info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sterling Commerce GmbH |

Sterling Commerce ist erneut „Great Supply Chain Partner“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Integrationsspezialist zum viertel Mal in Folge auf der Liste des US-Magazins „SupplyChainBrain“


Düsseldorf – 5. August 2009 – Sterling Commerce, ein Tochterunternehmen von AT&T Inc (NYSE:T), ist erneut unter den Top 100 Supply Chain Partnern des US-Magazins „SupplyChainBrain“ (ehemals Global Logistics & Supply Chain Strategies). Der Integrationsspezialist wird damit zum vierten Mal in Folge auf dieser prestigeträchtigen Liste geführt.

Das Besondere an dieser Übersicht ist, dass Nominierung und Abstimmung komplett in der Hand der Leser liegen. In diesem Jahr wurden insgesamt 2.500 Unternehmen verschiedener Größen und Branchen vorgeschlagen, von denen über 500 für die Wahl zugelassen wurden. Darunter weltweit operierende Logistikfirmen, wie auch auf Technologien spezialisierte Kleinunternehmen. Sterling Commerce wurde dieses Jahr von einem Kunden nominiert, der die Sterling Business Integration Suite im Einsatz hat. Diese Lösung sorgt für eine nahtlose und sichere Integration der Geschäftsprozesse innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Durch die Automatisierung von ursprünglich manuell gesteuerten Prozessen wie der kompletten Auftragsabwicklung, Procure-to-Pay und Rückläufer erhöht die Business Integration Suite neben der Produktivität auch die Qualität der Daten.

„Herzlichen Glückwunsch an Sterling Commerce für ihre Lösungen, die als signifikante Optimierung der Lieferketten anerkannt werden und Unternehmen dabei helfen, die heutigen Herausforderungen zu bewältigen“, so Brad Berger, Herausgeber von SupplyChainBrain.

„Sterling Commerce, mit seiner langen Tradition von 30 Jahren, wurde von verschiedenen Marktforschungsunternehmen für seine B2B-Integration anerkannt“, so Richard Douglass, Global Manufacturing Executive bei Sterling Commerce. „Diese Auszeichnung bestätigt die Stärke unseres Produktportfolios, das unseren Kunden schnellere Reaktionsmöglichkeiten, mehr Zuverlässigkeit und bessere Profitabilität garantiert.“


Web: http://www.sterlingcommerce.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Karsten Krone, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 184 Wörter, 1554 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sterling Commerce GmbH lesen:

Sterling Commerce GmbH | 13.04.2011

IBM präsentiert Smarter Commerce Software und Service-Optionen

Las Vegas/Düsseldorf, 13. April 2011 -- IBM (NYSE: IBM http://www.ibm.com/investors/) hat neue Softwarelösungen und Service-Optionen vorgestellt, mit denen Unternehmen in den durch elektronische Transaktionsverarbeitung bestimmten B2B- und B2C-Umge...
Sterling Commerce GmbH | 31.03.2011

Sofidel automatisiert mit Sterling Commerce Geschäftsprozesse

Düsseldorf – 31. März 2011 – Sterling Commerce, ein Unternehmen von IBM (NYSE:IBM), hat bekannt gegeben, dass die Sofidel Group, ein multinationaler Papierkonzern und der zweitgrößte Hersteller von Consumer-Papierprodukten in Europa, die Softwa...
Sterling Commerce GmbH | 04.11.2010

Komplexe IT-Infrastrukturen verursachen bei Banken hohe Kosten für den Datenaustausch

Amsterdam – 25. Oktober 2010 – Sterling Commerce, ein Unternehmen von IBM (NYSE:IBM), hat auf der Fachmesse Sibos die Ergebnisse einer globalen Studie zum Thema Datenaustausch im Bankensektor vorgestellt. Die Umfrage ergab, dass die Kosten für Fin...