info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
live internet GmbH |

Preisgünstige Videotelefonie-Software li-com wird international

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Englische Menüführung und Hilfen - Zusätzliche Hilfsfunktionen - Ausbau der MPEG4-Optimierung für schwache Netze

Mit der brandneuen Version 2.52 ihrer Video-Kommunikations-Software li-com richtet sich die Frankfurter live internet GmbH an den internationalen Markt, denn Menüführung, Support und alle Informationen liegen jetzt auch in englischer Sprache vor. Zusätzlich wurden weitere Hilfsfunktionen aufgenommen und der Verbindungsaufbau der komfortablen und bedienerfreundlichen Software noch weiter vereinfacht. Auch die Optimierung der MPEG4-Qualität bei schwachen Netzverhältnissen wurde erneut vorangetrieben: Schon bei zwei Drittel der nominalen Netzgeschwindigkeit ist jetzt die Video-Kommunikation möglich, mit Hilfe des ebenfalls angepassten und kostenlos herunterladbaren SlowNet-Adapters sogar schon bei 50 Prozent. Bei extrem schlechten Netzverhältnissen ist selbstverständlich nach wie vor auch die kostengünstige Nutzung von li-com zur reinen Internet-Telefonie möglich.

„Das grosse Interesse an unserer Realtime-Kommunikationslösung im benachbarten europäischen Ausland war für uns der Anreiz, li-com in seiner jetzt vorliegenden Version 2.52 zu internationalisieren,“ erläutert Thomas Ohlandt, Geschäftsführer des Frankfurter Software-Unternehmens. „Die Möglichkeit, in Menüführung und Support wahlweise jetzt auch die englische Sprache nutzen zu können, sehen wir natürlich nur als ersten wichtigen Schritt, li-com auch im nicht-deutschsprachigen Raum erfolgreich positionieren zu können. Gleichzeitig haben wir in der neuen Version die anerkannte MPEG4-Qualität unserer Software auch bei schlechten Leitungsverhältnissen noch einmal verbessert und - unterstützt durch den beständigen Dialog mit unseren Kunden - die Bedienung noch weiter vereinfacht.“ Wie Ohlandt betont, finden vor allem die unter „Support“ auf der Website www.li-com.de verfügbaren überarbeiteten Schritt-für-Schritt-Anweisungen und Hilfen, mit denen die Live-Kommunikation in Bild und Ton „so einfach wie telefonieren“ ist, grossen Anklang bei den li-com-Anwendern,.

Die neue Version li-com 2.52 steht ab sofort unter www.li-com.de zur Ver-fügung. Angeboten wird die neue Software zum unveränderten Preis ab Euro 39,00 bzw. ab Euro 69,00 für das beliebte Partner-Set. Bestehende Anwender können li-com 2.52 nach Deinstallation der Vorgängerversion kostenlos herunterladen und aktivieren. In der Lite-Version empfiehlt sich li-com aufgrund des exzellenten Preis-/Leistungsverhältnisses nachdrücklich für den privaten Konsumenten, in der Pro-Ausführung kann die Software aber auch in komplexesten LAN-Strukturen problemlos eingesetzt werden.


*) Technische Voraussetzungen für li-com 2.52 L und li-com 2.52 PRO:
- Mittelklasse-PC oder -Notebook (ab Pentium 3, 700 MHz, oder vergleichbar,128 MB RAM, 24bit-Videokarte, Soundkarte)
- MS Windows 98SE, ME, 2000 oder XP
- Webcam + Mikrofon; Kopfhörer empfehlenswert
- ISDN- oder DSL-Zugang, direkt oder über Netzwerk/LAN (hier ist ein zusätzlicher offener Port 5613 erforderlich)


Kontakt:
live internet GmbH
Burgstr. 9
D-60316 Frankfurt/Main
Email: li-com@li-com.de

Pressekontakt:
HFN Kommunikation GmbH
Jochen Rössner
Tel.+49 (0)69 923186-0
Fax +49 (0)69 923186-22
Email: jroessner@hfn.de


Web: http://www.li-com.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Rössner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 377 Wörter, 3196 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von live internet GmbH lesen:

live internet GmbH | 31.10.2002

Amerikanische Bankgesellschaft setzt auf Videotelefonie-Software von live internet

Mit einem eindrucksvollen Großauftrag geht die live internet Inc. in Portland im US-Staat Oregon an den Start. Die neu gegründete Tochtergesellschaft der Frankfurter live internet GmbH, die erst Anfang August mit ihrer Videokommunikations-Software ...
live internet GmbH | 20.08.2002

Videotelefonie mit Version li-com 2.5 noch flexibler und komfortabler

Ein noch größeres Maß an Flexibilität und Bedienungskomfort bei herausragender Bild- und Tonqualität bietet die brandneue Version 2.5 der Video-Kommunikationssoftware li-com der Frankfurter live internet GmbH. Schon die Startversion li-com 2.2, ...
live internet GmbH | 13.08.2002

Guck mal, Papa .... !

Stellen Sie sich vor, Ihr Kind kann seinem Vater, der gerade längere Zeit geschäftlich unterwegs ist, stolz sein eben erworbenes Freischwimmerabzeichen zeigen und dabei auf der Gegenseite nicht nur die Freude in der Stimme, sondern auch den entspre...