info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Azlan GmbH |

Azlan: Neue europaweite Vertriebspartnerschaft mit Crossbeam

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Offene Security-Plattform erweitert Sicherheitsportfolio des Netzwerk- und Security-Spezialisten

Der Netzwerk- und Security-Spezialist Azlan vertreibt im Rahmen einer europaweiten Vertriebspartnerschaft ab sofort die Produktpalette des Security-Plattform-Herstellers Crossbeam Systems. Der neue Hersteller feiert die Premiere der Partnerschaft auf dem Azlan Stand während der exponet 2002 in Halle 5.1, Highway East 85 vom 19. bis 21. November 2002 in Köln.

Mit der Aufnahme der Crossbeam Produkte in das Portfolio erweitert Azlan sein Sicherheitsangebot um die derzeit skalierbarste und performanteste Security-Plattform am Markt. Die Crossbeam X40-Plattform ist in Nordamerika und Asien bereits sehr erfolgreich etabliert; mit der neuen Vertriebspartnerschaft verstärkt Crossbeam jetzt sein Engagement in Europa. Dabei setzt das Unternehmen mit Azlan auf einen Partner, der mit den führenden Netzwerkherstellern zusammenarbeitet und über umfassendes Know-how im Security-Bereich verfügt.

Die Crossbeam X40 ist eine offene High-Performance Security-Plattform mit integriertem „Carrier-Class“-Load Balancing und Switching. Sie sichert Unternehmens- und Service-Provider-Netzwerke und verfügt über Network Processing-, Application Processing- und Control Messaging-Module. Die Plattform ist offen für alle derzeitigen und kommenden Security-Applikationen im Markt und bietet daher eine hohe Investitionssicherheit.
Zahlreiche etablierte Security-Hersteller wie Check Point, Enterasys, RSA, Trend Micro und F-Secure sind für die Crossbeam X40 zertifiziert und nutzen sie als Plattform für ihre Security-Appliances.

„Azlan ist der führende Distributor für Netzwerkprodukte im pan-europäischen Markt. Unser Agreement mit Azlan stärkt Crossbeams weltweite Präsenz und bekräftigt unsere Strategie der Zusammenarbeit mit den besten internationalen Distributoren“, erklärt Michael P. Martin, Vice President of Europe, Middle East and Africa (EMEA) von Crossbeam.

„Crossbeam entwickelt die offene Security-Plattform mit der höchsten Leistung im gesamten Markt und ergänzt unser Sicherheitsportfolio optimal. Viele der für die Crossbeam X40 zertifizierten Security-Anbieter sind Partner von uns. Somit können wir unseren Kunden maßgeschneiderte und genau für ihre Anforderungen passende Sicherheitslösungen aus einer Hand anbieten“, erklärt Werner Kühn, General Manager Sales & Marketing bei Azlan Deutschland.

Circa 2.300 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf ihren Rechner laden: www.haffapartner.de.

Kurzporträt Crossbeam

Crossbeam Systems, Inc., hat mit der X40S eine offene Security-Plattform der Rechenzentrumsklasse entwickelt, die alle Anforderungen an Hochverfügbarkeit, High-Performance und einen schnellen Return-on-Investment erfüllt. Die Crossbeam X40S nutzt patentierte Load-Balancing-Technologien und -Software und Best-of-Breed-Sicherheitsapplikationen von führenden Anbietern wie Check Point, Enterasys und Trend Micro. Außerdem setzt Crossbeam standardbasierte Hardware ein, um gleichermaßen den Fortune-1000-, Global-2000-Unternehmen und Service Providern eine einfache, robuste und flexible Sicherheitslösung zu bieten. Gegründet Anfang 2000, wird das Unternehmen von Senior Executives von Bay Networks, Cisco, Nortel/Wellfleet, Cascade/Ascend und Alcatel geführt. Das Kernteam von Crossbeams Ingenieuren war am Design und der Entwicklung der Technologie beteiligt, die bei den Worldcom/MCI HyperStream Frame Relay Services eingesetzt und von Millionen Anwendern weltweit genutzt wird.

Crossbeam ist in Nordamerika, Europa und Asien/Pazifik vertreten und wird von hochrangigen Investoren wie Matrix Partners, North Bridge Venture Partners, Commonwealth Capital Venture Partners, Intel Capital und Charles River Ventures unterstützt. Der Firmensitz ist in Concord, Massachusetts, USA. Weitere Informationen unter www.crossbeamsystems.com.

Kurzporträt Azlan

Azlan ist seit der Gründung 1984 zum führenden Partner in Europa für Netzwerk-Produkte, -Trainings und -Services avanciert. Die Networking Solutions Group bietet mit über 1.500 hochqualifizierten Mitarbeitern in Vertrieb und Technik Produkte, Know-how und Services im Bereich Netzwerk-Kommunikation. Als innovativer Dienstleister für Netzwerktechnik gehört Azlan zu den größten Unternehmen der Branche. In Europa ist der Value Add Distributor mit 15 Tochtergesellschaften vertreten. Die europaweiten Aktivitäten und Partnerschaften von Azlan gewährleisten multinationalen Kunden heute und in Zukunft ein gleichbleibendes Angebot an Netzwerklösungen mit Produkten, Ausbildung und Services aus einer Hand. Die Azlan GmbH in Deutschland hat ihren Sitz in Oberhaching bei München und ist mit über 160 Mitarbeitern strategischer Partner von Systemhäusern und Netzwerk-Fachhändlern. Weitere Informationen zu Azlan unter: www.azlan.com

Ihre Presse-Ansprechpartner

Azlan GmbH
Diana Schmidt
Keltenring 7
D-82041 Oberhaching
Tel.:+49 (0)89/ 61 44 90 - 435
Fax:+49 (0)89/ 61 44 90 - 474
Diana.Schmidt@azlan.com

Dr. Haffa & Partner Public Relations
Karin Zunk
Burgauerstraße 117
D-81929 München
Tel.:+49 (0)89/ 99 31 91 - 0
Fax:+49 (0)89/ 99 31 91 - 99
Azlan@haffapartner.de


Web: http://www.azlan.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Karin Zunk, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 627 Wörter, 5212 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Azlan GmbH lesen:

Azlan GmbH | 27.03.2003

Azlan: Neues Angebot im Web rund um das Thema IT-Sicherheit

Azlan hat seine Website um einen speziellen Security-Bereich erweitert. Unter www.azlan.de/security erfahren Besucher alles über das IT-Sicherheits-Portfolio des Netzwerk- und Security-Spezialisten. Azlan präsentiert auf diesen Seiten sein Angebot ...
Azlan GmbH | 13.03.2003

Azlan schließt Partnerschaft mit Softwarehersteller Charmed

Azlan hat eine Partnerschaft mit dem Softwarehersteller Charmed geschlossen. Aus dieser Kooperation im Bereich IP-Telefonie ziehen vor allem Cisco Reseller und deren Kunden wertvolle Zeit- und Kostenvorteile. Die Funktionalitäten des CallManager, Ci...
Azlan GmbH | 11.03.2003

Azlan auf der CeBIT 2003: Wieder Partner auf dem Stand von Cisco Systems in Halle 13, C58

Azlan ist auf der diesjährigen CeBIT als Partner auf dem Cisco Systems Stand in Halle 13, Stand C58 vertreten. Rund um die reine Cisco Hardware bietet Azlan ein umfangreiches Cisco Programm für Reseller an: Dieses reicht von Beratung über individu...