info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ELV Elektronik AG |

ELV/eQ-3-Gruppe gründet mit „OEM Hausautomation“ neuen Geschäftsbereich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Home Control- und Energiesparlösungen erobern Massenmarkt


Leer, 19. August 2009 – Die ELV/eQ-3-Gruppe expandiert weiter und hat mit der „OEM Hausautomation" einen neuen Geschäftsbereich eröffnet. Dieser Geschäftszweig wurde speziell für Energieversorger, Service Provider, Telcos und Unternehmen allgemein mit dem Bedarf nach innovativen sowie standardbasierten Lösungen rund um die Themen Energie messen und sparen, Hausautomation, Heizungsregelung und Smart Metering geschaffen.

Die Gründung des neuen Bereichs ist eine Antwort auf die der Wirtschaftskrise entgegenstehenden Wachstumsraten von weit über 50 % in der Hausautomation und sogar deutlich über 100 % im Bereich elektronischer und vor allem funkbasierter Heizungsregelungen. Getrieben wird dieses enorme Wachstum durch das Zusammentreffen von steigenden Energiekosten, einem wachsenden öffentlichen Bewusstsein und politischem Willen zu nachhaltiger CO2-Reduktion, Änderungen in der Regulierung in der Energiewirtschaft und vor allem den stark gesunkenen Kosten für entsprechende funkbasierte elektronische und mechatronische Produkte.

Der hohe Zuspruch ergibt sich außerdem durch die Möglichkeit, Produkte einfach im Haus nachzurüsten. Energie-Einsparungen von 30 % und mehr sind so ohne Neubau bzw. umfassende energetische Sanierung von Gebäuden möglich. Entsprechende Investitionen amortisieren sich oft schon mit der ersten Heizperiode – also drastisch schneller als umfassende Umbauten von Gebäuden oder die Nachrüstung von Sonnenkollektoren und Erdwärmesystemen. Aktiver Umweltschutz durch verminderten CO2-Ausstoß stellt einen maßgeblichen Wachstumstreiber für diesen Markt dar.

Mit ihrem neu gegründeten Bereich wird die ELV/eQ-3-Gruppe dem steigenden Bedarf gerecht. Im Fokus der Geschäftstätigkeit der „OEM Hausautomation“ steht vor allem die Entwicklung und Produktion kundenspezifischer Hausautomations- sowie Energiesparlösungen. Hierbei greift der Bereich OEM Hausautomation auf das über 30-jährige Entwicklungs- und Produktions-Know-how der ELV/eQ-3-Gruppe zurück.

„Die Entwicklung bzw. Herstellung funkbasierter Komponenten für Hausautomations- und Energiesparlösungen setzt ein umfassendes technologisches Know-how voraus“, erläutert Bernd Grohmann, Leiter des Bereichs OEM Hausautomation der ELV/eQ-3-Gruppe. „Gerade wenn wir auf KNX RF, ZigBee, Z-Wave, EnOcean, IO-HomeControl sowie Wavenis oder M-Bus, Wireless M-Bus, Sym2, Digitalstrom, S0, D0 schauen, wird klar, dass die Standardisierung in diesen Bereichen keinesfalls abgeschlossen ist. Darüber hinaus wächst auch der Einsatz von TCP/IP als Basis für Monitoring und Steuerung rasant. Neben Kompetenz in Elektronik, Software, Funktechnik, Displaytechnik, Gerätekonstruktion und Mechatronik setzen OEMs bei der Auswahl von Partnern eine breite Insiderkenntnis nationaler und internationaler Industriegruppen und Standardisierung voraus, da eine solche das Technologierisiko ganz entscheidend senkt.“

Mit heute mehr als 150 Produkttypen verfügt die Gruppe als Hersteller von Home Control- und Energiemanagement-System-Lösungen über das wohl industrieweit breiteste Angebotsportfolio. Die Produktentwicklung erfolgt ausschließlich in der Zentrale in Leer. Produziert wird im eigenen Werk in Südchina mit Zertifizierungen gemäß ISO 9001, VDE, VdS, UL und ETL. Diese Kombination bringt Qualitäts- und Kostenaspekte optimal in Einklang.

Bildmaterial in hoher Auflösung kann unter elv@sprengel-pr.com angefordert werden.

