info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lobeck Medical AG |

Lobeck Medical AG plant Unternehmenskauf oder -beteiligung im Bereich Diagnose, Medizintechnik, Medizinprodukte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Gute Auftragslage für MediSmart® of Switzerland Medizintechnikprodukte setzt sich fort - Auf landesweit größter internationaler Messe im Iran (Iran-MED) präsentierte die Lobeck Medical AG innovative Produktlinie im Bereich Diabetes (Blutzuckermessgerät Sapphire) und In-Vitro-Diagnostik - Lobeck Medical AG erhält zusätzliche Einfuhrlizenzen für Iran

Frick, 29. Juni 2009 - Die Lobeck Medical AG plant die Akquisition eines Unternehmens aus den Bereichen Diagnose, Medizintechnik oder Medizinprodukte. Das Schweizer Medizintechnikunternehmen will für die Umsetzung seiner Expansionsstrategie ausschließlich finanzielle Mittel einsetzen, die es selbst aufbringen kann. Durch das derzeit schwierige wirtschaftliche Umfeld angesichts der Finanzmarktkrise erhofft sich das Management in naher Zukunft die Möglichkeit interessanter Investments zu günstigen Konditionen.

"Eine Mehrheitsbeteiligung an einer Drittfirma steht ebenfalls zur Debatte", erklärt Andreas Dornbierer, Präsident der Lobeck Medical AG. "Entsprechende Angebote haben wir bereits vorliegen und sind derzeit dabei, gründlich zu sondieren."

Damit setzt die Lobeck Medical AG weiterhin voll auf Wachstumskurs. Das Schweizer Medizintechnikunternehmen konnte in den vergangenen Monaten weiterhin weltweit Kunden für die Heimtestprodukte der Marke MediSmart® of Switzerland hinzugewinnen. Besonderen Anklang fand das Blutzuckermessgerät Sapphire auf der Iran-MED in Teheran, der 12. Internationalen Messe für medizinische, zahnmedizinische und pharmazeutische Ausstattung und Zubehör sowie für Dienstleistungen im Hygienebereich.

Zusammen mit Ihrem Exklusivvertriebspartner präsentierte die Lobeck Medical AG auf der Iran-MED ihre benutzerfreundlichen und hochwertigen Medi¬Smart® of Switzerland Produkte im Bereich Diabetes und In-Vitro-Diagnostik. Seit zwei Jahren vertreibt das Schweizer Medizintechnikunternehmen bereits Schwangerschaftsfrüherkennungstests im Iran. Seit Beginn dieses Jahres ist auch das Blutzuckermessgerät Sapphire auf dem iranischen Markt - vorerst nur in Teheran - erhältlich. "Motiviert durch diese positive Anlaufphase haben wir an der Iran-MED, der größten Inlandsmesse, in Teheran, teilgenommen - und das mit großem Erfolg", erklärt Andreas Dornbierer. "Mehr als 300 qualifizierte Sub-Vertretungen, Spitäler und größere Organisationen haben Interesse an unseren Swiss Made-Produkten bekundet."

Über 1500 Apotheken versorgt die Lobeck Medical AG in Teheran schon heute mit ihren Produkten. Ziel des Unternehmens ist es, Spitäler, Ärzte und Apotheken in allen größeren iranischen Städten als Kunden hinzu zu gewinnen. Vor zwei Monaten hat das iranische Gesundheitsministerium der Lobeck Medical AG zusätzliche Einfuhrlizenzen für zwei weitere Produkte erteilt. Seither kann das Unternehmen seine gesamte Medi¬Smart® of Switzerland Produktlinie landesweit vertreiben.


Lobeck Medical AG
Andreas Dornbierer
Industriestrasse 26
5070 Frick
+41 / 62 865 11 50
+41 / 62 865 11 55
www.lobeck.com



Pressekontakt:
fr financial relations gmbh
Kristina Ducke
Gutleutstr. 75
60329
Frankfurt am Main
presse@lobeck.com
+49/ (0) 69 95 90 83 -15
http://www.financial-relations.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kristina Ducke , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 347 Wörter, 2884 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lobeck Medical AG lesen:

Lobeck Medical AG | 10.03.2010

Lobeck Medical AG unterzeichnet exklusive Vertriebskooperationen mit distributionsstarken Partnern in Portugal und Russland

Frick, 10. März 2010 - Die Lobeck Medical AG, ein Schweizer Unternehmen das Produkte aus dem Bereich Heimdiagnostik entwickelt und vertreibt, hat seit Herbst 2009 vier neue distributionsstarke Vertriebspartner gewinnen können. Damit hat das Schweiz...
Lobeck Medical AG | 17.11.2009

Lobeck Medical AG: jetzt erster Heimtest zur Spermienfertilität nach Sterilisation

Frick, 17. November 2009 - Die Lobeck Medical AG hat mit dem MediSmart® SpermTest VASECTOMY jetzt den ersten Heimtest zur Erfolgskontrolle einer Vasektomie auf den Markt gebracht. Daneben hat das Schweizer Medizintechnikunternehmen einen weiteren Fr...
Lobeck Medical AG | 28.09.2009

Lobeck Medical AG verzeichnet Umsatzsteigerung um 45,5% auf über 4 Mio. CHF inklusive Auftragesbestand im ersten Halbjahr 2009

Frick, 28. September 2009 - Die Lobeck Medical AG konnte im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2009 eine Umsatzsteigerung von 45,5% auf über 4 Mio. CHF inklusive Auftragsbestand erwirtschaften (Vorjahr: 2,75 Mio. CHF). Das EBIT stieg um 126,3% auf...