info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Trapeze Networks |

Trapeze LA-200E erfasst bis zu 4.000 WiFi-Geräte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Trapeze Networks: Leistungstarke Appliance für Lokalisierungsservices im WLAN


PLEASANTON, Kalifornien, 29. Juni 2009 – Trapeze Networks, ein Tochterunternehmen der Belden-Gruppe (NYSE: BDC), kündigte heute die neue Trapeze LA-200E Location Appliance an. Dieses System kann alle Geräte, die WiFi-Signale aussenden, in Echtzeit lokalisieren und nachverfolgen. Die neue Trapeze LA-200E ermöglicht es, doppelt so viele Geräte aufzuspüren wie bisher. Es handelt sich um das erste System, das auch 802.11n-Geräte orten und verfolgen kann. Die Trapeze LA-200E ist zu den WLAN-Komponenten und WiFi-Geräten vieler Anbieter kompatibel.

Lokalisierung auf dem Vormarsch
Höhere Geschwindigkeit und geringere Kosten sind zwei der Hauptfaktoren, warum Funknetzwerke sowohl im Privatbereich als auch im Unternehmens-einsatz zur favorisierten Netzwerktechnologie aufsteigen. Neue Wireless-Services und -Funktionen verstärken diesen Trend. Hierzu zählen auch Lokalisierungsdienste.

Lokalisierungsanwendungen lassen sich in vier Kategorien unterteilen:

• Ortung: Aufspüren von Personen und technischen Geräten in Echtzeit

• Standortgebundene Sicherheit: Steuerung des Netzwerkzugriffs in Abhängigkeit vom Standort der Client-Geräte

• Bestandsverwaltung: Verwaltung und Pflege des Gerätebestands und Steigerung der Bestandsauslastung

• Standortbezogene Inhalte und Dienste: Bereitstellung interessanter Inhalte und Dienste je nach Standort des Nutzers (Location Based Content )

Trapeze LA-200E Location Appliance: Leistungsstark und kostengünstig

Viele WiFi-Lokalisierungs- und Ortungssysteme erfordern es, eine Client-Software auf jedem Endgerät zu installieren. Die LA-200E Location Appliance von Trapeze ist in der Lage, jedes WiFi-Gerät aufzuspüren und nachzuverfolgen – ohne Vorinstallationen auf dem Client, ohne Aufwand. Das bedeutet erheblich mehr Flexibilität und vor allem Zeit- und Kostenersparnis für Anwender.

Perfekte Perimeter-Sicherheit mit LA-200E und RF Firewall

Mit dem LA-200E kündigte Trapeze Networks zugleich auch seine erste Perimeter-Sicherheitslösung für WLANs an: die neue RF Firewall. Im kombinierten Einsatz bieten die beiden Systeme eine kostengünstige, integrierte WIPS/WIDS-Alternative für erhöhte standortgebundene Datensicherheit.

LA-200E und ActiveAsset™ für umfassende Bestandsverfolgung und
-verwaltung

Zum Portfolio der Echtzeit-Lokalisierungssysteme (RTLS) von Trapeze gehört auch die Software ActiveAsset 4.0, die seit April 2009 verfügbar ist. ActiveAsset leistet die Bestandsverfolgung und Bestandsverwaltung in WLANs. Die Anwendung ermöglicht es Unternehmen, ihre Effizienz zu steigern und die Kosten für die Bestandsverwaltung zu senken.

Verfügbarkeit:

Die Trapeze LA-200E Location Appliance ist ab sofort für alle Trapeze-Vertriebspartner, Value Added Reseller und Kunden in Europa, den USA, Asien, dem Nahem Osten und Afrika verfügbar. Preis auf Anfrage.


Web: http://www.trapezenetworks.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susan Rahnis, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 261 Wörter, 2332 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Trapeze Networks lesen:

Trapeze Networks | 02.09.2009

Trapeze Networks erhält zwei zukunftsweisende Patente

“Diese Patente sind sehr bedeutend, denn sie bestätigen unsere Innovationskraft und geben uns die Möglichkeit, Mehrwerte in unseren Produkten anzubieten, die uns klar vom Mitbewerb differenzieren“, erklärt Fabian Sander, Regional Manager Central...
Trapeze Networks | 02.09.2009

Trapeze Networks sorgt im FZ Jülich für eine optimale Funkverbindung

Die Installation wurde vom Netzwerk Spezialisten Telonic aus Köln ausgeführt. „Vor allem der Ruf nach einer managebaren Lösung führte zur Entscheidung, auf die Technologie von Trapeze Networks zu setzen“, blickt Norbert May, Key Account Manager...
Trapeze Networks | 06.07.2009

Neue Perimeter-Sicherheitslösung für umfassende Zugriffskontrolle

Die Trapeze LA-200E Location Appliance ermittelt präzise, wo sich ein Nutzer mit seinem WiFi-Gerät befindet. Anhand dieser Informationen kann die RF Firewall die definierten Sicherheitsrichtlinien umsetzen. Hält sich ein Nutzer beispielweise auße...