info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SoftProject GmbH |

SoftProject und URA Rating Agentur entwickeln Softwarelösung für automatisiertes Rating

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Gesetzliche Vorgaben für E-Bilanz einhalten und finanzielle Risiken von Geschäftspart-nern frühzeitig erkennen


Ettlingen, Juli 2009 – SoftProject und URA Rating Agentur bieten eine gemeinsame Lösung für die gesetzeskonforme Erstellung elektronischer Bilanzen. Das auf der BPM Plattform X4 von SoftPro-ject basierende Softwaremodul ermöglicht es Unternehmen, den ab dem 31.12.2010 gesetzlich vorgeschriebenen Übermittlungsstandard XBRL für Jahresabschlüsse umzusetzen.


Das Rating von Unternehmen gewinnt zunehmend an Bedeutung, insbesondere das Schattenrating des eigenen Unternehmens, das Rating von Geschäftspartnern sowie Rating beim Beteiligungscontrolling. Die hierfür notwendigen Unternehmensdaten liegen meist in verschiedenen Systemen und Formaten vor. Für die automatisierte Weiterverarbeitung im Rating ist aber eine homogene Datenbasis notwendig.

X4 sammelt und plausibilisiert sämtliche für das Rating relevanten Daten aus den Unternehmenssystemen wie z. B. SAP R/3 oder hostbasierten Systemen und leitet diese an die URA Rating Factory weiter. Das automatisiert erzeugte Ratingergebnis wird optional von X4 im vorgegebenen XBRL Format auch an den Bundesanzeiger übermittelt.

X4 bietet im Rating:

- Kurzfristige Umsetzung des XBRL Standards
- Automatisierte Bearbeitung von Massendaten
- Unterstützung des internationalen eReportings
- Sammlung, Plausibilisierung und Umwandlung der relevanten Daten aus den Unternehmenssystemen für das automatisierte Rating
--> Zur Erstellung von E-Bilanzen und Übermittlung an den Bundesanzeiger
--> Zur Überprüfung der eigenen Solvenz und Argumentation gegenüber Banken
--> Zur Absicherung gegen Zahlungs- und Lieferausfälle
--> Um Risiken bei Firmenkooperationen vorauszusehen
--> Für die Überwachung von Tochter- und Beteiligungsunternehmen

URA RATING AGENTUR
Die URA RATING AGENTUR Aktiengesellschaft mit Sitz in München wurde 1998 von Wirtschaftsprüfern gegründet; ihre Ratinganalysten sind überwiegend Wirtschaftsprüfer. Die Unabhängigkeit und die Kompe-tenz der URA Rating Analysten hat wesentlichen Anteil an der Entwicklung von Ratingdienstleistungen für den Mittelstand.
Die URA RATING AGENTUR arbeitet mit standardisierten und strukturierten Analyse – Instrumenten, die sicherstellen, dass der Auftraggeber eine Unternehmensbeurteilung erhält, die dem aktuellen betriebs-wirtschaftlichen Wissens- und Kenntnisstand entspricht. Die Dokumentation des Ratingergebnisses mün-det in eine Bonitätsnote, orientiert an der internationalen Rating-Nomenklatur. Die URA RATING AGEN-TUR begreift ein unabhängiges Rating als effektivstes Kommunikationsinstrument des mittelständischen Unternehmers in seinem internen und externen wirtschaftlichen Umfeld.
Durch die Nutzung der Schnittstelle zur URA Rating Factory erhält man eine webbasierte Auswertung der Unternehmensabschlüsse mit dem URA-Bilanzrating und der Feststellung der einjährigen Ausfall-wahrscheinlichkeit (PD). Der Ratingservice erfolgt mit verschlüsselter Datenübermittlung, in zertifizierten Prozessen mit Basel II-fähiger Ratingmethode.
Die weiteren Niederlassungen der URA Rating Agentur AG befinden sich in Österreich und in den Nieder-landen und sind der Beginn zur Errichtung eines europäischen Netzwerks.

Ihre Ansprechpartnerin
Antonia G.Graf-Terenghi
Marketing Manager
Maximilianstraße 40/II
D-80539 München
Tel.:089 / 64 27 61 80
Fax:089 / 64 27 61 85
E-Mail: service@ura.de
Internet: www.ura.de

Über SoftProject
SoftProject unterstützt Unternehmen bei der Optimierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen. Mit der Business Process Management (BPM) Plattform X4 werden dank vorkonfigurierter Branchenprozesse Lösungen in kürzester Zeit umgesetzt.
X4 dient als zentrale Basis zur Vernetzung beliebiger IT-Systeme. Mitarbeiter, Partner und Kunden werden mit Hilfe von Adaptern (z. B. EDI, SEPA, SAP R/3, PDF u. v. w.) bzw. komfortablen Anwenderober-flächen in die Geschäftsprozesse integriert.
Die X4 Erweiterungen X4 AutoCheck für automatisierte Beleg- und Rechnungsprüfung, X4 Boni-Broker zur Anbindung führender Anbieter von Scoring, Adress- und Bonitätsprüfung oder X4 im automatisierten Rating von Unternehmen inkl. Solvenz-Check, reduzieren die Risiken in einer Vielzahl von Geschäftspro-zessen.
Zum Kundenkreis von SoftProject zählen Versicherungen, Versorgungsunternehmen, Banken, Industrie, Logistikunternehmen, Handel und andere. Mehr als 200 nationale und internationale Kunden optimieren ihre Geschäftsprozesse erfolgreich mit X4.


Ihr Ansprechpartner
Daniel Seiler
Vertriebsleiter
Am Erlengraben 3
D-76275 Ettlingen
Tel.: +49 (0)7243 / 561 75-117
Fax: +49 (0)7243 / 561 75-199
E-Mail: daniel.seiler@softproject.de
Internet: www.softproject.de



Web: http://www.softproject.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carolin Höll, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 486 Wörter, 4331 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SoftProject GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SoftProject GmbH lesen:

SoftProject GmbH | 22.08.2011

Reibungsloser Datenaustausch bei der Janitos Versicherung AG mit der X4 BPM Suite von SoftProject

Für die automatische Vorgangsverarbeitung, vom Eingang der Schadensmeldung bis zum Controlling, wird Janitos von der X4 BPM Suite unterstützt. Janitos bietet seinen Kfz-Versicherungskunden ein deutschlandweites Werkstattnetz an, das 1.200 hochquali...
SoftProject GmbH | 08.08.2011

SoftProject auf der IT & Business 20.-22. September 2011

Business Process Management ist der Schlüssel für mehr Effizienz und damit Wettbewerbsfähigkeit. Die X4 BPM Suite ist die führende BPM-Plattform, mit der automatisierte Geschäftsprozesse ohne Programmierung erstellt werden. Ob klassisches B2B,...
SoftProject GmbH | 29.07.2011

X4 BudgetPlaner von SoftProject - Das Planungs-Tool der Energiewirtschaft

Noch immer wird in vielen Stadtwerken die jährliche Budgetplanung von Anlagevermögen und allen weiteren Investitionen in komplizierten Excel-Aufstellungen geführt. Verknüpfungen, die von zahlreichen Benutzern angelegt, gepflegt und regelmäßig v...