info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gauss Interprise |

Gauss Interprise Consulting AG verstärkt Hauptstadt-Niederlassung: Andreas Gromadecki neuer Geschäftsstellenleiter in Berlin

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Gauss Interprise Consulting AG verstärkt ihre Berliner Niederlassung. Der gebürtige Berliner Andreas Gromadecki übernimmt ab sofort die Leitung der 20 Personen starken Geschäftsstelle des Internet-Consulting-Spezialisten in Charlottenburg. Die Aufgabenbereiche des 36-jährigen Elektrotechnikers umfassen vor allem die Stärkung des Vertriebs sowie den Ausbau der Kooperationspartnerschaften in Berlin und den ostdeutschen Bundesländern. Dabei soll die erfolgreiche Arbeit mit Kunden aus dem Bereich Banken und Versicherungen als eines der zentralen Geschäftsfelder fortgesetzt und ausgebaut werden.

Mit Behörden, Parteien und Verbänden will Gromadecki den Kundenfokus erweitern. „In der Hauptstadt sitzen unzählige Behörden und die Zentralen von Parteien und Verbänden. Für Bürgernähe und Bürgerbeteiligung werden Internet und zeitgemäße IT-Strukturen immer wichtiger. Die Gauss Interprise Consulting AG mit ihrer 20-jährigen IT-Erfahrung ist hier der ideale Partner", so Gromadecki. Darüber hinaus hat Gromadecki den Markt der „Local Heros" in Berlin und Brandenburg im Blick. Damit meint er die rund 400 Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 50 und 500 Millionen Mark, die interne Prozesse, Marketing und Kundenservice verbessern wollen. Bereits heute zählen hochrangige Unternehmen wie die Messe Berlin, VDE Verlag, Bundesdruckerei oder Tagesspiegel zu den Kunden der Berliner Geschäftsstelle.

Mit seiner langjährigen Erfahrung in Führungspositionen im IT- und Internet-Sektor ist Gromadecki für seine neue Aufgabe geradezu prädestiniert: Vor seinem Einstieg bei der Gauss Interprise Consulting AG war er als Geschäftsführer des Berliner Full-Service-Internet-Providers COM.BOX Internet Services tätig. In der Zeit davor hatte Gromadecki bei COM.BOX-WINET die Positionen des Bereichsleiters der Projektabteilung und des Teamleiters Internet Technik inne. Zuvor arbeitete er mehrere Jahre als Software-Entwickler.

„Mit Andreas Gromadecki haben wir einen jungen und gleichzeitig sehr erfahrenen Leiter für unsere Berliner Geschäftsstelle gewonnen. Software- und Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb sowie Personal- und Partnermanagement – er hat sein Geschäft von der Pike auf gelernt", erklärt Jürgen Dreckmann, Vorstand der Gauss Interprise Consulting AG.

circa 2.000 Zeichen



Web: http://www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Schieche, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 293 Wörter, 2343 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gauss Interprise lesen:

Gauss Interprise | 29.04.2003

Web-Seminar von Gauss und forcont

Gauss Interprise AG (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603) und forcont business technology GmbH veranstalten am 20. Mai 2003 ein gemeinsames Webinar. Dabei zeigen beide Unternehmen, wie sich SAP-basierende Geschäftsprozesse über VIP Enterprise i...
Gauss Interprise | 22.04.2003

Hella setzt auf VIP Enterprise von Gauss

Der Automobilzulieferer Hella KG Hueck & Co vertraut auf VIP Enterprise von Gauss (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603). Der Spezialist für Auto-Lichttechnik und -Elektronik nutzt seit drei Jahren die Enterprise-Content-Management (ECM)-Lösung ...
Gauss Interprise | 16.04.2003

Zentrale Anlaufstelle Website: IHK Düsseldorf setzt auf VIP Enterprise von Gauss

Die Gauss Interprise AG (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603) hat zusammen mit ihren Partnern hybris und Xsite das Content-Management-System für die Website der IHK Düsseldorf (http://www.duesseldorf.ihk.de) implementiert. Damit sind die Mitarb...