info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sybille Heinemann e. K. Personal- und Managementberatung |

Es gibt nicht nur Siemens und Bosch: Kleine und Mittelständische Unternehmen präsentieren sich dem akademischen Nachwuchs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Unternehmen vorrangig aus der Mitteldeutschen Region stellen sich den Nachwuchskräften vor. Frühzeitige Bindung durch Praktikum oder Dipl.Arbeit kann der Weg sein, um auch Karrierechancen im Mittelstand vorzustellen.

Kontaktbörse “classic” Wirtschaft trifft Nachwuchskräfte
am 20.11.2002 in der Johanniskirche in Magdeburg

Magdeburg, 2002-11-05


Auch in diesem Jahr können Studenten, Absolventen sowie Young Professional verschiedener Studienrichtungen und Studienorte auf der Kontaktbörse, Unternehmen treffen und sich über Praktika, Diplom-Themen und Jobs informieren.
Das von der Sybille Heinemann e. K. Personal- und Managementbe-ratung veranstaltete Event findet am 20.11.2002 von 10.00 – 17.00 Uhr in der „Johanniskirche“ Magdeburg statt.

Zu den Ausstellern zählen von der Unternehmensberatung KPMG Consulting AG, der angaris GmbH bis zur Pankl Racing Systems AG, einem Spezialist für ultraleichte Motorensysteme für die FORMEL 1, Unternehmen verschiedenster Branchen.

Der Kultusminister des Landes Sachsen-Anhalt Prof. Dr. Olbertz hat die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung übernommen. Ein Highlight des Tages stellt die Verleihung des IHK-Forschungspreises jeweils zugunsten der Universität Magdeburg, der Hochschule Magdeburg - Stendal und der Hochschule Harz dar.

Neben dem Aussteller-Forum berichten Unternehmensvertreter beispielsweise von der new venture gear manufacturing GmbH in lockerer Atmosphäre in einem „get together“ über ihre Erfahrungen und Unternehmensfelder. In Rundtisch-Gesprächen können die jungen Leute konkrete Fragen stellen und über verschiedene The-men diskutieren.

Im Karriere-Forum erwartet die Besucher ein breites Spektrum an Informationen rund um die Themen Berufseinstieg und Karriere. Angefangen von Versicherungen, Vergütung, Ausland, gebrauchte Fachliteratur bis zu Tipps für alle Stadien des Bewerbungsprozesses sollen alle Bereiche zur Verfügung stehen. Experten geben in Vor-trägen wie z. B. zum 1.Arbeitsvertrag oder zum Thema Rhetorik praktische Hinweise zum Berufseinstieg.

Eine „Versteigerung“ von gebrauchten Gegenständen, von allem was das Studenten-Herz begehrt, bringt Spaß und Unterhaltung. Alle Interessierten, die gern etwas versteigern lassen möchten, sind auf-gerufen, Ihre Gegenstände bis zum 8.11.02 unter
info@human-focus.de zu benennen. Danach erfolgt eine Auswahl der zuzulassenen Versteigerungsobjekte.

Auf die Besucher warten somit zahlreiche Infos über Beruf und Karriere sowie jede Menge Spaß- und Gewinnmöglichkeiten.

Der Eintritt kostet drei Euro, bei Anmeldung unter der website www.human-focus.de ist es kostenfrei. Die Bewerbung für ein terminiertes Einzelgespräch bei den Unternehmen ist unter der gleichen web-adresse bis zum 11.11.02 möglich.

Weitere Informationen zur Kontaktbörse „classic“ erhalten Interes-sierte unter www.human-focus.de oder unter der kostenlosen Hotli-ne 0800 – 101 30 09.


Verantwortlich: Sybille Heinemann
Fon: 0391 – 50 65 90
Fax: 0391 – 50 65 920
e-mail: heinemann@heinemann-personal.de
331 Wörter, 2.602 Zeichen


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Heinemann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 388 Wörter, 2942 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema