info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Polycom |

Polycom stellt erste voll integrierte Sprach- und Video-Conferencing-Bridge mit Unterstützung zur Web-Kommunikation vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Einfachere Bedienung und Management durch Kombination von Festnetz-/ VoIP-Voice-Conferencing und ISDN-/IP Video-Conferencing in nur einer MCU

München, 30. Oktober 2002 - Polycom® Inc. (NASDAQ: PLCM), weltweit führender Anbieter von Konvergenzlösungen für interaktive Sprach-, Video-, Daten- und Web-Kommunikation, stellte heute eine neue, einheitliche Conferencing-Brigde-Software für die branchenführende Produktlinie MGC™ vor. Das Unternehmen kombiniert damit das komplette Spektrum von Sprach- und Video-Funktionalität für PSTN- (Festnetz), VoIP-, ISDN- (H.320) und IP- (H.323) Conferencing in einer einzigen MGC-Plattform. Dank der zentralen Ressourcen-Architektur der MGC-Plattform können die Anwender im Unternehmen und Service-Provider jetzt ihre Investitionen optimieren sowie die Kosten für Rich-Media-Kommunikation verringern. Da Sprach- und Video-Conferencing-Funktionen in einer zentralen Plattform kombiniert werden, profitieren die Kunden insbesondere von der nachhaltigen Reduzierung des Aufwands für Management und Support, wobei sie gleichzeitig auch Einsparungen bei den Netzwerk-Conferencing-Ressourcen erzielen können.

Die neue, einheitliche Conferencing-Bridge bietet erweiterte Funktionalität und ist in die Web-Conferencing-Lösung WebOffice™ von Polycom integriert. Damit steht den Anwendern eine zentrale, benutzerfreundliche und wirtschaftliche Lösung für alle Conferencing-Anforderungen zur Verfügung. Die Integration in die neue, vereinheitlichte Conferencing-Bridge ermöglicht den Benutzern von Polycom WebOffice, spontane Sprach- und Video-Konferenzen mit einem einfachen Mausklick zu starten.

„Polycom bietet seinen Kunden eine umfassende, erweiterungsfähige und benutzerfreundliche Lösung auf dem Markt für interaktive Sprach-, Video- und Web-Kommunikation“, kommentierte Jules DeVigne, Executive Vice President und General Manager of Network Systems bei Polycom. „Wenn bei einer Entscheidung über die Beschaffungskosten eine klare Kostenbegründung gefordert ist, überzeugt diese Produktlösung mit einem hervorragenden Return on Investment.“

Kunden, die bereits mit Polycom MGC arbeiten, können jetzt den Funktionsumfang der MGC Video Multipoint Conferencing Unit (MCU) sowie der Gateway-Systeme bzw. der kürzlich eingeführten Sprach-Conferencing-Bridge Polycom VoicePlus erweitern, indem sie Sprach- oder Video-Conferencing-Features in ihre vorhandenen Systeme einbinden.

„In nur vier Wochen haben wir beinahe 10.000 Dollar gespart, da wir mit diesem neuen Release von Polycom unsere Polycom MCU sowohl für Audio-Conferencing als auch für Video-Conferencing nutzen können,“ erklärte Guy Welty, Manager of Global Media Networks and Collaborative Services bei W.R. Grace & Co. „Und diese Summe umfasst nur die Kosten, die wir bei Telefongesprächen gespart haben. Die MCU ist bereits seit geraumer Zeit ein Teil unseres Netzwerks. Wir sind froh, dass wir jetzt eine einzige Plattform mit einem einzigen Management-System für all unsere Conferencing-Anforderungen nutzen können.“

„Mit den neuen Features unserer MGC-Plattform haben wir die Funktionalität und den Gesamtnutzen der bereits im Feld installierten Video- und Voice-Conferencing MCUs von Polycom erheblich ausgebaut“, so DeVigne. „Kunden mit Polycom Video MCUs und Gateways können jetzt ihre vorhandenen Investitionen optimal nutzen, indem sie zusätzlich Voice-Conferencing einbinden und gleichzeitig die Support-Anforderungen reduzieren. Darüber hinaus können sich die Anwender jetzt ganz spontan für den Kommunikationsweg entscheiden, der für sie gerade am sinnvollsten ist, ohne die entsprechenden Ressourcen vorab buchen zu müssen. Gleichzeitig erlaubt unsere Management- und Scheduling-Lösungen den Benutzern auch, die gewünschten Ressourcen im Vorfeld zu reservieren. So sollte Kommunikation funktionieren. Wir sehen in dieser Schlüsselkomponente von „The Polycom Office™“ einen weiteren Beleg für unsere führende Position bei der Bereitstellung von Conferencing/Collaboration-Lösungen.“

