info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
OZ VOIP |

Nordic talking: Neues Label für VoIP Professional Services gegründet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


-Olaf Zäncker, Erfinder einer neuartigen VoIP-Diagnosetechnologie und Gründer von VoIPFuture etabliert mit "Quality as a Service" eigenes Label für VoIP Professional Services

Was haben Fingerprinting und moderne Sprachkommunikation gemeinsam? Mit dem Start von 'Olaf Zäncker VoIP Consulting & Services' (www.oz-voip.com) reagiert der international anerkannte Erfinder und VoIP-Experte Olaf Zäncker auf den immensen Bedarf an hochspezialisierten Dienstleistungen im Bereich Voice over IP. Aufbauend auf der erfolgreichen Platzierung innovativer, äußerst leistungsfähiger VoIP-Analyse und -Diagnose Produkte am europäischen Markt sind nun unter dem Label "Quality as a Service" entsprechende professionelle Dienstleistungen für Enterprise-Kunden und Carrier verfügbar.

Quality as a Service versteht sich als Konzept, das unter Anwendung einer völlig neuartigen VoIP-Diagnosetechnologie (QoA - Quality of Analysis / QoD - Quality of Diagnosis) Dienstleistungen ermöglicht, die in Bezug auf Effizienz und Präzision neue Maßstäbe setzen. Bisher waren häufig Wochen und Monate nötig, um die Ursache schlechter VoIP-Qualität aufzuspüren. Einige dieser Probleme können dabei -technisch bedingt- mit herkömmlichen VoIP-Tools nicht einmal erfasst werden. QoA / QoD reduzieren durch eine Fingerprinting-Technologie den zeitlichen Aufwand für die Fehlersuche drastisch - auf Stunden bzw. Tage. VoIP-Diagnose bedeutet, dass die konkreten Ursachen eingeschränkter bzw. schlechter VoIP-Qualität unmittelbar erkannt werden. Somit ist erstmals die Einleitung gezielter Maßnahmen zur Fehlerbeseitigung möglich. "Der Fokus unserer Leistungen liegt auf Problemerkennung und Problemlösung - nicht auf der Ermittlung irgendwelcher Zahlenwerte. Die Rechnung ist sehr einfach - konkrete Diagnosen in Verbindung mit den dazu passenden, wirksamen Maßnahmen bringen unseren Kunden entscheidende Kostenvorteile." erläutert Olaf Zäncker.

Das breite Leistungsspektrum umfasst neben bereits etablierten Dienstleistungen, wie IP-Network Assessment und VoIP-Troubleshooting auch völlig neuartige VoIP-Services, wie z.B. VoIP-System Assessment und SLA-Check. Damit können alle relevanten Szenarien, von der VoIP-Einführung, Überwachung des VoIP-Betriebes bis hin zur VoIP-Fehlersuche, abgedeckt werden.

Eine der zahlreichen Besonderheiten der VoIP-Diagnosetechnologie ist die Erkennung auch der circa 25-30 Prozent von Problemen, die bereits im VoIP-System selbst hervorgerufen werden. Das ist insbesondere seit Aufkommen der PC-basierten Office-Kommunikation oder Asterisk-Systemen von strategischer Bedeutung.

Was den Wenigsten bekannt ist - gängige Standards besitzen oft erhebliche Einschränkungen oder sind gemäß eigener Definition nicht für Messzwecke geeignet. Weiterführende Informationen zum Leistungsspektrum, den Kompetenzen und interessanten technologischen Hintergründen sind zu finden unter www.oz-voip.com .

Profil Olaf C. Zäncker:
Olaf Zäncker hat Nachrichtentechnik sowie Informationstechnik studiert und ist seit über 25 Jahren in der TK- und IT-Branche zu Hause. Mit VoIP hat er sich seit Aufkommen dieser Technologie in den unterschiedlichsten Positionen befasst. Der Siemens Manager war im Product Management (Silicon Valley, USA), Product Line Management, als Senior Consultant, Leiter eines Center of Competence sowie als Alliance Management aktiv. Besonders intensiv und kritisch setzt er sich seit Jahren mit der Frage der Qualität von VoIP auseinander. In Folge entwickelte Olaf Zäncker die innovative Quality of Analysis- und Quality of Diagnosis-Technologie und reichte diverse, teils noch unveröffentlichte Patente in D / EU / USA ein. 2007 gründete er das Hamburger Start-up 'VoIPFuture', welches er zwei Jahre lang als CEO / CTO leitete. Seine Erfindungen haben maßgeblich die Entwicklung innovativer Produkte zur VoIP-Analyse / -Diagnose vorangetrieben. Um den stark wachsenden Bedarf an VoIP-Professional Services zu bedienen, baut er mit 'Olaf Zäncker VoIP Consulting & Services' seit 2009 ein weiteres eigenständiges Service-Business Unternehmen auf. Infos: www.oz-voip.com

Pressekontakt: Tel. +49-30-20188565, Mail:presse@oz-voip.com



OZ VOIP
Olaf Zäncker
Möhlenbecker Weg 18
23843 Bad Oldesloe
+49 4531 8888 74
+49 30 20188 575
www.oz-voip.com



Pressekontakt:
OZ-VOIP
Olaf Zäncker
Möhlenbecker Weg 18
23843
Bad Oldesloe
presse@oz-voip.com
030-20188565
http://www.oz-voip.com


Web: http://www.oz-voip.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Olaf Zäncker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 517 Wörter, 4307 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema