info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FrontRange Solutions AG |

Optimale Kundenbetreuung von A bis Z

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


FrontRange Solutions präsentiert neue Lösungen für Marketing, Vertrieb, Service und Support erstmals auf der Kölner CRM Messe


München – Insgesamt vier neue Kundenmanagement-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie den gehobenen Mittelstand stellt FrontRange Solutions auf der CRM Messe in Köln (13. – 14. November) vor. Auf dem Stand (Halle 11.2, Stand E22) können Interessierte die CRM-Suite GoldMine CustomerIQ zum ersten Mal live sehen. Basierend auf Microsofts .NET-Plattform bietet die Lösung branchenspezifische Funktionalitäten für mittelständische Finanzdienstleister und das produzierende Gewerbe. Die seit Anfang Oktober erhältliche Helpdesk-Software HEAT Service & Support 7.0 und die Zusatzmodule HEAT AssetTracker und HEAT Plus Knowledge feiern ebenfalls auf der Messe ihre Premiere. Darüber hinaus präsentiert FrontRange Solutions mit dem GoldMine Business Contact Manager 6.0 die neueste Version seiner kostengünstigen CRM-Einstiegslösung für KMU.

GoldMine CustomerIQ – Kompakte Leistung, offene Architektur

GoldMine CustomerIQ bietet mittelständischen Unternehmen mit branchenspezifischen Funktionalitäten alle Vorteile einer Out-of-the-Box CRM-Lösung. Die Workflows und Terminologie für Marketing, Service und Vertrieb entsprechen den industrietypischen Geschäftsaktivitäten. Gleichzeitig kann mit Hilfe der Software jeder Prozess umgeformt oder neu modelliert werden, um das Kundenmanagement-System an das Unternehmen individuell anzupassen. Da GoldMine CustomerIQ auf der .NET-Plattform beruht, sind Daten und Anwendungen im Front- und Back-Office leicht integrierbar. Auf diese Weise ist eine schnelle Inbetriebnahme garantiert und Investitionen bleiben geschützt. GoldMine CustomerIQ ist bislang für Finanzdienstleister und das produzierende Gewerbe erhältlich, weitere branchenspezifische Versionen sind geplant.

HEAT Service & Support 7.0 – Kundenservice nach Maß

HEAT Service & Support 7.0 automatisiert und überwacht alle Arbeitsprozesse in Helpdesks und Call Centern von KMUs. In der neuen Version können Dateianhänge wie Verträge oder Service Level Agreements erzeugt und direkt an das jeweilige Kundenprofil angehängt werden. Die Meldungsübersicht stellt alle Dateianhänge inklusive E-Mail-Attachements dar und gibt dem Servicemitarbeiter einen umfassenden Blick auf die Historie des einzelnen Kunden. Der integrierte Leightweight Directory Access Protocol (LDAP)-Link ermöglicht den direkten Zugriff auf alle relevanten Informationen im Directory Service und stellt auf diese Weise die Aktualität sämtlicher Kundendaten sicher. Die neue Version der Zusatzkomponente HEAT AssetTracker liefert darüber hinaus Informationen über installierte Hard- und Software von Kunden und erfasst zusätzlich Inventardaten, die nicht zum IT-Bestand gehören. Die Asset Übersicht beinhaltet dabei eine kurze Darstellung aller Komponenten und informiert über auslaufende Garantien und zu erneuernde Wartungsverträge.

Dank der leistungsfähigen Computer Telephony Integration-Lösung CATS (Computer Aided Telephony Services) werden Anrufer sofort erkannt und die Kundennummer an die Helpdesk-Anwendung übergeben. HEAT Service & Support holt dann automatisch die passenden Kundendaten auf den Bildschirm. Das neue Zusatzmodul HEAT Plus Knowledge erleichtert in der Kundenkommunikation die Informationssuche. Nach Eingabe eines Suchbegriffs ist die Software in der Lage, alle Datenquellen unternehmensweit und unabhängig von der Informationsstruktur systematisch nach relevanten Inhalten zu durchforsten und diese in Echtzeit anzuzeigen.

