info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Demand Software Solutions GmbH |

Mit optimierten Prozessen durch die Krise

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Demand Software Solutions bietet kostenlose Prozessanalyse


Die Optimierung von Unternehmensprozessen bietet auch über die aktuelle Wirtschaftskrise hinaus großes Potential, um Kosten zu reduzieren, effizienter zu arbeiten und Ressourcen besser einzusetzen. Voraussetzung ist aber die genaue Kenntnis der eigenen wertschöpfenden Abläufe. Die Demand Software Solutions GmbH demonstriert interessierten Managern, wie man mit einem Visualisierungstool Prozessabläufe grafisch abbildet und auswertet.

Landau, 05.08.2009 – Manche Unternehmensabläufe, ob intern und extern wie z.B. das Intercompany-Geschäft, stellen hohe Anforderungen an die IT und kosten darüber hinaus zuviel Zeit und Geld. Solche Schwachstellen lassen sich gut aufdecken und eliminieren – vorausgesetzt, Unternehmer haben einen umfassenden Überblick über alle wertschöpfenden Prozesse und die Einzelschritte, aus denen sie sich zusammensetzen.

Die Demand Software Solutions hält dazu ein spezialisiertes Prozess-Toolset bereit, das auf eigener Branchenexpertise, Prozess-Knowhow und einfachen IT-Werkzeugen aufbaut. Auch IT-Laien können damit Geschäftsprozesse schnell und einfach grafisch abbilden, zusammenhängend darstellen und über eine Soll-/Ist-Analyse systematisch auswerten.

„Erst eine Prozessvisualisierung macht es möglich, die betrieblichen Abläufe ganzheitlich zu betrachten. Als Grundlage für eine effektive Umgestaltung bzw. Anpassung von Prozessen ist sie unabdingbar“, erklärt Reinhard Wagner, Geschäftsführer der Demand Software Solutions GmbH. „Gerade in wirtschaftlich kritischen Zeiten ist eine solche Abbildung von großer Bedeutung – je einfacher und schneller, desto besser.“

Das Feedback der Kunden sei bisher durchweg positiv: „Das Prozess-Toolset kommt sehr gut an. Besonders die einfache Anwendung konnte die Prozessverantwortlichen überzeugen. Zum Einsatz kommt das Tool schon lange nicht mehr nur zur Einführung eines neuen ERP-Systems, sondern erfreut sich darüber hinaus auch großer Beliebtheit zur laufenden Analyse und Visualisierung komplexer und kritischer Prozesse. Mit diesem Tool können wir unsere Kunden unterstützen, Prozessabläufe effektiv zu gestalten und nachhaltig effizient zu wirtschaften.“

Um sich von dem Leistungsspektrum des Prozess-Tool-Sets zu überzeugen, bietet Demand Software Solutions mittelständischen Großhandels- und Industrieunternehmen sowohl die Aufnahme als auch die grafische Umsetzung eines Prozesses kostenlos an. Diese dient als Grundlage für eine umfassende Prozessverbesserungsanalyse, mit der betriebswirtschaftliche Potenziale in der Prozesskette aktiviert und Schwachstellen eliminiert werden können. Weitere Informationen dazu erhalten Interessenten auf www.demandsoftware.de.


Profil Demand Software Solutions GmbH
Die Demand Software Solutions GmbH ist ein innovatives, kundenorientiertes Software- und Dienstleistungsunternehmen, das ERP-Standardsoftware auf Basis modernster Technologien entwickelt und seine Kunden bei der Realisierung von betriebswirtschaftlichen Softwareprojekten unterstützt. Die Demand Software Solutions GmbH mit Sitz in Landau, einer Niederlassung in Steinfeld (Oldenburg) und seit Feb. 2009 einem Vertriebsbüro in Mitteldeutschland, hat bereits 1980 den Grundstein für das integrierte Softwarepaket EBO gelegt. Diese langjährige technische und betriebswirtschaftliche Erfahrung ist in das Nachfolgesystem GENESIS4Web eingeflossen und macht es heute zu einem der modernsten und leistungsfähigsten Systeme am Markt. Organisationsberatung, Einführungsunterstützung, Software-as-a-Service (SaaS), umfassende Schulungen und kundenspezifische Entwicklungen runden das Leistungsspektrum von DSS ab. Dreimal in Folge ist Demand Software Solutions mit dem Innovationspreis der Initiative Mittelstand ausgezeichnet worden. Als kundenorientierter ERP-Spezialist bietet Demand Software Solutions alle erforderlichen Komponenten wie Hardware, Software und Dienstleistung aus einer Hand. Mit fachkompetenten und erfahrenen Projektberatern unterstützt Demand Software mittelständische Betriebe als Generalunternehmer bei der Einführung von GENESIS4Web und übernimmt Verantwortung für das ERP-Projekt auf Basis einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit.

Unternehmenskontakt

Demand Software Solutions GmbH
Herr Guido Hindahl
Marie-Curie-Straße 5a
D-76829 Landau
Tel. +49 (0) 6341- 592 - 0
Fax. +49 (0) 6341- 592 – 200
E-Mail: hindahl@demandsoftware.de
Internet: www.demandsoftware.de


Pressekontakt

trendlux pr GmbH
Frau Petra M. Spielmann
Oeverseestraße 10 - 12
22769 Hamburg
Tel. +49 (0)40-800 80 990-0
Fax. +49 (0)40-800 80 990-99
E-Mail: ps@trendlux.de
Internet: www.trendlux.de



Web: http://www.demandsoftware.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Petra Spielmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 513 Wörter, 4274 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Demand Software Solutions GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Demand Software Solutions GmbH lesen:

Demand Software Solutions GmbH | 21.08.2012

Neues Release der ERP-Branchenlösung für die Verpackungsindustrie

Landau, 21.08.2012 - Branchenkompetenz und modernste Softwaretechnologien ? dafür steht das Landauer Systemhaus Demand Software Solutions (DSS). Vom 25. bis 27.09.2012 präsentiert der ERP-Spezialist auf der Nürnberger Fachmesse für Verpackung, Te...
Demand Software Solutions GmbH | 08.05.2012

ERP-Hersteller DSS gibt erfolgreiches Debüt auf Hannover Messe und setzt auch künftig auf Industrie-Fachmessen

Landau, 08.05.2012 - Nachdem sich der ERP-Hersteller Demand Software Solutions GmbH mit den beiden Hauptstandorten Landau (Pfalz) und Steinfeld (Oldenburg) nach der letzten Messepräsenz auf der CeBIT 2011 gegen eine nochmalige CeBIT-Teilnahme ausges...
Demand Software Solutions GmbH | 21.03.2012

'Wir sprechen Industrie' - Branchenlösungen für mittelständische Fertiger auf der Hannover Messe 2012

Landau/ Steinfeld, 21.03.2012 - Wie schnell Kundenanfragen bearbeitet werden, wie zuverlässig Fertigungstermine eingehalten werden können und wie effektiv die eigenen Durchlaufzeiten sind, hängt entscheidend davon ab, in welchem Umfang die eingese...