info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
dieleutefürkommunikation AG |

Vielfältige Verpackungsmaterialien hochwertig und kosteneffizient kodieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Produkte und Verpackungen kosteneffizient kennzeichnen: Auf der 30. Fachpack stellt aps, Herrenberger Spezialist für industrielle Kennzeichnung, einen Thermo-Inkjet-Drucker vor, der poröse und nicht-poröse Materialien in Grafikqualität kodiert. Da der Drucker ohne bewegliche Teile auskommt, lassen sich zudem Wartungskosten reduzieren.

Herrenberg, 20.07.2009 – Wie sich Produkte und Verpackungen kosteneffizient kennzeichnen lassen, demonstriert aps, Alternative Printing Services GmbH, auf der 30. Fachpack in Nürnberg. Dort stellt der Herrenberger Spezialist für industrielle Kennzeichnung den Thermo-Inkjet-Drucker „apsolute“ vor. Das branchenübergreifend einsetzbare Gerät kodiert poröse und nicht-poröse Materialien wie lackierte Faltschachteln, Kunststoff- oder Alufolien in hochwertiger Grafikqualität (Auflösung bis zu 600dpi) und deckt zahlreiche dazugehörige Anwendungen innerhalb eines Betriebs ab. Die Trocknungszeit der umweltfreundlichen Tinten beträgt maximal zwei Sekunden. So werden die Produkte schnell und sauber mit Haltbarkeitsdaten, Chargennummern oder Barcodes gekennzeichnet.

Dabei kann der Drucker je nach Bedarf die Produkte selbst sowie deren Primär- und Umverpackungen kodieren. Bis zu vier Druckköpfe lassen sich gleichzeitig, aber unabhängig voneinander ansteuern und daher an bis zu vier Produktionslinien einsetzen. Das reduziert die Anschaffungskosten, weil ein Gerät bis zu vier herkömmliche Drucker ersetzt. Auch die Folgekosten lassen sich senken, da der Drucker wartungs- und störungsfrei arbeitet.

Weitere Details zur Thermo-Inkjet-Technologie und den eingesetzten Druckkartuschen erfahren Interessierte auf der Fachpack vom 29. September bis 1. Oktober am aps-Stand in Halle 2, 2-310.

Zusätzliche Informationen erhalten Sie unter www.aps-direct.de

Über aps:
Die aps-Gruppe ist auf die industrielle Kennzeichnung mit Tintenstrahldruck spezialisiert. Gegründet im Jahr 2000, ist das Unternehmen heute über eigene Niederlassungen und Händler in mehr als 30 Ländern weltweit vertreten. Mit dem apsolute-Drucker bietet das Unternehmen den ersten wartungsfreien Tintenstrahldrucker an, der auf nahezu allen Materialien hervorragende Druckergebnisse erzielt. Sowohl die Produkte selbst als auch deren Primär- und Umverpackungen können dank des großen Tintenspektrums gekennzeichnet werden. Darüber hinaus offeriert aps umfangreiche Leistungen wie Betriebsmittel, Ersatzteile und Services für alle gängigen industriellen Tintenstrahldrucker (z.B. Domino®, Imaje®, Linx®, Videojet®, Willett® etc.).







Web: http://www.dieleute.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Friederike Heim, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 268 Wörter, 2255 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: dieleutefürkommunikation AG

Deutschlands einzige Zielgruppenagentur:

dieleutefürkommunikation sind seit über 16 Jahren spezialisiert auf B2B-Kommunikation für anspruchsvolle Produkte und Leistungen. Und wir wissen: Nur wer Marktpotenziale genau kennt,kann sie wirklich ausschöpfen. Wie das geht ?

Als Marketingagentur mit redaktioneller Prägung bewegen wir uns kontinuierlich mitten in wichtigen Branchen und lukrativen Märkten. So kennen wir die Themen und Problemstellungen Ihrer Zielkunden aus erster Hand. Deshalb sind wir niemals nur auf reine Kreativkonzepte angewiesen, sondern können Konzepte und Strategien auf stets aktuellem Markt-KnowHow aufbauen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von dieleutefürkommunikation AG lesen:

dieleutefürkommunikation AG | 08.11.2012

Wenn die Arbeit mehr als nur Geld wert ist

Heidelberg, November 2012 – In Zeiten von guten Umsatzprognosen bei gleichzeiti-gem Fachkräftemangel kommt im IT-Sektor dem nachhaltigen Umgang mit Mitarbei-tern eine immer größere Bedeutung zu. Corporate Social Responsibility (CSR) wird von Expe...
dieleutefürkommunikation AG | 30.10.2012

HINT AG: Die Healthcare Integration Suite von SEEBURGER ersetzt Kommunikationsserver

Bretten/Lenzburg, Oktober 2012 – Die IT in der Gesundheitsbranche ist in Bewegung. Einerseits werden bestehende Kommunikationsserver wie das eGate abgekündigt, andererseits stehen die Kliniken vor neuen Integrationsanforderungen wie eHealth-Initiat...
dieleutefürkommunikation AG | 02.10.2012

Audio-Podcasts für eine verbesserte Kommunikation im B2B

Selten ist er technisch perfekt. Dennoch findet er großen Publikumsanklang. Denn er wird für seine Authentizität geschätzt – der Podcast. Auch für das B2B-Marketing bietet die Internethördatei eine gute Möglichkeit, die eigene Zielgruppe zu e...