info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stratus Technologies |

Mehr Power für die Hochverfügbarkeits-Software Stratus Avance

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Eschborn, 18. August 2009 - Die Softwarelösung für hochverfügbare Server Stratus Avance unterstützt in der neuen Version 1.6 die aktuellen Nehalem-Systeme von Dell und HP. Neben einer einfachen Implementierung und Bedienung bietet sie somit auch eine deutlich höhere Performance.

Stratus Avance ist eine Softwarelösung, die zwei Standard-x86-Server zu einem hochverfügbaren, virtualisierten System verbindet. Stratus Avance installiert auf den beiden physischen Servern automatisch einen gemeinsamen "logischen" Server, auf dem sich dann beliebig viele virtuelle Server einrichten lassen. Die Lösung arbeitet auf Basis der Open-Source-Virtualisierungs-Software XenServer und lässt sich in etwa 15 Minuten komplett installieren.

Mit der neuen Version 1.6 unterstützt Stratus Avance die jüngsten Generationen der Server von Dell und HP, die mit der neuen Nehalem-Architektur arbeiten, sowie zahlreiche neue Betriebssystemversionen für die virtuellen Gast-Systeme (VM Guests). Anwender können ihre Applikationen unter Stratus Avance nun mit mehr Performance betreiben.

Stratus Avance unterstützt jetzt folgende Server-Modelle:

* Dell: T610, R610, R710

* HP: DL360-G6, DL380-G6

Auf der Stratus-Avance-Plattform können folgende Betriebssysteme eingesetzt werden:

* Windows 2008 (64 und 32 Bit)

* Red Hat RHEL 5.1, 5.2 (64 und 32 Bit)

* Red Hat RHEL 4.7 (32 Bit)

* Centos 5.1, 5.2 (64 und 32 Bit)

* Centos 4.7 (32 Bit)

* Ubuntu 8.04 LTS HVM (64 und 32 Bit)

Außerdem verfügt Stratus Avance 1.6. über ein erweitertes Predictive Failure Management, eine neue Überwachung der RAID-Controller-Batterie und eine verbesserte Erkennung von Memory-Fehlern. Durch diese Features konnte die Benutzung weiter vereinfacht und der Schutz gegen Systemausfälle verbessert werden.

"Einfacher als mit Stratus Avance lässt sich das Problem einer hohen Verfügbarkeit von Anwendungen nicht lösen", erklärt Timo Brüggemann Channel Manager EMEA bei Stratus in Eschborn. "Die Anwender haben diese Lösung sehr gut angenommen, weil in kleinen und mittleren IT-Umgebungen diese Kombination von Hochverfügbarkeit und Virtualisierung unschlagbar ist."


Diese Presseinformation kann unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Über Stratus

Stratus Technologies, Inc. mit Firmensitz in Maynard, Massachusetts, USA, bietet weltweit fehlertolerante Serversysteme und die dazu gehörenden Dienstleistungen an. Die Server von Stratus verwenden Standard-Technologien, sie arbeiten mit Intel-Prozessoren und mit gängigem Windows- oder Linux-Betriebssystem. Stratus Avance ist eine Software-Lösung, die mittels Virtualisierung aus zwei Standard-Servern eine hochverfügbare Plattform macht. Damit bietet Stratus Avance insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen einen kostengünstigen Einstieg in die Hochverfügbarkeit. Der deutsche Hauptsitz von Stratus ist in Eschborn.

Pressekontakt:

Stratus Technologies GmbH
Brigitte Hück
Mergenthalerallee 79-81
D-65760 Eschborn
Tel. +49-6196-4725-50
brigitte.hueck@stratus.com
www.stratus.de

PR-COM GmbH
Susanna Tatár
Senior Account Manager
Tel. +49-89-59997-814
Fax +49-89-59997-999
susanna.tatar@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.stratus.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Maggie Erben, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 336 Wörter, 2947 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Stratus Technologies lesen:

Stratus Technologies | 05.10.2009

Cannstatter Wasen: Fehlertoleranter Stratus-Server sichert reibungslosen Festzeltbetrieb

Der Cannstatter Wasen in Stuttgart ist nach dem Münchner Oktoberfest das größte Volksfest der Welt. Zwischen 25. September und 11. Oktober 2009 werden vier bis fünf Millionen Besucher erwartet. Das Schwaben-Bräu-Festzelt "Wilhelmer's Schwabe...
Stratus Technologies | 02.10.2009

Stratus: Erste Software-basierte fehlertolerante Lösung für Mehrprozessor-Systeme

Mit Stratus Avance hat Stratus vor rund einem Jahr eine Software-Lösung vorgestellt, bei der zwei Standard-x86-Server zu einem hochverfügbaren System verbunden werden. Beide Server, die für den Benutzer wie ein einziges System erscheinen, werden d...
Stratus Technologies | 08.09.2009

Stratus: Neue Partner für den Vertrieb hochverfügbarer Server

Stratus ist der führende Hersteller hochverfügbarer Server-Systeme und bietet in diesem Segment neben der Hardware-Lösung der ftServer seit kurzem mit Stratus Avance auch eine Software-Lösung. Für den Vertrieb dieser Systeme hat Stratus nun zwei...