info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Host Europe |

Host Europe erweitert „grünes“ Rechenzentrum in Köln

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Zweite Ausbaustufe des Rechenzentrums erreicht Wirkungsgrad von 75 Prozent


Host Europe hat in dieser Woche die zweite Ausbaustufe des 2007 errichteten Rechenzentrums in Köln in Betrieb genommen. Damit ist Platz für 280 weitere Racks, in denen Host Europe bis zu 6.000 Server energieeffizient und ressourcenschonend betreiben kann.

Host Europe hat beim Ausbau des Rechenzentrums in der Welserstrasse alle Optimierungspotenziale zur effizienten Energienutzung ausgeschöpft und erreicht damit einen Wirkungsgrad (DCiE) von bis zu 75 %. Eine der baulichen Maßnahmen ist die konsequente “Einhausung“ der kalten und warmen Gänge sowie die Verblendung der Racks. Dies erhöht die Ansaugtemperatur bei den Klimaanlagen auf ca. 30-32 Grad Celsius, wodurch sich die energiesparende, freie Kühlung bis zu Außentemperaturen von 17 Grad Celsius nutzen lässt. Damit kann das Rechenzentrum an mehr als 250 Tagen im Jahr komplett ohne mechanische Kühlung betrieben werden.

Die Einhausung reduziert die Temperaturschwankungen vor den Serverracks von 5-6 Grad Celsius auf 1-2 Grad Celsius. Durch die gleichmäßige Auslastung kann die Drehzahl der Ventilatoren in den Klimaschränken nahezu halbiert und die Effizienz der vorhandenen Klimageräte gesteigert werden.

Hosting-Branche würdigt Vorreiterrolle
Der jetzt erreichte Energieeffizienzwert von unter 1,35 darf als Benchmark in Sachen Energieeffizienz in der Hosting-Branche gelten. Er sagt aus, dass für ein Kilowatt effektiver Rechenleistung insgesamt1,35 Kilowatt Strom aufgewendet werden müssen. Traditionelle Rechenzentren müssen für ein Kilowatt Rechenleistung inklusive Stromversorgung und Klimatisierung rund zwei Kilowatt Strom aufwenden. Für sein umfassendes Green IT-Programm wurde Host Europe jetzt vom eco Verband der deutschen Internetwirtschaft mit dem eco Award 2009 in der Kategorie “Datacenter“ ausgezeichnet: „Host Europe verfolgt konsequent das Ziel, in seinen Rechenzentren energieeffizient zu arbeiten und die Ideen von Green IT umzusetzen. Die eindrucksvollen Einsparungen in der Vergangenheit haben bei der Jury entsprechenden Eindruck hinterlassen. So wird es für alle Rechenzentren eine besondere Herausforderung, dem Thema Energieeffizienz mehr als gerecht zu werden“, so die Entscheidung der Jury.

„Mit unserem grünen Rechenzentrum liefern wir der Hosting-Industrie eine Blaupause für nachhaltiges und kundenorientiertes Wirtschaften“, erklärt Patrick Pulvermüller, Geschäftsführer der Host Europe GmbH. „Da Strom rund 15% der Kosten beim Hosting verursacht, können wir unsere Hosting-Lösungen auch bei langfristig steigenden Energiepreisen zu dauerhaft attraktiven Konditionen anbieten.“

Die wichtigsten Fakten im Überblick
• 2.500 qm Rechenzentrums-Grundfläche und 2.500 qm Bürofläche im 1. OG
• Platz für weitere 6.000 Server in 280 Racks
• Einhausung der kalten und warmen Gänge ermöglicht Wirkungsgrad von 75 %
• Freie Kühlung bis zu einer maximalen Außentemperatur von 17 Grad Celsius
• Energieeffizienzwert des neuen Bauabschnitts beträgt 1,35
• Durch regenerativ erzeugten Strom vermeidet Host Europe den Ausstoß von mehr als 9.300 Tonnen CO2 pro Jahr
• Servervirtualisierung steigert die Auslastung der Server von durchschnittlich 15 % auf 60 bis 80 %
• Host Europe forciert den Einsatz von Strom sparenden Chip-Technologien von Intel
• Host Europe ist mit über 23.000 Servern weltweit einer der größten Provider von Virtualisierungslösungen
• Anbindung an multi-redundanten, carrierneutralen Internet-Backbone mit mehr als 40 Gbit/s
• Drei Diesel-Notstrom-Aggregate mit bis zu 2.500 KVA Leistung
• n+1 USV (Unterbrechungsfreie Notstromversorgung)
• n+1 Klimatisierung
• Argon-Feuerbekämpfungsanlage mit Feuerfrühmeldesystem
• Alarm- und Brandmeldezentrale
• Personen-Zutrittskontrolle und Kameraüberwachung


Über die Host Europe GmbH
Die Host Europe GmbH ist mit über 150.000 Unternehmens- und Privatkunden drittgrößter Anbieter von Internet- und Hosting-Dienstleistungen im deutschsprachigen Markt. Host Europe bietet seinen Kunden seit mehr als zehn Jahren hochwertige Hosting-Produkte mit umfassendem technischen Support. Unternehmen schätzen die hochausfallsichere Infrastruktur ebenso wie die individuellen Managed Hosting-Lösungen für hochverfügbare Internet-Anwendungen. Host Europe wurde vom Verband der deutschen Internetwirtschaft eco e.V. als „Bester Internet Hoster 2005“, „Bester Hostinganbieter Geschäftskunden 2007“ und „Bester Datacenter-Betreiber 2009“ ausgezeichnet. 2008 erhielt die Host Europe GmbH für ihre nachhaltige Wirtschaftsweise von der Ethikbank den Förderpreis „Nachhaltiger Mittelstand“.

Pressekontakt:
Host Europe
Christoph Selbach
Leitung Werbung & PR
Welserstraße 14
51152 Köln
E-Mail: presse@hosteurope.de
0800 / 5 92 92 95



Web: http://www.hosteurope.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Egle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 584 Wörter, 4815 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Host Europe


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Host Europe lesen:

Host Europe | 07.09.2011

VMware zeichnet Host Europe mit dem Status "VMware vCloud Powered" aus

Premiumanbieter Host Europe baut seinen technologischen Vorsprung weiter aus: Host Europe wurde als einer der ersten Hosting-Anbieter im deutschsprachigen Raum von VMware mit dem begehrten Status "VMware vCloud Powered" auszeichnet. Damit kennzeichne...
Host Europe | 24.08.2011

Host Europe Group kauft englischen Hosting-Anbieter Heart Internet

Die Host Europe Group gibt die Übernahme der Heart Internet mit Sitz im englischen Nottingham bekannt. Finanzielle Details der Akquisition wurden nicht veröffentlicht. Mit dem Kauf von Heart Internet wächst die Host Europe Group zum größten A...
Host Europe | 03.08.2011

Host Europe gibt im ersten Jahr 50 Prozent Rabatt auf .info-Domains

Premiumanbieter Host Europe lässt die Preise für die Toplevel-Domain .info im August schmelzen. Kunden, die bis Ende August eine neue .info-Domain bei Host Europe registrieren, erhalten diese im ersten Jahr schon ab 0,50 Euro pro Monat. Mit de...