info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Chordiant Software |

Chordiant gewinnt mit Haufe den ersten Medienkunden in Deutschland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Kampagnenmanagement-Software von Chordiant ermöglicht dem Direktmarketing Pionier hochspezifizierte Marketingaktionen


München, 30. Oktober 2002 – Chordiant 5 Marketing steuert seit Oktober diesen Jahres das Kampagnenmanagement der Haufe Mediengruppe in Freiburg. Die Software des Customer Relationship Management Anbieters wird ein eigenentwickeltes Adress-Selektions-Tool ablösen und von der Planung über die Durchführung bis zur Erfolgskontrolle sämtliche Marketingaktionen für die einzelnen Fachverlage des Konzerns koordinieren. Dabei können durch die Automatisierung des Kampagnen-Workflows Fehler vermieden und Prozesse effektiver gestaltet werden. Neben Marketing-Aktionen in klassischen Kommunikationskanälen wird die Verlagsgruppe, die auf über 50 Jahre Erfahrung im Direktmarketing baut, auch personalisierte Email- und Online-Kampagnen durchführen. Erklärtes Ziel für die Haufe Mediengruppe ist zudem der Übergang vom produkt- zum kundenorientierten Marketing, um Cross-Selling-Effekte besser nutzen zu können und gleichzeitig ihre Kunden stärker an das Unternehmen zu binden.

Mehrstufige Multichannel-Kampagnen

Nach Evaluation der Kampagnenmanagement-Lösungen marktführender Anbieter und einer intensiven sechsmonatigen Testphase hat sich die Haufe Mediengruppe für Chordiant entschieden. „Chordiant konnte sich einmal mehr im Rahmen eines besonders selektiven Auswahlprozesses durchsetzen. Das hat sich für uns und unseren Kunden bewährt. Darüber freuen wir uns“, sagt Jürgen Neubauer, Geschäftsführer Chordiant Zentraleuropa. Chordiant 5 Marketing gestattet mehrstufige, Kanal übergreifende Kampagnen und gibt dem Verlag ein flexibles und leistungsstarkes Segmentierungswerkzeug an die Hand. Die Software bestimmt Zielgruppen auf Grundlage der Marketinghistorie sowie des Profils jedes einzelnen Kunden. Die flexible Lösung kann auf jedes vorhandene Datenbank-System zugreifen, wird relevante Kampagneninformationen aber vor allem von der neu aufgesetzten Haufe Marketing-Datenbank beziehen. Zielgenaue selektive Verteiler ermöglichen es dabei, Streuverluste zu verringern, Kampagnenkosten zu sparen und gleichzeitig die Responsequoten für Direct Mails, Beilagen, Printanzeigen oder Bannerschaltungen zu erhöhen.


Die Haufe Mediengruppe mit Geschäftssitz in Freiburg ist eine der führenden deutschen Verlagsgruppen in den Bereichen Wirtschaft, Recht, Steuern und Informationsverarbeitung. Sie nimmt derzeit unter den 100 größten deutschen Verlagen Platz 10 ein, unter den Fachverlagen Platz 5.
Die 1.100 Mitarbeiter, darunter 200 Fachredakteure, betreuen die rund 300 Periodika, die als Print- und als elektronische Medien vertrieben werden. Die Palette der rund 100 elektronischen Produkte umfasst sowohl umfangreiche Infoware-Lösungen als auch leistungsstarke Anwendersoftware, darunter führende Programme, wie zum Beispiel TAXMAN und der Lexware buchhalter. Daneben öffnen Online-Portale, wie redmark.de oder haufe-officeline.de den Weg zu aktuellem und kompetentem Wissen via Internet. Die Haufe Mediengruppe bringt jährlich über 150 Neuerscheinungen auf den Markt. Ihre Publikationen erreichen mehr als 1 Million Kunden und weit über 3 Millionen Leser.
Die zur Haufe Mediengruppe gehörende Haufe Akademie ist mit über 18.000 Teilnehmern in ganz Deutschland ein führender Seminaranbieter für die praxisnahe Weiterbildung in betriebswirtschaftlichen Themenfeldern.
Gegründet wurde die heutige Haufe Mediengruppe 1934 durch Rudolf Haufe in Berlin. Der innovative Verleger erkannte schon damals die Bedeutung von praxisnahen Informationen für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler. 1951 wechselte der Verlag von Berlin nach Freiburg, wo sich der Firmensitz bis heute befindet. Weitere Informationen zur Haufe Mediengruppe finden Sie im Internet unter www.haufe.de.


