info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Qurius Deutschland AG |

Qurius ist weiter im President´s Club von Microsoft Dynamics

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der Umsatz steigt im ersten Halbjahr 2009 um 10 Prozent


Der Microsoft-Partner Qurius Deutschland AG wurde 2009 erneut in den President´s Club für Microsoft Dynamics berufen. Die Anerkennung von Microsoft erfolgte aufgrund des außergewöhnlichen Kundenengagements von Qurius sowie des Erfolgs beim Aufbau und der Erweiterung von Microsoft Dynamics-Plattformen bei Unternehmen weltweit.

Qurius erhielt die diesjährige Auszeichnung während der weltweiten Partnerkonferenz in New Orleans Mitte Juli verliehen. Mit der Aufnahme in den renommierten Klub wird weltweit nur eine kleine Gruppe von Partnern gewürdigt, die sich durch hohe Umsatz- und Geschäftserfolge bei der Befriedigung von Kundenbedürfnissen und bei der Umsetzung von Innovationsvorhaben auszeichnen.
„Microsoft gratuliert Qurius Deutschland zur Aufnahme in den President´s Club 2009“, sagt Doug Kennedy, Vice President, Microsoft Dynamics Partner. „Die Auszeichnung bestätigt die Investitionen von Qurius in den Geschäftserfolg der Microsoft Dynamics-Plattform bei Kunden und deren Applikationen.“
Qurius ist darauf spezialisiert, Unternehmen bei der richtigen Softwareauswahl zu beraten und Services bereitzustellen, die ihnen helfen, die geschäftlichen Anforderungen besser zu erfüllen und Vorteile zu erzielen. „Durch die enge Zusammenarbeit mit den Microsoft-Teams können wir unser Produktwissen über Microsoft Dynamics kontinuierlich erweitern und in unsere Branchenlösungen und Dienstleistungen einfließen lassen, so dass wir unseren Kunden einen echten Mehrwert bieten können“, sagt Kay Laukat, Vorstandsvorsitzender der Qurius Deutschland AG. Der Umsatz der Qurius Deutschland AG stieg im ersten Halbjahr 2009 auf 15,9 Millionen Euro und damit um zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr.
Qurius bietet Implementierung, Training und Beratung für mittelständische und globale Unternehmen unter anderem für den Einsatz der ERP-Systeme Microsoft Dynamics AX und Microsoft Dynamics NAV sowie Microsoft Dynamics CRM.

Qurius bietet Architekturen, Realisierung und Systemmanagement von Business- und IT-Lösungen auf Basis von Microsoft-Technologie, Infrastrukturen eingeschlossen. Qurius hat über 1.000 Beschäftigte; der Stammsitz ist in Zaltbommel, Niederlande. Von den Niederlassungen in Belgien, Deutschland, Großbritannien, Italien, der Niederlande, Norwegen, Österreich, Schweden und Spanien sowie dem Entwicklungszentrum in der tschechischen Republik werden über 2.800 Kunden betreut. Qurius ist seit 1998 an der Euronext Amsterdam gelistet.


Web: http://www.qurius.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ingo H. Fleckenstein, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 269 Wörter, 2159 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Qurius Deutschland AG lesen:

Qurius Deutschland AG | 08.11.2011

Qurius-Umfrage: Jedes dritte Unternehmen nutzt bereits Social CRM

„Die Umfrage-Ergebnisse sprechen eine deutliche Sprache: Social CRM ist nicht nur ein Hype, sondern auf Unternehmensseite liegt ein konkreter Bedarf vor. Vor allem Hersteller sind hier gefordert, denn bei der Software-Auswahl werden clevere Social C...
Qurius Deutschland AG | 11.10.2011

Spritzig neue Geschäftssoftware für die Getränkeindustrie

Das Mineralwasser der Wittenseer Quelle Mineralbrunnen GmbH ist klar, rein und über 10.000 Jahre alt. Das schleswig-holsteinische Unternehmen hat sich jetzt für die frische ERP-Branchenlösung Q-Drink von Qurius sowie Microsoft Dynamics NAV entschi...
Qurius Deutschland AG | 23.08.2011

Olaf Dierig ist neuer Sales Director bei Qurius

Hamburg, 23. August 2011 - Olaf Dierig (47) hat die Gesamtvertriebsleitung bei der Qurius Deutschland AG übernommen. Er begann seine Laufbahn 1988 nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Aufbau von Kennzahlensystemen in mittelständisc...