info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Christie + Co |

Christie + Co vermittelt Parkhotel in Marl an privaten Investor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Marl/Düsseldorf. Im Auftrag des Eigentümers hat Christie + Co jüngst das "Parkhotel Marl" an den privaten Investor und Hotelbetreiber Mohamed Aoutouf verkauft. Finanziell beraten wurde der Käufer von einer lokalen Bank.

Das 4-Sterne-Hotel wurde im laufenden Betrieb übergeben. Das Haus verfügt über 90 Zimmer sowie großzügige Konferenzbereiche und zählt zu den größten Hotels im Umkreis. Marl liegt am äußersten Rand des Ruhrgebietes in direkter Nähe zum Münsterland. Die Region ist vom Bergbau und der Chemieindustrie geprägt.

"Dieser Verkauf ist ein gutes Beispiel dafür, dass auch in anspruchvollen Zeiten eine Transaktion gelingen kann, wenn die Zutaten stimmen - und das auch außerhalb der klassischen A-Standorte", freut sich Guido Schürken, Leiter des Düsseldorfer Büros von Christie + Co und zuständig für die Region Nordrhein-Westfalen. Verantwortlich für den reibungslosen Ablauf der Transaktion sei dabei laut Schürken vor allem die hervorragende Zusammenarbeit aller Parteien gewesen. "Es war deutlich zu spüren, dass der Bank sehr daran gelegen war, gezielt dieses Projekt und die Region zu fördern. Der zuständige Firmenkundenbetreuer arbeitete schnell, engagiert und stellte immer pünktlich die nötigen Unterlagen bereit. Es bestand ein echtes Interesse daran, das Hotel zu finanzieren. Das ist in dem derzeitigen Wirtschaftsklima durchaus nicht selbstverständlich", betont Schürken.

Aber auch Verkäufer und Käufer trugen maßgeblich zum guten Gelingen der Transaktion bei. "Die Zusammenarbeit mit dem Eigentümer und dem Investor - beide langjährige Kunden von Christie + Co - war äußerst angenehm", lobt Guido Schürken. Für Mohamed Aoutouf habe sich nach Schürkens Ansicht vor allem der gute Leumund und der etablierte Kontakt zur Bank ausgezahlt - sowie seine jahrelange Erfahrung in der Branche, die er nun als neuer Eigentümer und Betreiber des Parkhotels Marl gewinnbringend einsetzen kann. Und auch die Chemie mit dem Auftraggeber stimmte. "Der Verkäufer konnte immer schnell die vom Interessenten benötigten Unterlagen zur Verfügung stellen. Positiv war außerdem, dass der Eigentümer auch gleichzeitig der Betreiber war. So zeigte sich das Hotelmanagement äußerst professionell und kooperativ und ließ nie Fragen offen", ergänzt Schürken.

"Das Parkhotel Marl bietet hohes Potenzial für eine solide und langfristige Kapitalanlage. Diese Transaktion kann wirklich als beispielhaft bezeichnet werden: Ein hervorragendes Produkt, eine sehr gute Zusammenarbeit mit Verkäufer und Käufer und eine engagierte Bank - wenn so die Zukunft der Hotelinvestmentbranche aussieht, stehen die Chancen gut, dass sich der Transaktionsmarkt für Hotelimmobilien bald von der Krise erholt", resümiert Philipp Kraneis, Prokurist und Head of Investment bei Christie + Co in Deutschland.



Christie + Co
Pia Gast
Bockenheimer Landstraße 93
60325
Frankfurt
presse@christie.com
+49 (0) 69 / 90 74 57 11
http://www.christiecorporate.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Pia Gast, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 412 Wörter, 3025 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Christie + Co


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Christie + Co lesen:

Christie + Co | 22.08.2011

Novum Group übernimmt Hotel Leonet in Köln

Köln. Im Auftrag des Eigentümers hat Christie + Co das Hotel Leonet in Köln an die Hamburger Hotelgruppe Novum Group neu vermietet. Das Hotel befindet sich in zentraler Innenstadtlage von Köln nahe des Neumarkts und Hohenzollernrings und biet...
Christie + Co | 13.07.2011

Hotelinvestmentmarkt Österreich: Das Transaktionsvolumen wächst

Wien. Das Transaktionsvolumen im österreichischen Hotelinvestmentmarkt stieg in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres auf über 200 Millionen Euro. Lukas Hochedlinger, Manager Business Development Austria & CEE bei Christie + Co, geht für d...
Christie + Co | 23.05.2011

Christie + Co debütiert auf der Real Vienna

Wien. Christie + Co wird sich dieses Jahr erstmals vom 24. bis 25. Mai als Aussteller auf der Real Vienna präsentieren. Der Spezialist für Betreiberimmobilien mit Schwerpunkt Hotellerie hatte erst im vergangenen Jahr eine Repräsentanz in der öste...