sein sollte, und Unterschätzung der individuellen Anpassungsanforderungen die Ursachen für spätere Zusatzaufwendungen. Der technisch-funktionalen Konzeptionsphase und einem „Reality-Check“ mit den kommerziellen Produkten kommen daher zentrale Bedeutungen zu.

Solide Wissensgrundlage

Hierfür vermittelt das Zöller & Partner Intensivseminar eine solide Wissensgrundlage und beantwortet eine Vielzahl von Detailfragen aus der ECM/DMS-Praxis zum gesamten Themenbogen. Es richtet sich an Neueinsteiger ebenso wie an erfahrene Mitarbeiter, die ihr Know-how auffrischen können. Entsprechend kommen neben Basisthemen auch aktuelle Trends in der Agenda vor. Die seit über zehn Jahren hervorragende Bewertung der Teilnehmer (Beispiele auf www.zoeller.de) bestätigt das praxisnahe Konzept.

Zöller & Partner Marktübersicht für E-Mail-Archivsysteme inklusive!

Die Seminarteilnehmer erhalten als Ergänzung der umfangreichen Seminardokumentation ein kostenloses Exemplar der von Zöller & Partner erstellten brandneuen VOI-Marktübersicht E-Mail-Archivsysteme (670 Seiten, 41 Systeme im direkten Vergleich). Das Inhaltsverzeichnis und ein Auszug aus der Studie steht unter www.zoeller.de zur Verfügung.
Weitere Informationen, die komplette Agenda und Anmeldemöglichkeiten unter www.zoeller.de. Fragen zum Inhalt können jederzeit an info@zoeller.de gerichtet werden. Hier können Teilnehmer auch vor dem Termin individuelle Fragen stellen, die im Rahmen der Seminare behandelt werden.

Die nächsten Intensivseminare finden statt:

07./08. September 2009, Hamburg
26./27. Oktober 2009, Frankfurt am Main
09./10. November 2009, Zürich
07./08. Dezember 2009, Frankfurt am Main

Ihr Redaktionskontakt:

Zöller & Partner GmbH
Bernhard Zöller
Otto-Volger-Str. 1, D-65843 Sulzbach/Ts.
Tel. +49 6196 999 09-0, Fax: +49 6196 999 09-80
E-Mail: info@zoeller.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marleen Schendel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 456 Wörter, 3879 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Zöller & Partner GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Zöller & Partner GmbH lesen:

Zöller & Partner GmbH | 07.01.2013

ECM-/DMS-Intensivseminare von Zöller & Partner gehen in die nächste Runde

Sulzbach/Ts., 07.01.2013 - Die herstellerunabhängige Unternehmensberatung Zöller & Partner hat ihre Seminartermine für das erste Halbjahr 2013 bekannt gegeben. Sie finden am 25./26. Februar in Hamburg, am 11./12. März in Frankfurt/M. sowie am 18....
Zöller & Partner GmbH | 10.10.2012

Neue Termine für ECM/DMS Intensivseminare von Zöller & Partner stehen fest

Alle Teilnehmer erhalten neben einer umfassenden Seminardokumentation einschließlich Checklisten und Projektwerkzeugen ein Exemplar des aktuellen Gabler-Buches „Steuersicher Archivieren“. Außerdem sind Pausenverpflegung und Mittagsbuffet in der S...
Zöller & Partner GmbH | 16.02.2011

CeBIT 2011: Zöller & Partner berät, informiert und diskutiert

Neben der Präsenz am VOI-Stand prägen die Berater von Zöller & Partner auch in diesem Jahr das Programm des ECM-Forums: Am Dienstag, den 1. März, moderiert Bernhard Zöller ab 12:00 Uhr die Podiumsdiskussion zum Thema „ECM in der Cloud: Hype ode...