Für Service-Provider und Unternehmen wird die MGC auch mit integrierten Systemen zur Erstellung von Abrechnungs- und Nutzungs-Auswertungen von Insight Systems Inc. und MetraTech angeboten. Diese Lösungen bieten den Administratoren die Möglichkeit, Kunden-Nutzungsdaten zu erfassen und in ihre Abrechnungssysteme für Sprach-, Video- und Web-Conferencing-Services zu übernehmen. Die Administratoren können aus einer Reihe von Auswertungen wählen oder Ausgabe-Dateien erzeugen, die sich in vorhandene betriebliche Support-Systeme – beispielsweise zur Qualitäts- und Einnahmen-Sicherung – übernehmen lassen. Mithilfe der MGC API können die Benutzer auch ihre vorhandenen Systeme zur Unterstützung von Sprach- und/oder Video-Applikationen verwenden.

Die Polycom Video- und Gateway-MCU sowie Polycom VoicePlus basieren auf der preisgekrönten MGC Plattform des Unternehmens und sind integraler Bestandteil von „The Polycom Office“, der End-to-End-Lösung von Polycom, die aus einer Palette von branchenführenden interaktiven Sprach- und Video-Kommunikations-Endpunkten, Software-Management-Systemen und Netzwerk-Infrastruktur-Systemen besteht. Das Produkt bietet ein komplettes Spektrum von Conferencing-Features für IP- und ISDN-Netzwerke, um Video-Conferencing zuverlässiger und benutzerfreundlicher zu machen.

Preise und Verfügbarkeit
Vorhandene MGC-Kunden, die einen Support-Vertrag mit Polycom geschlossen haben, können ihre MGC-Plattform jetzt durch Herunterladen der neuen Software-Version (V4.6) von der Polycom Web-Site unter www.polycom.com aktualisieren. Kunden ohne Support-Vertrag wird die Upgrade-Version zum Polycom Listenpreis von 15.000 US-Dollar angeboten.

Über Polycom
Polycom entwickelt, fertigt und vermarktet ein breites Spektrum hochwertiger, einfach bedien-barer und kostengünstiger Sprach- und Videokommunikationsgeräte, Software zur Verwaltung von Videokonferenzen, Multi-Network-Gateways sowie Lösungen für Mehrpunkt-Konferenzen und Netzwerkzugriff. Die Polycom Accelerated Communications Architecture stellt eine integrierte Lösung bereit, mithilfe derer Business-User die Vorteile einer integrierten Video-, Sprach- und Datenkommunikation über die schnell wachsenden konvergenten Netze unmittelbar nutzen können. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer +49-89-99211-220 oder auf der Polycom-Website unter http://www.polycom-gmbh.de.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Polycom
Doris Albiez
Zeppelinstr. 1
85399 Hallbergmoos
Tel: +49-811-99 94-100
Fax : +49-89-99 94-200
E-Mail:
doris.albiez@polycom.com

Harvard Public Relations
Stefanie Weckerle/Désirée Kuhm
Westendstraße 193-195
80686 München
Tel: +49-89-53 29 57 0
Fax: +49-89 53 29 57 888
E-Mail: Stefanie.Weckerle@harvard.de
desiree.kuhm@harvard.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Kiener, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 770 Wörter, 6765 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Polycom lesen:

Polycom | 06.12.2013

Peter A. Leav wird neuer President und CEO von Polycom

Hallbergmoos/München, 5. Dezember 2013 – Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM) hat einen neuen President und Chief Executive Officer, Peter A. Leav. Außerdem wird er Mitglied des Aufsichtsrates von Polycom. Leav folgt auf den kommissarischen CEO Kevin ...
Polycom | 29.10.2013

Studie von Polycom zeigt:

Hallbergmoos – 29. Oktober 2013: Polycom, Inc., Marktführer im Bereich standardbasierter Unified Communications- und Collaboration-Lösungen (UC&C), gibt die Ergebnisse seiner neuen Studie “Global View: Business Video Conferencing Usage and Trends...
Polycom | 17.09.2008

Polycom Lösung unterstützt Unternehmen, ihre visuelle Kommunikation auszubauen

Hallbergmoos, 17. September 2008 – Um den zunehmenden Einsatz von Videokonferenzlösungen im Geschäftsleben zu unterstützen, stellt Polycom, Inc. (NASDAQ: PLCM), der weltweit führende Anbieter von Telepresence, Video- und Audio-Kommunikationslös...