info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Exact Software Deutschland |

Exact Deutschland stellt Electronic-Banking-Modul für die ERP-Lösung Exact Pro vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Exact Deutschland, einer der führenden Anbieter kaufmännischer Standardsoftware für den Mittelstand, hat für sein ERP-System Exact Pro jetzt ein Electronic-Banking-Modul vorgestellt, das sämtliche Zahlungen verwaltet und automatisiert.

Das neue Modul Electronic Banking für die ERP-Software Exact Pro bietet Anwendern umfangreiche Funktionen zur Automatisierung von Zahlungen. Es ermöglicht eine elektronische Verarbeitung aller eingehenden und ausgehenden Rechnungen, die sich landesspezifisch stark unterscheiden können.

Darüber hinaus enthält das Modul ein eigenes System, das Einnahmen und Zahlungen erfasst sowie Bankauszüge verwaltet. Anwender können dadurch komfortabel und einfach Forderungen selektieren und in Zahlungsaufträge umwandeln. Zahlungseingänge der Debitoren lassen sich in der Verwaltung ebenfalls automatisch bearbeiten. Da das Modul nach der Erstellung der Zahlungsdateien automatisch eine Verbindung zur Exact Pro-Finanzbuchhaltung aufbaut, sparen sich Anwender nicht nur Geld, sondern erhöhen damit auch ihre Produktivität.

Die Vorzüge des Moduls Electronic Banking auf einen Blick:

* automatisches Verrechnen von Zahlungseingängen mit offenen Posten, beispielsweise von Debitoren

* automatisches Buchen von Zahlungen in bis zu 98 Prozent aller Fälle: Bei Zahlungen werden diverse Kriterien für das Ausbuchen genutzt, beispielsweise Postleitzahl, Kontonummer der Bank, Name, Betrag oder Referenznummer der Zahlung

* manuelle Bearbeitung von Zahlungen, die nicht automatisch verrechnet wurden

* historischer Überblick über sämtliche Bankbewegungen

* Suche nach Bankauszügen über verschiedene Kriterien, etwa Status, Nummer des Bankkontos und BLZ, falls Zahlungsinformationen fehlen

* Verwaltung von Fremdwährungsbankkonten

* Unterstützung der MT940- und DTAUS-Formate sowie des Auslandszahlungsverkehrs gemäß DATZV.

Das Modul Electronic Banking bietet zudem umfassende Funktionalitäten für das Zahlungswesen. Es ermöglicht unterschiedlichste Arten der Zahlung wie Überweisungen und Schecks. Bankeinzüge und Auslandszahlungen lassen sich ebenfalls berücksichtigen. Damit gibt das Electronic Banking einen hervorragenden Einblick in den gesamten Kapitalfluss eines Unternehmens.

"In unserem neuen Modul Electronic Banking können Mitarbeiter der Buchhaltung die Bankauszüge ständig nachverfolgen und brauchen sie nur noch bei Bedarf auszudrucken", sagt Thomas Lünenborg, Geschäftsführer von Exact Deutschland in Köln. "Das verbessert die Effizienz von Mitarbeitern, die damit zugleich auch einen Schritt näher am papierlosen Büro sind."

Diese Presseinformation ist ab sofort im Internet abrufbar unter www.pr-com.de

Exact Deutschland, hervorgegangen aus Soft-Research in München und Szymaniak Software in Bremen, ist einer der führenden deutschen Anbieter betriebswirtschaftlicher Standardsoftware für den Mittelstand. Das Unternehmen erstellt Applikationen für die Bereiche Rechnungswesen, Logistik, Produktion, CRM, HRM, Personalabrechnung und Unternehmenskommunikation. Exact Pro, das neueste Exact-Produkt, ist eine integrierte BackOffice-Anwendung, die umfangreiche Funktionalitäten für Finanzbuchhaltung, Auftragsverwaltung und Fakturierung, Einkauf, Lagerwesen, Fertigung und Personalverwaltung bereitstellt. Die kaufmännische Standardlösung, die sich optimal an die Größe eines Unternehmens anpassen lässt, basiert auf der One-X-Datenbankarchitektur und bildet die ideale Grundlage für die Implementierung von e-Business-Anwendungen. Exact Deutschland hat seinen Hauptsitz in Köln und verfügt über 25.000 Kunden.

Weitere Informationen:

Thomas Lünenborg
Graeffstraße 5
D-50823 Köln
Tel. 0221-99197-499
Fax 0221-99197-450
thomas.luenenborg@exactsoftware.com
www.exactsoftware.com

PR-COM GmbH
Denise Holst-Pieper
Sonnenstraße 25
80331 München
Tel. 089-59997-804
Fax 089-59997-999
denise.pieper@pr-com.de
www.pr-com.de



Web: http://www.exactsoftware.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 405 Wörter, 3744 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Exact Software Deutschland lesen:

Exact Software Deutschland | 21.01.2004

Exact unterstützt Exact.LohnXL/XXL-Anwender bei der Pflege der Krankenkassensätze

Mehrmals innerhalb eines Jahres können die Krankenkassensätze variieren. Damit bei der Vielzahl der Krankenkassen vor allem große Unternehmen bei den monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen immer auf die richtigen Beitragssätze zurückgreifen, ...
Exact Software Deutschland | 15.12.2003

Exact erweitert Qualitätssicherung für Exact.LohnXL/XXL

Bei Exact Software Deutschland, einem der führenden Anbieter kaufmännischer Standardsoftware für den Mittelstand, nimmt die Qualitätssicherung jetzt eine noch wichtigere Stellung ein. Die nun als eigene Organisationseinheit agierende Abteilung wu...
Exact Software Deutschland | 25.11.2003

Exact.LohnXL/XXL macht komplizierte Abrechnung von Akkordarbeit zum Kinderspiel

Damit Unternehmen die Akkordlöhne von Mitarbeitern schnell, kostengünstig und gemäß den aktuellen gesetzlichen Regelungen berechnen können, verfügt Exact.LohnXL/XXL von Exact Software Deutschland nun über ein neues Modul. Der Lohnbuchhaltung e...