Chordiant Software Inc. (CHRD), mit Sitz im kalifornischen Cupertino, USA, vertreibt mit Chordiant 5 eine prozessorientierte Kundenmanagement-Plattform für Business-to-Consumer (B2C) Unternehmen mit Millionen von Geschäftsbeziehungen. Die Lösung steuert End-to-end Kundeninteraktionsprozesse und stellt in Echtzeit eine einheitliche Gesamtsicht auf den Kunden dar – unabhängig davon, ob die Interaktion über Call Center, über Web Self Service, in Zweigniederlassungen oder in Filialen erfolgt. Die Softwareplattform reduziert die operativen Kosten, sorgt für eine verbesserte Cost-Income-Ratio und erhöht die Effizienz in Marketing, Vertrieb und Service entscheidend. Dank der flexiblen JX-Architektur fügt sich Chordiant 5 nahtlos in die bestehende IT Infrastruktur und schützt bereits getätigte Investitionen.
Die Chordiant Lösung stellt bereits bei weltweit führenden Unternehmen wie Signal Iduna, BSkyB, Royal Bank of Scotland Group, General Motors und Lloyds TSB ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis. Das Kampagnenmanagement-Tool von Chordiant setzen so namhafte deutsche Kunden wie Advance Bank und Deutsche Bank ein. Chordiant Software unterhält Niederlassungen in München, Frankfurt, Boston, New York, London, Paris und Amsterdam.

Weitere Informationen zu Unternehmen und Produkten finden Sie unter www.chordiant.de. Deutsche Pressemitteilungen sind zudem abrufbar unter www.commcreativ.de.

Weitere Informationen

Chordiant Software International GmbH
Regina Mehler
Ganghoferstraße 39
80339 München
Tel.: +49/89/540 32-112
Fax: +49/89/540 32-100
regina.mehler@chordiant.com
www.chordiant.de

Haufe Mediengruppe
Jürgen Düvel
Hindenburgstraße 64
79102 Freiburg
Tel.: +49/761/36 83 – 836
Fax: +49/761/36 83 – 196
Juergen.Duevel@haufe.de

COMMcreativ
Public Communications oHG
Schießstättstr. 30
80339 München
Tel.: +49/89/51 99 67-0
Fax: +49/89/51 99 67-19
info@commcreativ.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alenka Zec, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 661 Wörter, 5686 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Chordiant Software lesen:

Chordiant Software | 28.01.2003

Chordiant Software auf der CeBIT 2003

München – Trotz der Kombination des reinen Filialgeschäfts mit dem Vertrieb über Call Center und Web verschenken Unternehmen häufig enormes Umsatzpotenzial. Die Ursache: die richtige CRM-Infrastruktur fehlt. Chordiant Software zeigt daher auf de...
Chordiant Software | 22.10.2002

Chordiant mit starkem Endspurt dem Jahresende entgegen

München – Für Chordiant Software zeigt die Erfolgskurve entgegen der allgemein schwierigen wirtschaftlichen Situation nach oben. Der Anbieter einer Plattform für prozessorientiertes Kundenmanagement erzielte im dritten Quartal des Geschäftsjahre...
Chordiant Software | 08.10.2002

Chordiant kooperiert mit DYNAMIC CRM

München/Hamburg – Chordiant Software, Anbieter einer Plattform für prozessorientiertes Kundenmanagement, und DYNAMIC CRM, Unternehmensberatung für Customer Relationship Management (CRM), haben eine strategische Zusammenarbeit vereinbart. Ausgeric...