GoldMine Business Contact Manager 6.0 – CRM ohne Risiko

Der brandaktuelle GoldMine Business Contact Manager 6.0 ist eine preisgünstige, leicht zu implementierende CRM-Einstiegslösung. Die Software unterstützt Unternehmen bei der Verwaltung von Kundenkontakten, Aufgaben- und Teamplanung und automatisiert Marketing- sowie Vertriebsprozesse. Durch die individuelle Gestaltung des Desktops (My GoldMine) verbessert sich die Benutzerfreundlichkeit deutlich. Verschiedene Wizards helfen Schritt für Schritt bei der Anpassung und im Umgang mit der Software. Zudem wurde die Anbindung an andere Anwendungen und Daten verbessert sowie die Administration automatisiert und rationalisiert.

Für Unternehmen mit einer Kundendatenbank über 10.000 Kontakte eignet sich GoldMine Sales & Marketing. Die Software mit integriertem SQL-Server verfügt über erweiterte Funktionen für Vertrieb und Marketing und ermöglicht die komplette Einbindung der Microsoft Office-Produkte. Die GoldMine FrontOffice CRM-Suite verbindet GoldMine Sales & Marketing nahtlos mit den Service- und Support-Funktionalitäten von HEAT. GoldMine Sales & Marketing und die GoldMine FrontOffice CRM-Suite werden auch auf dem Messestand von FrontRange Solutions live präsentiert.


Das Unternehmen

FrontRange Solutions, gegründet 1989, ist ein führender Anbieter von Vertriebs-, Marketing- und Service-Support-Software. Die CRM-Lösungen ermöglichen es kleinen und mittleren Unternehmen die Prozesse im Marketing, Vertrieb sowie Kundenservice durch Web-basierte Anwendungen zu automatisieren. Mit der Unterstützung von mehr als 2.000 VARs nutzen bereits über 1.200.000 Anwender in mehr als 100.000 Unternehmen weltweit Software von FrontRange. Darüber hinaus ist der CRM-Spezialist international der größte Reseller von Microsofts SQL Datenbankserver. Der Stammsitz liegt in Colorado Springs, Colorado. Die Zentrale für den zentraleuropäischen Bereich befindet sich in Unterschleißheim bei München. Die Website des Unternehmens ist unter www.frontrange.de verfügbar.

Diese Pressemitteilung ist auch als Online-Version unter www.commcreativ.de im „Pressezentrum“ verfügbar.

Weitere Informationen

FrontRange Solutions Deutschland GmbH
Mathias Büttner
Einsteinstr. 14
85716 Unterschleißheim
Telefon: 089 / 31 88 3 320
Telefax: 089 / 31 88 3 100
mathias.buettner@frontrange.com

COMMcreativ
Public Communications oHG
Schießstättstr. 30
80339 München
Telefon: 089 / 51 99 67 0
Telefax: 089 / 51 99 67 19info@commcreativ.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sandra Proske, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 718 Wörter, 6047 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FrontRange Solutions AG lesen:

FrontRange Solutions AG | 04.12.2008

Tipps für den CMDB-Aufbau von FrontRange Solutions

München, 04. Dezember 2008 --- FrontRange Solutions gibt Tipps für eine effiziente Nutzung einer Configuration Management Database, kurz CMDB: Denn der Aufbau des zentralen IT-Informationspools nach der neuesten ITIL-Version 3 bereitet vielen Unter...
FrontRange Solutions AG | 06.11.2008

FrontRange zeigt ITSM-Lösungsfamilie mit zahlreichen ITIL-konformen Prozess-Tools für IT Service Management

München, 06. November 2008 --- FrontRange Solutions, Spezialist für Business-Service-Management, zeigt seine geballte Kompetenz für IT-Service-Management auf dem 8. itSMF-Kongress am 2. und 3. Dezember 2008 in Neuss: Die ITIL-konforme Lösungssuit...
FrontRange Solutions AG | 31.10.2008

FrontRange Solutions präsentiert auf dem Service Desk Forum 2008 in Mainz seine Lösungen für optimierten Service Desk

München, 30. Oktober 2008 --- FrontRange Solutions, Spezialist für Business-Service-Management, präsentiert auf dem Service Desk Forum 2008 in Mainz vom 25. bis 26. November 2008 seine ITIL-gestützte Lösungssuite "FrontRange IT Service Managemen...