info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ANOTO |

Hydraulikdienstleister HANSA-FLEX nutzt digitale Stifte von Anoto zur Leistungsabrechnung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Datenerfassung in Echtzeit beschleunigt Abrechnungsprozesse

Bagger, Roboter, Flugsimulatoren - bei fast allen mechanischen Systemen erfolgt die Kraftübertragung mittels Hydraulik. Doch überall, wo hohe Geschwindigkeiten, Drücke und Kräfte wirken, sind auch Wartung und Reparaturen an der Tagesordnung. Spezialist hierfür ist das Bremer Unternehmen HANSA-FLEX. Mit 350 Niederlassungen und 220 rollenden Werkstätten sind sie bei Bedarf weltweit schnell vor Ort. Die gesamte Flotte von Werkstattwagen wird dabei von "SkaiFleet" der Flottenmanagementlösung des Anoto-Partners Aibis gesteuert.

Leistungserfassung in Echtzeit
Herzstück von "SkaiFleet" ist die Datenerfassungslösung "SkaiForms", die auf der Anoto Digital Pen und Papertechnologie basiert. Sie besteht aus einem gerasterten Protokoll zur Leistungsdokumentation sowie einem bluetoothfähigen, digitalen Stift mit integrierter Kamera. Nach erfolgter Reparatur oder Wartung trägt der Servicetechniker alle relevanten Daten zur Leistungsabrechnung wie beispielsweise Adressinformationen, Materialverbrauch und Arbeitszeiten auf dem Protokoll ein. Die im Stift integrierte Kamera erkennt die handschriftlichen Informationen anhand des Punktrasters und speichert sie ab. Sind alle Daten erfasst, werden sie per Bluetooth an einen Industrie-Handheld geschickt und von dort aus per Mobilfunk an einen Server in die Firmenzentrale gesendet. Eine angeschlossene Handschrifterkennung wandelt die Daten anschließend in digitale Zeichen um, die sofort im SAP- und im Dokumentenmanagementsystem weiterverarbeitet werden können.

Prozeßbeschleunigung ohne Änderung der Workflows
"SkaiForms" ermöglicht damit eine schnelle und medienbruchfreie Abrechnung der Leistungen, denn die Papierprotokolle müssen von den Technikern nicht mehr erst in die Zentrale gebracht und die Abrechnungsdaten zeitaufwändig in die Computersysteme eingepflegt werden. Eine Änderung der Arbeitsweise ist dabei ebenso wenig notwendig, wie eine umfangreiche Schulung des Personals, da wie gewohnt mit Stift und Papier weitergearbeitet werden kann.

"Mit "SkaiForms" von Aibis laufen unsere Abrechnungsprozesse 4-5mal schneller", so Jörg Hartmann, Leiter Organisation bei HANSA-FLEX. "Wir können so viel schneller Rechnungen stellen, was sich direkt auf unseren Cash-Flow ausgewirkt hat. Bei mehr als 300.000 Kunden amortisiert sich die Lösung damit in sehr kurzer Zeit. Zudem wurde sie von allen Mitarbeitern problemlos akzeptiert, da sie ihre Protokolle wie gewohnt führen können."

Über die aibis Informationssysteme Potsdam GmbH
Die aibis Informationssysteme GmbH ist ein Spezialist für mobile Prozesse in Unternehmen. aibis erstellt individuelle Konzepte und Angebote und integriert ausgereifte und wirtschaftliche Technologien in die Geschäftsabläufe professioneller Organisationen. Die Experten entwickeln, installieren, warten und pflegen mobile Lösungen für die Kunden aus Produktion und Logistik, Dienstleistung und Handel. Zu den ausgewählten Kernthemen des Unternehmens gehört der digitale Stift zur Digitalisierung und Übermittlung von handschriftlichen Informationen. Der Einsatz von Transponder- & Barcodesystemen mit mobilen Endgeräten ist ein weiteres Geschäftsfeld für professionelle Anwender.



ANOTO
Schwartz PR
Emdalavägen 18
22369 Lund SE
+49-89-211871-32
089-211-871-50
www.anoto.com



Pressekontakt:
Schwartz Public Relations
Mario Henneberger
Sendlinger Str. 42A
80331
München
mh@schwartzpr.de
089/21187132
http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mario Henneberger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 404 Wörter, 3491 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ANOTO


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ANOTO lesen:

ANOTO | 21.06.2011

Krankenhausverbund der Alexianer steigt auf digitales Gebäudemanagement um

Lund (Schweden) / Berlin, 21. Juni 2011 - Der Unternehmensverbund der Alexianer GmbH setzt für die Objektbetreuung der technischen Anlagen seiner Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen auf die Digital Pen & Paper Technologie von Anoto. In insgesamt ...
ANOTO | 31.03.2011

ConhIT 2011 - Digitaler Stift für sicheres Datenmanagement im Gesundheitswesen

Lund (Schweden)/Berlin, 31. März 2011 - Wirtschaftlich effizient, nutzerfreundlich und vor allem zuverlässig - dies sind die zentralen Anforderungen an digitale Lösungen zur Datenaufnahme und- verarbeitung für den mobilen Einsatz im Gesundheitswe...
ANOTO | 16.12.2010

Digital Pen & Paper Technologie von Anoto unterstützt Rettungsteams bei Naturkatastrophen

Lund (Schweden), 15. Dezember 2010 - Das italienische Amt für Zivilschutz (Dipartimento della Protezione Civile) setzt zur schnellen und effizienten Datenerfassung bei Erdbeben und anderen Naturkatastrophen auf die Digital Pen & Paper-Technologie vo...