info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CPS Schließmann . St. Gallen Consultants |

Neue Methode zur Analyse komplexitätsbedingter Systemrisiken

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Frankfurt/Salzburg/Como

CPS Schließmann hat über viele Jahre zusammen mit seinem Partner Ontonix aus Como/Italien an einer analogen Übertragung von Erkenntnissen des Komplexitätsmanagements in der Hochrisikoindustrie (wie z.B. der Luftfahrt) auf Unternehmen aller Branchen, insbesondere der Banken und Versicherungen gearbeitet.

Die Ergebnisse einer funktionierenden Methodik, mit der systemische Komplexität in Unternehmen erstmals in dieser Form messbar wird und es ermöglichen, ein System so zu gestalten und zu organisieren, dass es nachhaltig führbar ist, wurden Anfang 2009 öffentlich vorgestellt.

Wie auch US-Präsident Obama kürzlich betonte, wird das Problemfeld "komplexitätsbedingter Systemrisiken" eine der Hauptherausforderungen in der Unternehmensführung der nächsten Jahre sein. Dort und in der Verkennung und Unterschätzung von Komplexität und ihrer Auswirkungen liegen auch nach den Studien von CPS Schließmann . St. Gallen Consultants Hauptursachen der Krise.

Ein Informationsvideo ist seit heute unter

http://www.youtube.com/watch?v=0UqBjNPKpmg

online.


CPS Schließmann . St. Gallen Consultants
Prof. Dr. Christoph Ph. Schließmann
Gerbermühlstraße 7
60594
Frankfurt am Main
mail@stgallen-consultants.de
069/6637790
http://www.stgallen-consultants.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Prof. Dr. Christoph Ph. Schließmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 145 Wörter, 1324 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CPS Schließmann . St. Gallen Consultants lesen:

CPS Schließmann . St. Gallen Consultants | 18.11.2009

Systemrisiken erkennen und managen

Frankfurt/Salzburg 10 Jahre Forschung: Zum ersten Mal wird Risikomanagement auf Basis eines systemischen Komplexitätsmanagements betrachtet und entwickelt! Christoph Schließmann verknüpft vorhandene und neue Erkenntnisse zu Systemlehre und K...
CPS Schließmann . St. Gallen Consultants | 30.10.2008

Innovationsportal sammelt „Erkenntnisse“

Frankfurt am Main, im Oktober 2008. NextToMind, das erste virtuelle ThinkTank Forum, öffnet für seine Nutzer auf www.nexttomind.com eine Sammlung ausgewählter Ratschläge, die Menschen mit Verantwortung nachhaltig geprägt haben. Die User erhalte...
CPS Schließmann . St. Gallen Consultants | 01.10.2008

Open Innovation-Plattform eröffnet „Innovationstagebuch“

Frankfurt am Main, im Oktober 2008. NextToMind, das erste virtuelle ThinkTank Forum, gibt seinen Nutzern auf www.nexttomind.com in einem offenen „Innovationstagebuch“ die Möglichkeit, strategisch relevante Rahmenbedingungen tagesaktuell mit Gleic...