Die aufgeführten Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.

Kurzporträt:
Die ELV/eQ-3-Gruppe zählt seit mehr als 30 Jahren zu den Innovations- und Technologieführern in den Bereichen Hausautomation und Consumer Electronic in Europa. Seit ihrer Gründung im Jahr 1978 hat sich ELV als richtungsweisendes Elektronikversandhaus auf dem deutschen Markt etabliert und bietet mehr als 11.000 Produkte online sowie per Katalog mit einer Auflage von über 500.000 Exemplaren an. Mit mehr als 150 Produkttypen verfügt die eQ-3 als Hersteller von Home Control- und Energiemanagement-System-Lösungen über das wohl industrieweit breiteste Angebotsportfolio. Die Marke „HomeMatic“ umfasst dabei Lösungen von Heizungsthermostaten, Lichtsteuerung und Sicherheitstechnik über Türschlossantriebe, Fenster-Aktoren, Fernbedienungen, Gateways sowie Hauszentralen bis hin zu Softwareprodukten von Partnern.

Weitere Informationen: www.elv.de – www.eQ-3.de – www.HomeMatic.com.

Pressekontakt:
Bernd Grohmann
ELV Elektronik AG
Bereichsleiter OEM Hausautomation
+49 (491) 6008 - 101
grohmann@elv.de

Maiburger Straße 29 - 36
D-26789 Leer

PR-Agentur:
Olaf Heckmann
Sprengel & Partner GmbH
Senior Vice President
+49 (2661) 91260 - 0
elv@sprengel-pr.com

Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau


Web: http://www.sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Svenja Schäfer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 511 Wörter, 4373 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ELV Elektronik AG

Die ELV-/eQ-3-Gruppe ist eine international operierende Unternehmensgruppe und zählt mit über 1.000 Mitarbeitern seit mehr als 30 Jahren zu den Innovations- und Technologieführern in den Bereichen Hausautomation und Consumer Electronics in Europa.

ELV-TimeMaster aus dem Hause ELV ist eine modulare Zeiterfassung für kleine und große Betriebe mit bis zu 9999 Mitarbeiter und ist mit über 15.000 Installationen seit der Markteinführung im Jahre 1992 eines der erfolgreichsten Zeiterfassungssysteme auf dem deutschsprachigen Markt. Viele Pausenbuchungen (Raucherpausen), Zeitmodelle, Abwesenheiten, Gleitzeit, Urlaubsverwaltung (grafischer Urlaubsplaner), Auftragszeiterfassung, Kostenstellenerfassung, Zutrittssteuerung, etc. sind hiermit möglich.

Elektronische Zeiterfassung ist preiswerter als Sie denken. Überzeugen Sie sich!


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ELV Elektronik AG lesen:

ELV Elektronik AG | 13.10.2014

Alles rund ums Smart Home: Kompetenzbuch 2 "Intelligentes Wohnen" von ELV

Leer, 13.10.2014 - Nach dem Erfolg des ersten Kompetenzbuches zum Thema "Intelligentes Wohnen" veröffentlicht das ELV Versandhaus nun die zweite Ausgabe. Das Kompetenzbuch 2 verfügt mit 370 Seiten über 25 spannende, ausführlich beschriebene Proje...
ELV Elektronik AG | 01.09.2014

Neuer ELV-Hauptkatalog 2015 zeigt schon heute die Technologien von morgen

Leer, 01.09.2014 - "LED-Licht per App steuern" lautet der Titel des neuen ELV-Hauptkatalogs. Auf dem Cover erstrahlt mit Osram LIGHTIFY ein intelligentes Beleuchtungssystem, welches Komfort und Energiesparen gleichermaßen vereint. Die Inbetriebnahme...
ELV Elektronik AG | 18.08.2014

Mit ELV weg von Glüh- und Halogenlampen: Osram LIGHTIFY vernetzt LED-Licht intelligent

Leer, 18.08.2014 - Das ELV-Versandhaus hilft Haus- und Wohnungsbesitzern, unkompliziert auf energiesparende LED-Beleuchtung umzurüsten. Dazu liefert der erfahrene Hausautomationsexperte ab sofort als einer der ersten Anbieter das praktische Funk-LED...